Essen & Trinken

Kraftvoll und edel zugleich

Kupfer – das rötlich-glänzende Edelmetall liegt zurzeit voll im Trend: In der Mode, im Interior und im Produktdesign werden mit feinglänzenden Kupfertönen ausdrucksvolle Akzente gesetzt. Genau wie mit der Geschirrserie Manufacture Glow von Villeroy & Boch. Angelegt in einem intensiven Kupfer-Rot, setzt Manufacture Glow Speisen eindrucksvoll in Szene.

Dunkel und mit starkem Rotstich wirkt Manufacture Glow kraftvoll und edel zugleich. Das kupferfarbene Dekor wird schwungvoll von Hand dekoriert und erhält so eine feine, individuelle Struktur. Da die sanft glänzende Oberfläche CoverSeal® kein Metall enthält, ist die Kollektion rundum alltagstauglich, spülmaschinenfest und auch für die Mikrowelle geeignet. Zur Wahl stehen insgesamt sieben Artikel – Teller, Schalen und Platten – in zwei Varianten: dominant, vollflächig dekoriert oder zurückhaltender mit einem kupferfarbenen Rand versehen. Beide Dekore kann man miteinander kombinieren oder ganz individuell mit der Geschirrkollektion Manufacture Rock in Schieferoptik mixen. Auch das Dekor Manufacture Rock Desert, das inspiriert ist vom Dot-Painting der australischen Aborigines, sowie die Gläser und das Besteck von Manufacture Rock, die alle mit einem feinen Kupferfarbton agieren, passen wunderbar zu Manufacture Glow. Und mit zwei neuen Vasen und einem Windlicht aus der Serie Manufacture Swirl, ebenfalls mit Kupfer-Akzenten dekoriert, wird der gedeckte Tisch perfekt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Villeroy & Boch AG
Saaruferstraße
66693 Mettlach
Telefon: +49 (6864) 81-0
Telefax: +49 (6864) 81-2690
http://www.villeroy-boch.com

Ansprechpartner:
Simone Struve
Pressereferentin
Telefon: +49 (6864) 81-1249
Fax: +49 (6864) 8171249
E-Mail: struve.simone@villeroy-boch.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.