Consumer-Electronics

DisplayPort v1.4 – State of the Art in der Videoübertragung

Die SECOMP GmbH, europäischer Anbieter im B2B-Geschäft für professionelles Computerzubehör, Netzwerktechnik, Videoüberwachung und Lichttechnik, bietet Ihnen qualitativ hochwertige DisplayPort Kabel in der Version 1.4 an!

Mit unseren Lösungen von ROLINE und VALUE haben wir zwei zuverlässige Marken für die Verbreitung des DisplayPort v1.4 Standards im Programm. DisplayPort zeichnet sich durch effiziente Protokolle, verlustfreie Audio- / Videoübertragung und mechanische Verriegelungen im Stecker aus. Die Kabel sind mit DisplayPort und/oder Mini DisplayPort Steckern erhältlich.

Die Besonderheit bei DisplayPort v1.4 ist, dass das gleiche Kabelmaterial wie bei v1.3 verwendet wird – hier unterscheiden sich die beiden Versionen nicht. Die genutzte Protokollierung ermöglicht jedoch höhere Auflösungen von bis zu 8K (7680x4320p) @60Hz durch die neue Version der Display Screen Compression (DSC). Neu hinzugekommen ist auch das von HDMI bekannte HDR 10, das für noch brillantere Farbübertragungen sorgt.

In Zukunft werden immer mehr Produkte mit dem DisplayPort Standard v1.4 auf den Markt kommen, wie zum Beispiel einer unserer Adapter von DP v1.4 zu HDMI, den wir unter der Artikelnummer 12.03.3164 führen – mit diesem Adapter lassen sich problemlos Auflösungen von bis zu 3840×2160 @60Hz und HDR 10 Unterstützung erreichen.

Übrigens: Unsere DisplayPort v1.4 Kabel sind von den Marken ROLINE und VALUE, aber auch über unseren Premiumableger ROLINE GOLD erhältlich – Merkmale sind das goldene Steckergehäuse mit vergoldeten Kontakten für noch bessere Verbindung und höhere Steckzyklen, sowie das mit schwarz/goldenem Nylon ummantelte Kabel, das für mehr Schutz sorgt und das Kabel optisch noch einmal mehr aufwertet.

Weitere Informationen finden Sie auf www.secomp.de

 

Über die SECOMP Electronic Components GmbH

Die SECOMP GmbH wurde 1988 von Michael Taraba und Gunther Schroff gegründet, um sich als kompetenter Partner für hochwertige Produkte aus den Bereichen IT-Zubehör und Vernetzungstechnik für professionelle Anwender zu etablieren.

Heute zählen wir in diesen Bereichen zu den führenden europäischen Anbietern und bieten ein umfassendes Produktsortiment bestehend aus IT-Zubehör, Netzwerktechnikprodukten, Überwachungssystemen, USV & Stromversorgungen, Unterhaltungselektronik-Zubehör, 19”-Schränken & Zubehör sowie LED Lichttechnik an.

Neben der Distribution und dem Katalogversandgeschäft ist der stationäre Handel mit Fachmärkten in Ettlingen und Mannheim sowie der Internethandel in Deutschland, Österreich, Frankreich, Tschechien und den Niederlanden fester Bestandteil unserer Vertriebsstrategie.

Am Standort Ettlingen sind ca. 100 Mitarbeiter beschäftigt. Die gesamte Firmengruppe, bestehend aus der SECOMP GmbH, den Tochterunternehmen in Frankreich und der Niederlande, und ihrer in der Schweiz ansässigen Schwesterfirma, der SECOMP AG, mit ihren Tochterfirmen in Liechtenstein und der Tschechischen Republik erwirtschaftet mit ca. 170 Beschäftigten einen konsolidierten Jahresumsatz von ca. 100 Mio. €.

Die Kompetenz unserer Mitarbeiter, eine durchgängige kompromisslose Qualitätssicherung sowie eine 30jährige Markterfahrung machen uns zu einem zuverlässigen Partner für die Distribution, den Handel, Systemintegratoren, Industrie und Verwaltung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SECOMP Electronic Components GmbH
Einsteinstr. 17-23
76275 Ettlingen
Telefon: +49 (7243) 383-111
Telefax: +49 (7243) 383-222
http://www.secomp.de

Ansprechpartner:
Mario Schulze
Technischer Redakteur
Telefon: +49 (7243) 383-207
Fax: +49 (7243) 383-222
E-Mail: schulze@secomp.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.