Bildung & Karriere

Als Brettspiel ohne Vorbereitung einsetzbar: „Unsere Tour durch die EU – eine spielerische Reise“

Eine Tour durch die EU – als spielerische Rundreise durch die aufklappbare Landkarte Europa angelegt – bietet das neue „Mach´s klar! Politik – einfach erklärt“. Bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) ist die Unterrichtshandreichung jetzt im Sonderformat zur Europawahl 2019 erschienen.  Im Spiel warten Aufgabenstellungen mit bemerkenswerten, durchaus auch ironischen und humorvollen Einzelheiten über die Staaten der Europäischen Union. Auf den  Rückseiten finden sich grundlegende Länderinformationen und schließlich auch ein Abschnitt zur „EU im Alltag“. Ein Glossar erklärt Fachbegriffe der Europapolitik.

Die LpB-Handreichung „Mach´s klar!“ unterstützt den am aktuellen Geschehen orientierten Politikunterricht. Die neue Ausgabe umfasst als Sonderformat acht DIN A 4- Seiten, von denen zwei als Spielbrett dienen. Eine kurze Anleitung erläutert, wie die Rundreise  funktioniert; ein Würfel kann auch durch einen sechskantigen Bleistift ersetzt werden, Geldmünzen dienen als Läufer, das Aufgabenblatt kann bei Bedarf abgetrennt werden. Die informative graphische Gestaltung und verständliche Texte bieten zudem zahlreiche Anregungen für den Unterricht. Die Seiten sind als auch als Kopier- oder Folienvorlagen verwendbar. Die Internetseite  www.lpb-bw.de/machs-klar.html  bietet weitere Möglichkeiten: Dort stehen u. a. Learning Apps, Arbeitsblätter und Filmlinks zur Verfügung, über die die Inhalte aufgegriffen und interaktiv vertieft werden können. 

„Mach´s klar!“ ist kostenlos und kann als Druckversion im LpB-Webshop www.lpb-bw.de/shop bestellt werden und steht dort auch online zur Verfügung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Lautenschlagerstraße 20
70173 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 164099-0
Telefax: +49 (711) 164099-77
http://www.lpb-bw.de

Ansprechpartner:
Michael Lebisch
Telefon: +49 (711) 164099-47
E-Mail: michael.lebisch@lpb.bwl.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.