Bautechnik

Remmers bester Ausbildungsbetrieb in der Chemieindustrie

Das Unternehmen Remmers ist deutschlandweit der beste Ausbildungsbetrieb in der Chemieindustrie. Das ergab eine repräsentative Untersuchung bei den 20.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen des Landes. Die Studie „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“ wurde vom Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) u.a. im Aufrag der Zeitschrift FOCUS-MONEY durchgeführt. Die Kriterien waren neben strukturellen Daten auch der qualitative Ausbildungserfolg, die Ausbildungsquote und Ausbildungsentlohnung sowie Zusatzangebote zur Förderung der Auszubildenden. Außerdem flossen im Jahr 2018 online veröffentlichte Meinungen über die Ausbildungsqualität der Betriebe in die Bewertung ein.

In der Chemieindustrie setzte Remmers die Benchmark mit der Maximalpunktzahl von 100 und verwies dabei das renommierte DAX-Unternehmen Evonik mit klarem Abstand auf den zweiten Rang. Die Geschäftsleitung sieht in der Top-Bewertung die Bestätigung ihres Kurses, der konsequent auf die berufliche Nachwuchsförderung setzt: In den vergangenen zehn Jahren absolvierten mehr als 250 junge Menschen eine Berufsausbildung beim Mittelständler aus Löningen, drei Viertel davon mit einem „guten“ oder sogar „sehr guten“ Abschluss. „Wir betrachten diese einzigartige Auszeichnung als Ansporn, der Ausbildung in unserem Hause auch weiterhin höchste Priorität beizumessen.“ so Dirk Sieverding, Vorstandsvorsitzender der Remmers Gruppe AG.

Erfreut zeigte er sich über die neuerliche Bestätigung für das Remmers-Personalmanagement.

Denn das familiengeführte Unternehmen gehört seit Jahren zu den besten Arbeitgebern Deutschlands, wie unabhängige Mitarbeiterbefragungen des FOCUS (FOCUS-BUSINESS, Ausgabe Februar 2019) ergeben haben.

Remmers ist der führende Anbieter von Bautenschutzprodukten, Holzfarben und Holzlacken sowie Industrielacken, sowohl national als auch international tätig und beschäftigt über 1.500 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten in Deutschland und Europa. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.remmers.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Remmers GmbH
Bernhard-Remmers-Straße 13
49624 Löningen
Telefon: +49 (5432) 830
Telefax: +49 (5432) 3985
http://www.remmers.com

Ansprechpartner:
Christian Behrens
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (5432) 83-858
Fax: +49 (5432) 83-708
E-Mail: cbehrens@remmers.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.