Mobile & Verkehr

AUTOBEST-Gala: Opel Combo Life als „Best Buy Car of Europe 2019“ ausgezeichnet

  • Gala in Brüssel: Michael Lohscheller und Xavier Duchemin nehmen Preis entgegen
  • Klarer Sieger: Neuer Combo mit Top-Technologien, Top-Komfort und Top-Flexibilität

31 Fachjournalisten aus 31 europäischen Ländern haben gewählt – und der Sieger bei AUTOBEST 2019 heißt Opel Combo Life. Der Newcomer wurde nun offiziell auf der Preisverleihung in Brüssel mit dem Titel des „Best Buy Car of Europe 2019“ ausgezeichnet. Der Jury zufolge bietet kein anderer Wettbewerber so viel Auto fürs Geld – damit ist der Combo Life rundum preiswürdig. Opel-Chef Michael Lohscheller sowie Marketing- und Vertriebschef Xavier Duchemin waren nach Belgien gereist, um bei der glanzvollen Gala den Opel-Hochdachkombi zu feiern.

„Unser neuer Opel Combo Life überzeugt Kunden wie Fachjournalisten gleichermaßen“, freute sich Michael Lohscheller bei der Preisübergabe am gestrigen Abend. „Mit ihm haben wir Top-Flexibilität, hohen Komfort und innovative Technologien gebündelt, die in dieser Klasse einzigartig sind. So nimmt der Combo Life eine Schlüsselrolle in unserer Produktoffensive ein, die wir in diesem und im nächsten Jahr fortsetzen. Die Auszeichnung als ‚Best Buy Car of Europe‘ ist dafür der beste Beleg.“

„Kunden, die nach einem ‚Best Buy Car‘ verlangen, suchen nach einem Auto, das alle Herausforderungen meistert. Es muss immer und überall passen – für den Alltagsbetrieb in Beruf und Familie genauso wie als universell einsetzbares Freizeitmobil. Der AUTOBEST-Award zeigt eindrucksvoll: Unserer neuer Combo Life ist für all das der ideale Begleiter“, bekräftigte Xavier Duchemin.

Der Opel Combo Life überzeugt mit innovativen Technologien wie adaptiver Geschwindigkeitskontrolle, Müdigkeitserkennung, 180-Grad-Rückfahrkamera, Head-up-Display und dem Rangierschutz Flank Guard. Der Newcomer vereint zudem Fahrkomfort- und -dynamik eines Pkw mit dem Raumangebot und der Variabilität eines Hochdachkombis. Darüber hinaus flossen in die Jurywertung Kriterien wie die Unterhaltskosten, die Ersatzteilversorgung sowie das Serviceangebot der Händler ein. Das Gesamtpakt der fünften Combo-Generation überzeugte die Experten rundum (mehr dazu auf autobest.org).

Damit steht der Combo Life ganz in der Tradition einer Reihe von „Best Buy Car of Europe“-Auszeichnungen für die Rüsselsheimer. Opel war beim renommierten AUTOBEST-Award in den vergangenen Jahren bereits zweimal erfolgreich: 2007 und 2015 ging der Opel Corsa jeweils als Gesamtsieger aus dem Wettbewerb hervor. Den Titel „Best Buy Car of Europe“ vergibt AUTOBEST seit dem Jahr 2000.

Über die Opel Automobile GmbH

Opel ist einer der größten europäischen Automobilhersteller. Das Unternehmen wurde 1862 in Rüsselsheim gegründet und begann 1899 mit der Automobilproduktion. Seit August 2017 gehört Opel zur Groupe PSA. Weltweit sind Opel und die Schwestermarke Vauxhall in mehr als 60 Ländern vertreten und verkauften 2018 über eine Million Fahrzeuge. Gegenwärtig setzt Opel seine Strategie zur Elektrifizierung des Portfolios um. Damit wird sichergestellt, dass die zukünftigen Mobilitätsanforderungen der Kunden erfüllt werden – für einen nachhaltigen Erfolg. Bis 2024 wird es bei allen europäischen Pkw-Baureihen auch ein elektrisches Modell geben. Diese Strategie ist Teil des Unternehmensplans PACE! mit dem Opel darauf zielt, nachhaltig profitabel, global und elektrisch zu werden.
Mehr unter: https://de-media.opel.com/
https://twitter.com/opelnewsroom

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Opel Automobile GmbH
Bahnhofsplatz
65423 Rüsselsheim
Telefon: +49 (6142) 77-01
Telefax: +49 (6142) 77-8409
http://www.opel.de

Ansprechpartner:
David Hamprecht
Manager Product, Brand & Strategic Engineering Communications
Telefon: +49 (6142) 774-693
E-Mail: david.hamprecht@opel.com
Patrick Munsch
Group Manager Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 (6142) 772-826
E-Mail: patrick.munsch@opel.com
Elena Funk
Assistant Manager Lifestyle- und Marketing-Kommunikation
Telefon: +49 (6142) 777-147
E-Mail: elena.funk@opel.com
Axel Seegers
Manager Marken- und Motorsport-Kommunikation
Telefon: +49 (6142) 775-496
E-Mail: axel.seegers@opel.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.