Elektrotechnik

Wärmemanagement bei elektronischen Bauteilen

Durch die ungebrochen stürmische Entwicklung in allen Bereichen der Technik war es sinnvoll das von Heinrich Cap von SEPA EUROPE geschriebene Fachbuch „Wärmemanagement bei elektronischen Bauteilen“ neu aufzulegen. Die 2. Auflage wurde umfassend aktualisiert und ergänzt. So sind neue Erkenntnisse mit eingeflossen sowie auch der neueste Stand der Technik.

Der Band gibt Einblick in die Welt der Elektronikkühlung, stellt moderne Lüftungskonzepte vor und behandelt Aspekte wie Geräuschverhalten und Zuverlässigkeit. Hier wird interessantes Grundwissen vermittelt über aktive und passive Kühlung, Entwärmung mittels Kühlkörper und vieles mehr. Anwendungen und Beispiele aus der Praxis sowie Tipps für die richtige Lüfterauswahl vervollständigen das Buch.

Dieses unverzichtbare Handbuch vermittelt dem Leser somit profundes Wissen über die Thematik Wärmemanagement und ist daher ein Muss für alle, die einen umfassenden Ratgeber immer griffbereit benötigen.

Über die SEPA EUROPE GmbH

SEPA EUROPE kann auf eine fast 30-jährige Erfahrung im Bereich Elektronikkühlung zurückblicken. Wir überzeugen unsere Kunden gerne mit unserem umfangreichen Produktprogramm. Angefangen bei Axial- und Radiallüftern sowie Chip Coolern, umfasste es auch eine große Auswahl an Zubehör wie z.B. Fingerschutzgitter, AC-Anschlusskabel und Staubschutzgitter. Unsere Leidenschaft für Lüfter spiegelt sich wieder in der Entwicklung von Individuallösungen speziell für unsere Kunden. Dabei reicht die Bandbreite von anschlussfertig konfektionierten Lüftern mit kundenspezifischer Litzenlänge und Stecker, über montierte Lüfter-Kühlkörpereinheiten, komplett kundenspezifisch gefertigte Lüfter, bis hin zu kommissionierter Ware in verkaufsoptimierter Verpackung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SEPA EUROPE GmbH
Hartheimer Str. 6 / Gewerbepark Breisgau
79427 Eschbach
Telefon: +49 (7634) 59459-0
Telefax: +49 (7634) 59459-199
http://www.sepa-europe.com

Ansprechpartner:
Robert Cap
Telefon: +49 (7634) 59459-215
Fax: +49 (7634) 59459-199
E-Mail: rcap@sepa-europe.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.