Reisen & Urlaub

Ganze Schiffe chartern – ideal für Singles & Alleinreisende

Das Chartern ganzer Schiffe wie z.B. mittelgroßer Traditionssegler in Deutschland oder in Holland hat für Singlekunden und Alleinreisende hat einen sehr hohen Stellenwert. Gegenüber unpersönlichen Kreuzfahrtschiffen ist man bei Sunwave als Single nicht in der Minderheit, sondern trifft auf Gleichgesinnte. Bei Sunwave Reisen ist dieses seit Anbeginn der Singlereisen ein wichtiges Produkt.  

Die Vorteile einer solchen Traditionsseglerreise

Sunwave Singlereisen führt in festgelegten Altersgruppen Gruppenreisen für Singles & Alleinreisende durch. Dadurch sind alle Gäste in einem ähnlichen Alter und es können keine großen Altersunterschiede auftreten. Auf dem ganzen Schiff befinden sich ausschließlich Gäste mit demselben Interesse: Segeln. Man muss sich nicht als Single outen, jeder Gast auf dem Schiff ist ein Alleinreisender in der Gruppe. „ Das Kennenlernen beginnt schon mit der Begrüßung  und der Kabinenverteilung, hier werden die ersten Gespräche geführt. Wir haben viele Einzel- und Doppelkabinen zur Auswahl. An Bord heißt es auch mithelfen. Sei es beim Segelsetzen oder auch beim Frühstück herrichten", weiß Sunwave-Geschäftsführer Ralph Benecke. Der Spezialveranstalter bietet diese Gruppenreisen für seine Kunden seit 2001 an.

Auf die Interessen kommt es an

Das echte Singlereisen keine Verkupplungsreisen sind, das hat sich mittlerweile schon rumgesprochen. Aber warum finden sich dennoch so viele Pärchen auf einer Segelreise? Es geht zum einen um dasselbe Urlaubsinteresse – segeln! Zum anderen, wie eingangs schon erwähnt, sind die Gruppen an Bord in einer maximalen Altersspanne von 20 Jahren. Eine homogene Altersgruppe innerhalb der Gruppe sorgt für

mehr Harmonie und die Mithilfe an Bord kann dem anderen Geschlecht schnell zeigen, wo sich gemeinsame Interesse finden oder nicht. Verstellen kann sich hier keiner und vor allem muss man es auch nicht. Gemeinsam das Großsegel setzen, den Wind spüren und am Abend im Hafen das berühmte Anlegebier trinken. An Bord und bei den Landgängen kommt sicher keine Langeweile auf. Neben dem Segeln werden an Land zusätzlich Bike- und Hike Touren angeboten. Gemeinsam mit dem Skipper und der Gruppe kann individuell gewünscht werden, ob der Fokus der Reise auf das Segeln oder auf das Erkunden der Inseln gelegt werden soll. Das insgesamt abwechslungsreiche Freizeitangebot lässt Platz für individuellen Freiraum an Bord – mal in Ruhe ein Buch lesen, Gesellschaftsspiele im Aufenthaltsraum oder in Gedanken die Seele baumeln lassen. Am Ende sind es die vielen gemeinsamen Erlebnisse und Interessen, wo sich immer wieder Paare spätestens am Ende der Reise finden können.                        

Über die Sunwave Gruppenreisen und Singlereisen GmbH

Gemeinsam mehr erleben: im Urlaub Leute kennenlernen, sportlich aktiv sein, zusammen essen, etwas unternehmen oder relaxen. Das ist das Konzept von Sunwave Singlereisen. Der 1986 gegründete Veranstalter spricht Alleinreisende an, die gemeinsam mit anderen Singles ihrer Altersgruppe unterwegs sein möchten – ohne Paare und Familien. Menschen, die Lust auf eine ungezwungene Atmosphäre, nette Gespräche, Spaß in der Gruppe, aber auch individuellen Freiraum haben. Der Jahreskatalog von Sunwave enthält rund 60 Programme mit Reiseleitung weltweit: Ski- oder Strandurlaub, Städte- und Schiffsreisen, Ferntrips und Silvestertouren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Sunwave Gruppenreisen und Singlereisen GmbH
Alte Holstenstr. 25
21031 Hamburg
Telefon: +49 (40) 725857-0
Telefax: +49 (40) 725857-34
http://www.sunwave.de

Ansprechpartner:
Ralph Benecke
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 72585721
Fax: +49 (40) 72585734
E-Mail: benecke@sunwave.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.