Essen & Trinken

Neu: Bio Fruchtschorle aus naturtrübem Apfel-Direktsaft

Niehoffs Vaihinger bietet ab sofort eine Schorle aus naturtrübem Direktsaft, gekeltert mit Äpfeln aus kontrolliert biologischen Anbau, an.

Rechtzeitig zum Frühling und Beginn des Terrassengeschäfts ergänzt die neue Bio Fruchtschorle Apfel naturtrüb das Niehoffs Vaihinger Schorlen-Angebot für die Gastronomie und Hotellerie.

Sven Frisch, Marketingleiter bei Niehoffs Vaihinger: „Viele Verbraucher achten heute auf Qualität und Herkunft ihrer Lebensmittel. Wir bei Niehoffs Vaihinger haben den gleichen Anspruch: Wir suchen unsere Lieferanten gezielt aus und keltern in unserem eigenen Betrieb. Mit der neuen Bio Schorle bieten wir ein Produkt mit Äpfeln aus ökologischem Bio-Anbau.“

Neben der neuen naturtrüben Bio Fruchtschorle Apfel zählen eine klare Apfelschorle, eine naturtrübe Rhabarberschorle sowie eine fruchtig-herbe Traube-Maracujaschorle zum Sortiment. Alle Schorlen zeichnen sich durch einen besonders hohen Fruchtsaftgehalt von 55 % bis 60 % (je nach Sorte) aus.

Auch bei der Gebindewahl setzt Niehoffs Vaihinger auf Nachhaltigkeit. Die Fruchtschorlen werden in der attraktiven 0,33 l Longneck Flasche abgefüllt. Ebenfalls erwähnenswert ist, dass die Niehoffs Vaihinger Schorlen 100 % vegan sind, d. h. sie enthalten weder versteckte tierische Inhaltsstoffe, noch werden solche bei der Produktion eingesetzt, weder bei der Filtrierung noch beim Etikettenleim.

Die neue Bio-Apfelschorle auf einen Blick

  • 55 % Fruchtanteil
  • Äpfel aus Bio-Anbau
  • Hergestellt mit Direktsaft
  • Abgefüllt in 0,33 l Longneck Flasche
  • Praktischer, moderner Verschluss – einfach und schnell zu öffnen
  • Nachhaltig: Mehrwegflasche
  • vegan

Niehoffs Vaihinger ist eine Marke der Niehoffs Vaihinger Fruchtsaft GmbH, einem der führenden deutschen Getränkehersteller. Das Unternehmen mit Sitz in Lauterecken / Pfalz ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der börsennotierten Mineralbrunnen Überkingen-Teinach Co. KGaA. Die Premiummarke Niehoffs Vaihinger wird exklusiv über den Getränkefachgroßhandel für die Hotellerie und Gastronomie angeboten. Das Angebot umfasst mit über 30 Sorten (Säfte, Nektare, Schorlen, Cocktail Basics uvm.) eine branchenweit außerordentliche Vielfalt.

Für weitere Informationen über die Marke Niehoffs Vaihinger und deren Produkte, besuchen Sie die Website www.niehoffs-vaihinger.de.

Über die Niehoffs Vaihinger Fruchtsaft GmbH

Niehoffs Vaihinger ist eine Marke der Niehoffs Vaihinger Fruchtsaft GmbH, einem der führenden deutschen Getränkehersteller. Das Unternehmen mit Sitz in Lauterecken / Pfalz ist eine 100 %-ige Tochtergesellschaft der börsennotierten Mineralbrunnen Überkingen-Teinach Co. KGaA. Die Premiummarke Niehoffs Vaihinger wird exklusiv über den Getränkefachgroßhandel für die Hotellerie und Gastronomie angeboten. Das Angebot umfasst mit über 30 Sorten (Säfte, Nektare, Schorlen, Cocktail Basics, Erfrischungsgetränke) eine branchenweit außerordentliche Vielfalt.

Für weitere Informationen über die Marke Niehoffs Vaihinger und deren Produkte, besuchen Sie die Website www.niehoffs-vaihinger.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Niehoffs Vaihinger Fruchtsaft GmbH
Bahnhofstraße 40
67742 Lauterecken
Telefon: +49 (6382) 792-0
Telefax: +49 (6382) 792-111
https://nvf-marken.de

Ansprechpartner:
Helga Peter
Marketing Manager
Telefon: +49 (4282) 50897-22
E-Mail: helga.peter@nvf-marken.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.