Freizeit & Hobby

Flynn und Traumfrau in der www.Leseschau.de

Die Leseschau hat einige neue Bücher im Angebot. Die Autorin Mirjam Jasmin Strube hat mit ihrem Buch "Das kleine Buch über den großen Mut und wo man ihn findet" ein wunderschönes Kinderbuch veröffentlicht.

Zum Buch: "Die Welt zu erforschen ist eine aufregende und wundervolle Reise aber schnell kann es auch mal passieren, dass uns der Mut verlässt und die Ängste wachsen. Dann werden die Schatten an der Wand plötzlich immer größer und der Mut immer kleiner. Begleite den kleinen Bären Flynn auf seiner Reise zurück zum Mut und erfahre wie er die Angstmonster erfolgreich besiegt hat. Liebevoll Illustriert wurde dieses Büchlein von Günther Bema (www.strichwerke.de)
Das Buch ist illustriert, farbig unterlegt und im edlen Hardcoverdesgin. Es ist liebevoll mit einem Lesebändchen versehen! Das perfekte Geschenk für Groß und Klein!"

Übrigens gibt es zu jedem Buch einen tollen Schreibblock mit Gewinnspiel! Also habt Mut und lernt den süßen Flynn kennen.

Zum Buch: https://www.leseschau.de/131

Ein sehr süßes Buch der ganz anderen Art ist. "Bin ich eine Traumfrau?"

Die Autorin Lucie Weber kann von süßen Sachen nicht lassen. Und auch bei anderen Leckereien kann sie sich nicht bremsen. Was die Folgen sind, kann sich jeder denken. Humorvoll geschrieben mit viel Selbstironie beschreibt sie das tägliche "wahre" Leben mit dem leidigen Thema: "Welche Diät jetzt!". Das perfekte Buch nach den "süßen" Osterfeiertagen.

Zum Buch: https://www.leseschau.de/117

Bei unserem dritten Buchtipp kommen "Mut" und "Süßes" zusammen. "Csárdás im Schlosshotel" von Cornelia Rückriegel erzählt die Geschichte des Lebens im Schlosshotel. Ein Leben voller Überraschungen. Nicht nur die Gäste und das Personal sorgen für Aufregung, auch die familiäre Situation ist nicht immer einfach. Doch mit viel Einsatz, einer heiteren Lebenseinstellung und der nötigen Flexibilität meistert das sympathische Hotelierspaar Erzsébet und Ferenc alle Schwierigkeiten – bis auch hier das Schicksal erbarmungslos zuschlägt.

Zum Buch: https://www.leseschau.de/128

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Augusta Presse- und Verlags GmbH
Bucher Straße 23
13127 Berlin
Telefon: +49 (30) 692021-05
Telefax: +49 (30) 6920210-59
http://www.leseschau.de

Ansprechpartner:
Katalin Ehrig
E-Mail: info@Leseschau.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.