Software

Steltix Appshare – neuartige JD Edwards Apps

Steltix hat die neue Appshare-Plattform für Oracle JD Edwards EnterpriseOne-Kunden vorgestellt. Steltix Appshare ist eine Plattform und ein Werkzeug zur Erstellung, Bereitstellung und Verwaltung individueller Geschäftsanwendungen als mobile Apps oder browserbasierten, interaktiven Programmen auf Basis von JD Edwards EnterpriseOne. Und dies ohne Investition in Hardware, Software oder Ressourcen, die für die Installation und Verwaltung einer internen Entwicklungsplattform notwendig wären.

Appshare beinhaltet allgemein verfügbare Community-Apps wie CRM, Watchlists und Bestandsbuchungen. Diese Apps können jederzeit genutzt werden. Neue Community-Apps werden regelmäßig hinzugefügt. Die Appshare-Plattform bietet ebenfalls kundenspezifische Geschäftsanwendungen aus den Bereichen Fertigungssteuerung, Versand und Transport und Qualitätsmanagement.

Alle Anwendungen laufen auf allen Gerätetypen mit einem Internetbrowser.

"Appshare ist der zukünftige Weg, um neue und sich schnell ändernde Geschäftsanforderungen umzusetzen, ohne die Standardfunktionalität von JD Edwards EnterpriseOne zu ändern", so Fabian Klose, Geschäftsführer von Steltix Deutschland. „Appshare benötigt keine zusätzliche Installation oder Konfiguration des bestehenden JD Edwards Systems. Es verbindet sich einfach mit dem Application Integration Server (AIS) der JD Edwards Kunden.“

Appshare ist für alle JD Edwards EnterpriseOne-Kunden zum Testen auf dem von Steltix bereitgestellten öffentlichen Demosystem (https://www.steltix.com/…) verfügbar. Darüber hinaus können Kunden sogar mit ihrer eigenen JD Edwards EnterpriseOne-Instanz über den Application Integration Services Server (AIS) testen.

Über die Steltix Deutschland GmbH

Steltix ist ein kundenorientiertes und qualitätsbewusstes europäisches Beratungsunternehmen mit dem Schwerpunkt Oracle JD Edwards EnterpriseOne. Steltix unterstützt Oracle JD Edwards Kunden bei Implementierungen, Rollouts, Releaseupgrades, Schulungen und bietet darüber hinaus auch Managed Services an. Branchenspezifische Lösungen sind für die Medizintechnik, die Biotechnologie sowie die Nahrungs- und Getränkemittelhersteller als Oracle Accelerate Lösungen oder Oracle Apps in a Box Lösungen für diverse Länder verfügbar.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Steltix Deutschland GmbH
Rotenburger Straße 3
30659 Hannover
Telefon: +49 (511) 64666480
Telefax: +49 (511) 64666481
http://www.steltix.com

Ansprechpartner:
Fabian Klose
Steltix Deutschland GmbH
Telefon: +49 (5136) 9735390
E-Mail: fabian.klose@steltix.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.