Freizeit & Hobby

Spargelschnaps und vieles mehr

In Bruchsal gibt es viel zu erleben und daher will die Touristinformation Bruchsal (TI) die Besucher der CMT in Stuttgart vom 12. bis 20. Januar auch in diesem Jahr wieder für die Spargelmetropole Bruchsal begeistern. Die lebendige Barockstadt hat nämlich nicht nur attraktive Sehenswürdigkeiten, sondern auch vielfältige Rad- und Wandermöglichkeiten zu bieten.

Am Stand der TI in Halle 6, F36, gibt es neben umfangreichen Informationen und einer herzlichen Beratung zu Stadtführungen, Veranstaltungen, Unterkünften auch ein buntes Programm. Begleitet wird die TI von Bruchsaler Leistungsträgern, die einen Besuch am Stand zu einem wahren Erlebnis machen. Mit dabei sind abwechselnd das Städtische Museum mit Exponaten aus der Steinzeit, die Destillato de Bortoli aus Kraichtal mit feinen Schnäpsen und Edelbränden, das Deutsche Musikautomaten Museum und die Drehorgler aus Ubstadt-Weiher, die für musikalische Unterhaltung sorgen. Und nicht zu vergessen ist der einzigartige Bruchsaler Spargelschnaps, der am Stand als Kostprobe angeboten wird. 

Das Team der TI freut sich auf zahlreichen Besuch am Stand und darauf, den Besuchern einen Aufenthalt in Bruchsal so schmackhaft wie möglich zu machen.

Weitere Informationen: Bruchsaler Tourismus, Marketing & Veranstaltungs GmbH
Am Alten Schloss 22, 76646 Bruchsal, Telefon 07251 50594-0,
E-Mail: touristinformation@btmv.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BTMV Bruchsaler Tourismus, Marketing & Veranstaltungs GmbH
Am Alten Schloß 22
76646 Bruchsal
Telefon: +49 (7251) 50594-0
Telefax: +49 (7251) 50594-15
http://www.bruchsal-erleben.de

Ansprechpartner:
Jenny Soueis
Telefon: +49 (7251) 50594-60
Fax: +49 (7251) 50594-65
E-Mail: Jenny.Soueis@btmv.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.