Events

Bildung Arbeitsgruppe „Nachhaltige Entwicklung kritischer Infrastrukturen“ auf der 13. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft System Dynamics geplant

Am 23. /24. Mai 2019 findet in Braunschweig die 13. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für System Dynamics statt. Die beiden Themen Mobilität und Trans-formationsstrategien stehen dabei im Mittelpunkt der Jahrestagung.

entellgenio wird mit zwei Vorträgen vertreten sein. Im Mittelpunkt steht dabei ein Impulsvortrag zur Bildung einer Arbeitsgruppe „Nachhaltige Entwicklung kritischer Infrastrukturen“. Bei derartigen Infrastrukturen handelt es sich um Systeme unterschiedlicher Komponenten, die von wesentlicher Bedeutung für die Aufrechterhaltung wichtiger gesellschaftlicher Funktionen, der Gesundheit, der Sicherheit und des wirtschaftlichen oder sozialen Wohlergehens der Bevölkerung sind. Ein Ausfall oder eine Beeinträchtigung könnte zu empfindlichen Versorgungseng-pässen führen. Zu den kritischen Infrastrukturen gehören neben Strom-, Gas-, Wasser- oder Abwassernetzen auch Verkehrsinfrastrukturen (bspw. Straßen, Schienen, Brücken und Tunnel). System Dynamics – eine Methodik zur Modellierung, Simulation und Analyse komplexer, dynamischer Systeme – kann einen wesentlichen Beitrag leisten, die komplexen Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge in diesem Bereich besser zu durchdringen.

Weiterhin wird entellgenio einen Ansatz zur durchgängigen Abbildung und Berücksichtigung von Risiken bei der Ausgestaltung und Entwicklung von „kritischen Infrastrukturen“ vorstellen.

Erfahren Sie mehr zur 13. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für System Dynamics über folgenden Link: https://www.systemdynamics.de/jahrestagung/aktuelle-jahrestagung

Über die entellgenio GmbH

entellgenio ist ein unabhängiges Beratungshaus mit Sitz in München. In unserer Tätigkeit konzentrieren wir uns auf kapitalintensive Infrastrukturunternehmen, wie z.B. Energieversorgungsunternehmen. Mit Hilfe unserer bekannten Werkzeuge helfen wir innovativen Infrastrukturunternehmen bei komplexen, dynamischen Problemen intelligente, nachhaltige und fundierte Entscheidungen für die jeweilige Infrastruktur zu treffen. In der deutschsprachigen sowie europäischen Versorgungsindustrie gehören wir beim Thema Entscheidungsunterstützung und der Entwicklung und Optimierung von Investitions- und Instandhaltungsstrategien zu den Marktführern.

entellgenio wird seit 2009 zu den wichtigsten Beratungsunternehmen für die Energiebranche gezählt.

Erfahren Sie mehr über die Produkte und Dienstleistungen von entellgenio unter www.entellgenio.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

entellgenio GmbH
Ismaninger Str. 52
81675 München
Telefon: +49 (89) 414243-980
Telefax: +49 (89) 99884698
http://www.entellgenio.com

Ansprechpartner:
Dr. Heiko Spitzer
Geschäftsführender Gesellschafter
Telefon: +49 (89) 414243-980
Fax: +49 (89) 414243-981
E-Mail: heiko.spitzer@entellgenio.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.