Ausbildung / Jobs

Die Messe für Ausbildung, Studium und Beruf

Vom 9. bis 11. Mai bietet die Bildungsmesse 2019 jede Menge Chancen und Perspektiven für Schüler und Weiterbildungsinteressierte im und rund um das Intersport Messe- und Eventcenter redblue sowie im Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer in den Böllinger Höfen, Heilbronn.

„Das Thema Fachkräftegewinnung ist für die Unternehmen der Region hoch aktuell. Der erneute Ausstellerrekord von über 200 Ausstellern zeigt, wie wichtig den Ausstellern das Thema Nachwuchsrekrutierung ist“, sagt Elke Döring, Hauptgeschäftsführerin der IHK Heilbronn-Franken.

Kerstin Lüchtenborg, Abteilungsleiterin Berufsbildung der Handwerkskammer Heilbronn-Franken ergänzt: „An allen drei Tagen haben Jugendliche die Gelegenheit sich über verschiedenste Ausbildungswege, insbesondere aber über die duale Ausbildung, umfassend zu informieren. Und dass im direkten Gespräch mit den Ausbildungsverantwortlichen und den derzeitigen Auszubildenden der Unternehmen.“

Das umfangreiche Angebot der Akteure mit über 250 Berufs- und Studienangeboten macht die Messe zu einer der größten in Baden-Württemberg und zum bedeutendsten Bildungsevent der Region. Im Gepäck haben die Aussteller jede Menge Angebote und Perspektiven für Schüler, Eltern und Weiterbildungsinteressierte.

Neuigkeiten der Bildungsmesse 2019

Neu bei der Bildungsmesse in diesem Jahr ist der Date Matcher. Zusätzlich zum Besuch auf der Messe können engagierte Schüler über eine Meldekarte einen Gesprächstermin mit einem Aussteller vereinbaren. Und so funktioniert es: Meldekarte ausfüllen und an die Terminservicestelle der Bildungsmesse Heilbronn senden. Weitere Informationen zum neuen Date Matcher sind auf der Messehomepage www.bildungsmesse-heilbronn.de in einer extra hierfür eingerichteten Rubrik zu finden.

Auch in diesem Jahr findet am Donnerstag, den 9. Mai von 19:00 bis 21:00 Uhr ein Elternforum zur Berufs- und Studienorientierung statt, welches weiter ausgebaut wurde. Es richtet sich primär an Eltern, deren Kinder sich im Berufs- bzw. im dualen Studienorientierungsprozess befinden. „Erfolgreiches Bewerben“, „Richtiges Verhalten in der Probezeit“, „Umgang mit Problem- und Konfliktsituationen“, sowie prozessbegleitende Unterstützungsmöglichkeiten, werden in vier Vorträgen angesprochen und gemeinsam mit den Teilnehmern erörtert.

In den Gesamtablauf eingebettet ist ein interaktiver Motivations-Guide „Gut sein, wenn’s drauf ankommt“ mit Stefanie Arnold, Trainerin und Coach aus Flein. IHK und Handwerkskammer freuen sich auf viele interessierte Eltern, die sehr gerne auch ihre Kinder mit zur Veranstaltung bringen können.

Rund 70 Vorträge und zahlreiche Sonderveranstaltungen ergänzen das Messeangebot. Sonderbusse sorgen für eine schnelle und kostenfreie Anfahrt auf das Messegelände redblue und ins Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer. Zudem wird es zwischen dem redblue und dem BTZ ebenfalls ein Shuttle-Service geben.

Zahlreiche weitere Informationen gibt es im Internet auf der Messehomepage: www.bildungsmesse-heilbronn.de 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
74074 Heilbronn
Telefon: +49 (7131) 9677-0
Telefax: +49 (7131) 9677-199
http://www.heilbronn.ihk.de

Ansprechpartner:
Dr. Detlef Schulz-Kuhnt
Kommunikation
Telefon: +49 (7131) 9677-106
Fax: +49 (7131) 9677-243
E-Mail: pr@heilbronn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.