Software

FlexCard PMC-II mit neuem Linuxtreiber

FlexCard PMC-II mit neuem Linuxtreiber

Mit der FlexCard PMC-II binden Sie Ihre automobilen Bussysteme zuverlässig an Messtechnikrechner an. Für die Kernelversion 4.15 hat STAR ELEKTRONICS jetzt einen neuen Linuxtreiber entwickelt.

FlexCard PMC-II: So funktioniert das System

Die FlexCard PMC-II ist ein Interface für Fahrzeug-Bussysteme im PMC Formfaktor. Die acht Busschnittstellen der Karte konfigurieren Sie für verschiedene Bussysteme über steckbare Bustreibermodule schnell und flexibel.

Mit einer Auflösung von einer Mikrosekunde generieren Sie so für alle Bus-Interfaces der Karte einen hochgenauen synchronen Zeitstempel. Damit können Sie die erzeugten Logdateien von verschiedenen Bussystemen zeitsynchron abspielen. Zudem: Über einen Triggereingang synchronisieren Sie mehrere FlexCards PMC-II miteinander.

Neuer Linuxtreiber für die FlexCard PMC-II

Dank dem neuen Linuxtreiber binden Sie nun auch die Bussysteme CAN-FD und 100BASE-T1 sowie FlexRay und CAN-HS zuverlässig an Ihre Messtechnikrechner an. Unterstützung für DMA und 64-Bit-Hostsysteme ist ebenfalls gegeben.
FlexCard PMC-II: Ihre Vorteile:
• Acht austauschbare Busschnittstellen
• Physical Layer für CAN-HS, CAN-FD, FlexRay, 100BASE-TX und 100BASE-T1
• Synchrone Zeitstempelerstellung für alle acht Busschnittstellen (Auflösung 1 us)
• PMC-Adapter für PCI, PCIe, PXI
• Treiber für Windows, Linux
• Zahlreiche Trigger-Möglichkeiten

FlexCards PMC-II mit flexiblen Busschnittstellen für noch mehr Individualisierungsmöglichkeiten.

Über die STAR COOPERATION GmbH

Vernetzte Kompetenz und Leidenschaft für Ihren Erfolg: Seit 1997 unterstützt die STAR COOPERATION Unternehmen unterschiedlichster Größe und Branchen dabei, Projekte effizient zu planen, zu gestalten und erfolgreich umzusetzen. Als unser Kunde profitieren Sie von interdisziplinärem Know-how und Synergien aus den Bereichen MEDIEN, LOGISTIK, CONSULTING, IT, ENGINEERING und ELEKTRONIK. Erfahrene Experten begleiten Sie in der Praxis: Als verlässliche Partner liefern sie Ihnen innovative Ideen und durchdachte Lösungen – exakt angepasst auf Ihre Bedürfnisse. Damit Sie Ihre Ressourcen optimal nutzen und sich jeden Tag verbessern.

Die STAR COOPERATION GmbH ist nach den Managementsystemen ISO 9001:2015, ISO 50001:2011 und ISO 14001:2015 zertifiziert.

Die Leidenschaft von STAR ELECTRONICS ist Fahrzeugelektronik: Unsere Experten entwickeln maßgeschneiderte Tools und Services für automobile E/E-Systeme aller Strom- und Spannungsbereiche sowie aller Bussysteme. Zukunftsorientiert und effizient.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

STAR COOPERATION GmbH
Otto-Lilienthal-Straße 5
71034 Böblingen
Telefon: +49 (7031) 6288-300
Telefax: +49 (7031) 6288-199
http://www.star-cooperation.com

Ansprechpartner:
Steffen Gugenhan
Senior Produktmanager | STAR ELECTRONICS GmbH & Co. KG
E-Mail: steffen.gugenhan@star-cooperation.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.