Events

Wenn Inklusion belohnt wird

Im Rahmen der Veranstaltung „Münchens ausgezeichnete Unternehmen“ ehrte das Sozialreferat der Stadt Anfang Dezember im alten Rathaus erstmalig vier Unternehmen für ihr vorbildliches gesellschaftliches Engagement. Ausgezeichnet in der Kategorie „Mittlere Unternehmen“ wurde die CDS GmbH, Spezialist für Digitaldruck und Digitalisierung. Den Preis überreichte Bürgermeisterin Strobl.

Viele Münchner Unternehmen zeigen gesellschaftliche Verantwortung, oft durch Geld- oder Sachspenden, durch kostenfreie Dienstleistungen oder das Freistellen von Mitarbeitern für Ehrenämter. Die 75 Mitarbeiter der CDS gehen mit der Inklusion von Hörgeschädigten den nächsten Schritt. Das Unternehmen beschäftigt diese gezielt, momentan sind es knapp 13 Prozent der Belegschaft, gleichzeitig werden hörende CDS Mitarbeiter in Gebärdensprache geschult.

Ab einer Größe von mehr als 20 Mitarbeitern sind deutsche Unternehmen per Gesetz dazu verpflichtet, fünf Prozent der Mitarbeiter mit Einschränkung einzustellen. Doch laut der Bundesagentur für Arbeit (BA) liegt die Quote im Schnitt deutlich darunter. Wer die Aufgaben nicht erfüllt, muss zahlen. Geld, das offenbar nicht so schmerzt wie bestehende Vorbehalte. Auch wenn in Zeiten des steigenden Fachkräftemangels die BA immer wieder auf die hohe Zahl der Arbeitslosen mit Einschränkung verweist, und auf das große Potenzial, das in ihnen steckt.

„Natürlich macht man sich am Anfang Gedanken, ob das so funktionieren kann und wie die Mitarbeiter reagieren“ sagt Geschäftsführer Mike Riegler. „Aber mittlerweile sind diese Berührungsängste verflogen, jeder Achte bei der CDS hat eine Hörschädigung. Der Grad der Beeinträchtigung reicht dabei von leicht bis völlig gehörlos. Was wir gemerkt haben: Es gibt sogar Aufgaben, zum Beispiel Konzentrationsarbeiten inmitten eines lauten Umfelds, die Hörgeschädigte ungestörter erledigen.“

Insgesamt beweist die Auszeichnung der CDS GmbH, dass Inklusion gelingen kann und soziales Engagement belohnt wird – nicht nur mit einem Preis, sondern vor allem mit einer starken positiven Wirkung auf alle Mitarbeiter, mit oder ohne Einschränkung.

Die CDS GmbH

Die CDS GmbH, gegründet 1993, ist ein Full-Service-Dienstleister mit 75 Mitarbeitern für Digitalisierung, Digitaldruck, Plot und Lettershop. Ebenso wie das soziale Engagement (13% der Mitarbeiter haben eine Hörschädigung) ist auch der Nachhaltigkeitsgedanke in der Firmenphilosophie der CDS fest verankert: Die CDS verwendet ausschließlich FSC-zertifiziertes Papier und Öko-Toner, arbeitet mit klimaneutralen Servern und entsorgt die Verbrauchsmaterialien umweltgerecht. Der Strombedarf wird ausschließlich aus erneuerbaren Energien gedeckt. Partnerunternehmen der CDS ist die PMG Projektraum Management GmbH, einer der führenden Anbieter von E-Collaboration-Software. Die CDS unterstützt den LBI Förderverein an der Technischen Universität München, ist Partner der Bayerischen Ingenieurkammer-Bau und Mitglied von go4copy.net. Mehr unter cdsdigital.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PMG Projektraum Management GmbH
Kühbachstraße 7
81543 München
Telefon: +49 (89) 3303782-0
Telefax: +49 (89) 3303782-210
http://www.pmgnet.de

Ansprechpartner:
Georg Klein
Content Marketing
Telefon: 089/3303782-156
E-Mail: gk@pmgnet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.