Bildung & Karriere

Einladung zum Tag der offenen Tür

Die SFT Schule für Tourismus Berlin und die BFT Berufsschule für Tourismus laden gemeinsam am Dienstag, den 07. Mai, zum Tag der offenen Tür an den Wittenbergplatz ein. Mitarbeiter/innen und Schüler/innen erwarten alle Interessierten zu Information und Beratung rund um Ausbildung, Umschulung und Weiterbildung im Tourismus. Besonderes Highlight: Besucher/innen können in den laufenden Unterricht hineinschnuppern.

Der Tourismus ist seit Jahren ein starker Wirtschaftszweig, in dem beständig Fachkräfte gesucht werden. Die SFT Schule für Tourismus Berlin bildet diese Fachkräfte für die Branche aus.

Jedes Frühjahr öffnet die Schule ihre Türen, um angehenden Touristiker/innen einen Einblick aus erster Hand zu ermöglichen. Im Schnupperunterricht können die Besucher/innen einen eigenen Eindruck in Themen wie Flugbuchung, Tourismusgeographie, touristisches Fachenglisch und Bewerbungstraining gewinnen.
Das Angebot der Schule für Tourismus Berlin ist umfassend und geeignet sowohl für Quereinsteiger und Wiedereinsteiger als auch für touristische Fachkräfte, die aufsteigen oder umschwenken wollen. Besonders für Arbeitsuchende bieten die geförderten Umschulungen und Weiterbildungen eine Chance, wieder erfolgreich im Job einzusteigen.
Touristiker können mit dem Tourismusfachwirt einen dem Bachelor gleichgestellten Abschluss machen. Diese Qualifikation verbessert die Chancen auf dem Jobmarkt. Auch der Kompaktkurs IATA SMART AMADEUS baut auf Vorkenntnissen auf und bringt sie auf Profi-Niveau.
Für Quereinsteiger ist eine Umschulung ratsam. Das touristische Fachwissen wird in zwei Jahren vermittelt, Praktika runden die Schulung ab. Am Ende halten Teilnehmer ein IHK-Zeugnis in der Hand.

Die Ausbildung an der BFT Berufsschule für Tourismus und richtet sich sowohl an Schüler und Schülerinnen als auch an Studienabbrecher. Beim Tag der offenen Tür werden die schulischen und dualen Ausbildungen vorgestellt.

Wer an diesem Dienstag keine Zeit hat, kann jeden Mittwoch zwischen 10 und 16 Uhr ohne Termin zur Beratung vorbeikommen. Für alle anderen Tage können Interessent/innen telefonisch einen Beratungstermin vereinbaren.

Über die SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Über den Bildungsträger: Die SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH zählt in Deutschland zu den wichtigen Bildungsträgern im Luft- und Reiseverkehr. Sie hat in den letzten 27 Jahren maßgeblich zur Qualifikation von Touristikern mittels Umschulung und Weiterbildung beigetragen. Sie hat dabei ihr Kurs-Angebot stetig erweitert und setzt neueste Technik und Programme im Unterricht ein. Die SFT Schule für Tourismus Berlin ist auch für ihre weiterführenden Qualifikationen im Tourismus, wie Fachwirtausbildungen, IATA-Zertifikate und Kurse in den aktuellen Reservierungssystemen, bekannt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH
Kleiststr. 23-26
10787 Berlin
Telefon: +49 (30) 214733-66
Telefax: +49 (30) 214733-68
http://www.schule-tourismus.de

Ansprechpartner:
Claudia Schneider
Marketing
Telefon: +49 (30) 214733-66
Fax: +49 (30) 214733-68
E-Mail: presse@sft.berlin
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.