Elektrotechnik

3-Level-Topologien für Windkraftanlagen – SEMITRANS 10

Bei der Neuentwicklung von Windkraftanlagen geht es in erster Linie darum, die Energieerzeugungskosten zu senken und gleichzeitig die Ausgangsleistung zu erhöhen. Dies erfordert jedoch die Einbindung von neuen Technologien.

Eine Lösung besteht darin, die Spannung in Richtung des Grenzwertes der Niederspannungsrichtlinie von 1000 V AC (1500 V DC) zu erhöhen. Der SEMITRANS 10 MLI ist ein 3-Level-NPC-Modul, welches die Anforderungen in Windkraftanlagen in perfekter Weise erfüllt. Der Einsatz von 3-Level-Topologien trägt dazu bei, die Wechselrichterverluste um bis zu 50 % zu reduzieren, bei gleichzeitiger Senkung der Kosten für Netzfilter um etwa 30 %. Neben geringeren Wechselrichterverlusten können auch Kabelverluste oder -durchmesser um rund 30 % reduziert werden.

Über die SEMIKRON International GmbH

SEMIKRON ist einer der weltweit führenden Hersteller für Leistungselektronik-komponenten und -systeme im mittleren Leistungssegment (ca. 2 kW bis 10 MW). Unsere Produkte sind das Herz moderner, energieeffizienter Motorantriebe und industrieller Automatisierungssysteme. Weitere Anwendungen umfassen Stromversorgungen, erneuerbare Energien (Wind, Solar) sowie Elektrofahrzeuge (PKW, Transporter, Busse, LKW, Gabelstapler, etc). Innovative Halbleitermodule von SEMIKRON ermöglichen es unseren Kunden, kleinere, energieeffizientere Leistungselektroniksysteme zu entwickeln. Diese Systeme wiederum helfen, den weltweiten Energieverbrauch zu reduzieren.

SEMIKRON ist ein im Jahr 1951 gegründetes Familienunternehmen mit Sitz in Nürnberg. Heute hat das Unternehmen weltweit über 3.200 Beschäftigte in 25 Niederlassungen. Dieses internationale Netzwerk mit Produktionsstandorten in Deutschland, Brasilien, China, Frankreich, Indien, Italien, Korea, der Slowakei und den USA garantiert eine schnelle und umfassende Betreuung der Kunden vor Ort. Mit einem Online Shop hat SEMIKRON seine Präsenz für Kunden erweitert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SEMIKRON International GmbH
Sigmundstr. 200
90431 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 6559-6663
Telefax: +49 (911) 6559-262
http://www.semikron.com

Ansprechpartner:
Daniela Beyer
Marketing Communication International
Telefon: +49 (911) 6559-158
E-Mail: daniela.beyer@semikron.com
Werner Dorbath
Head of Int. Marketing Communications
Telefon: +49 (911) 6559-75217
E-Mail: werner.dorbath@semikron.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.