Beauty & Wellness

Neue Proteomics-basierte Erkenntnisse zu Crodas ProSina™ Aktivstoff

Basierend auf neusten Proteomics-Studien wurden kürzlich neueste Daten zu Crodas Haar-Aktivstoff ProSina veröffentlicht. Dabei konnte am afrikanischen Haar nachweislich gezeigt werden, dass durch Haarglättung verloren gegangene Proteine gezielt durch ProSina wieder aufgefüllt werden können.

Mit Hilfe der Proteomics-Technologie konnte das Verständnis für die Zusammensetzung des menschlichen Haares entscheidend vorangetrieben werden. Detaillierte Untersuchungen konnten zeigen, wie die Haarfasern durch Alltags-Aspekte beschädigt werden, was zu einem Proteinverlust beitragen kann. Diese verloren gegangenen Proteine gezielt biomimetisch wieder zu ersetzen, war Ziel der aktuellen Studien.

ProSina, ein hydrolysiertes Keratin, ist strukturidentisch mit den während des Haarglättungsprozesses verloren gegangenen Peptidsequenzen und bietet so eine effektive Möglichkeit geschädigtes Haar wieder aufzufüllen.

https://www.crodapersonalcare.com/en-gb/products-and-applications/product-finder/product/665/ProSina

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Sederma GmbH
Herrenpfad-Süd 33
41334 Nettetal
Telefon: +49 (2157) 817318
Telefax: +49 (2157) 817361
https://www.sederma.com

Ansprechpartner:
Dr. Sarah Pütsch
Technical Marketing Lead
Telefon: +49 (2157) 817318
Fax: +49 (2157) 817361
E-Mail: sarah.puetsch@croda.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.