Mobile & Verkehr

Men’s Health, Women’s Health und Runner’s World starten Shoppingaktion

MEN’S HEALTH, WOMEN’S HEALTH sowie RUNNER’S WORLD veranstalten erstmals gemeinsam die „Active Shopping Days“. Vom 2. bis 12. Mai 2019 können die rund fünf Millionen Leser und User der drei Lifestylemarken der MOTOR PRESSE HEARST mit speziellen Rabatt-Codes sowie einer Aktions-Karte exklusive Einkaufsvorteile ausgewählter Partner nutzen.

Wolfgang Melcher

„Mit den Active Shopping Days wollen wir spannende Angebote bündeln, die für unsere aktive und lifestyle-orientierte Zielgruppe besonders interessant sind. Zugleich möchten wir unsere Partner unterstützen, neue Zielgruppen zu erreichen, neue Kunden zu gewinnen und mehr Umsatz zu generieren“, erklärt Publisher Wolfgang Melcher das neue Konzept.

Die Mai-Ausgaben von MEN’S HEALTH, WOMEN’S HEALTH (jeweils ab 17. April am Kiosk erhältlich) und RUNNER’S WORLD (am 18. April am Kiosk) enthalten neben der Aktions-Karte jeweils ein großes Extra-Heft, in dem sich alle teilnehmenden Partner mit ihren Aktionen und Rabatten im stationären Handel oder auch Online vorstellen.

Von Sport-Outfits und Fitness-Tools über gesunde Food-Produkte bis hin zu Equipment für optimale Regeneration: Das Angebot ist perfekt auf die Zielgruppe der drei Medienmarken mit ihrem sportlich-aktiven und gesunden Lebensstil abgestimmt. Für die Premiere der Active Shopping Days konnte MOTOR PRESSE HEARST 18 attraktive Partner gewinnen. Mit dabei sind unter anderem starke Marken wie Sportscheck, Stadium, Teufel, Craft, Myprotein, About You oder Flaconi.

Mehr zu den Active Shopping Days gibt es auch unter www.activeshoppingdays.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Motor Presse Stuttgart
Leuschnerstr. 1
70174 Stuttgart
Telefon: +49 (228) 696545
Telefax: +49 (711) 182-1779
http://www.motorpresse.de

Ansprechpartner:
Carolin Brehm
Referentin Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (711) 182-1265
E-Mail: cbrehm@motorpresse.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.