Events

Event zum smarten Zuhause bei Heise

Ende Juni geht es in der Fir­men­zentrale der hannoverschen Heise Gruppe um das smar­te Zuhause: Unter dem Namen HomeKitkonkret findet am 28. Juni ab 14:30 Uhr und am 29. Juni ab 10 Uhr eine Veranstaltung zum vernetzten Heim mit Apple-Produkten statt. Die Mac &i-Redaktion lädt zum Erfahrungsaustausch ein.

Interessierte Leser und Nutzer, Fachleute wie Entwickler, Händler, Journalisten oder auch Marketingexperten können sich über den aktuellen Stand der Dinge bei HomeKit informieren. Die Veranstaltung ist kostenlos, die Teilnehmer müssen sich lediglich vorher registrieren.

Apples HomeKit verspricht das bequeme Steuern der eigenen Wohnung oder des eigenen Hauses mit smarten Geräten. Es gibt hunderte Produkte zu sehen, neben Lampen und Überwachungskameras zum Beispiel Thermostate für Heizkörper, Rollos, Wasserventile, Knöpfe, Steckdosen und Schlösser. HomeKit-Sensoren können unter anderem die Umgebungstemperatur, die Luftfeuchtigkeit und -qualität ermitteln und auf erkannte Bewegungen von Menschen und Tieren oder auf geöffnete oder geschlossene Türen und Fenster reagieren. Inzwischen sind auch Geräte für die Unterputzinstallation erhältlich, Lichtschalter und Steckdosen etwa.

Auf dem Mac & i-Event widmen sich Redakteure, Fachleute und Partner in Vorträgen vielen Aspekten aus der Praxis – etwa den Möglichkeiten und Grenzen von HomeKit, den verfügbaren Lösungen oder den Unterschieden zu anderen Heimautomatisierungs-Angeboten. „Darüber hinaus wird es Workshops geben, beispielsweise zum Einbinden inkompatibler Geräte oder zum Lösen von Problemen“, sagt Stephan Ehrmann, Chefredakteur des Apple-Magazins Mac & i, das zusammen mit heise Events die Veranstaltung organisiert.

Zudem besteht für die Besucher die Möglichkeit, HomeKit-Produkte auszuprobieren sowie sich mit Gleichgesinnten, Redakteuren und Herstellern auszutauschen. Weitere Informationen und Registrierung unter: www.heise-events.de/homekit

Journalisten, die sich für die Veranstaltung und das abendliche Get-together am Freitag akkreditieren wollen, wenden sich an die Pressestelle presse-hm@heise.de .

Weitere Bilder unter: https://www.heise-gruppe.de/presse/

HomeKit 
28. – 29.06.2019, Hannover
Heise Medien GmbH & Co. KG
Karl-Wiechert-Allee 10
30625 Hannover

Über die Heise Gruppe GmbH & Co KG

Mac & i ist ein Ableger des Computermagazins c’t und richtet sich an alle Fans und Anwender von Apple-Produkten, die sich einen ausführlichen und kritischen Blick auf die Technik von Mac, iPhone, iPad & Co. wünschen.

Gegründet wurde Mac & i 2011. Seit Januar 2014 veröffentlicht die Redaktion um Chefredakteur Stephan Ehrmann sechs Hefte pro Jahr. Ausführliche Praxisbeiträge stellen wichtige neue Techniken vor, gewohnt kritische Produkttests zeigen Stärken und Schwächen. Hintergrundbeiträge erklären mit Tiefenschärfe, was interessierte Apple-User wissen müssen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Heise Gruppe GmbH & Co KG
Karl-Wiechert-Allee 10
30625 Hannover
Telefon: +49 (511) 5352-0
Telefax: +49 (511) 5352-129
http://www.heise-gruppe.de

Ansprechpartner:
Sylke Wilde
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (511) 5352-290
E-Mail: sy@heise.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.