Consumer-Electronics

Zubehör für E-Mobilität: EET Europarts und Energielösung GmbH kooperieren

  • Neue Partnerschaft mit Online-Händler für Ladezubehör
  • Wachsende Nachfrage in Deutschland
  • Charge Amps ab sofort auf energieloesung.de erhältlich

Leistungsstarkes Zubehör für die Zukunft der E-Mobilität: Die EET Europarts und die Energielösung GmbH kooperieren ab sofort beim Vertrieb von Ladezubehör für Elektroautos. Zum Start der Zusammenarbeit mit EET nimmt der Online-Händler aus Regensburg Produkte der Marke Charge Amps in sein Portfolio auf. Die EET Europarts fungiert in Europa als Distributor des schwedischen Herstellers von E-Zubehör.

„Die Markt für Elektromobilität erlebt 2019 einen Boom“, sagt Ingo Marten, Managing Director der EET Europarts Deutschland. „Spezialanbieter von intelligentem Ladezubehör wie die Charge Amps AB rücken dabei in den Fokus.“ Durch die Zusammenarbeit mit der Energielösung GmbH könne EET Europarts die wachsende Nachfrage nach E-Zubehör über eine hochfrequentierte Online-Plattform bedienen und somit die Reichweite für die umweltfreundlichen und einfach zu handhabenden Produkte von Charge Amps signifikant erhöhen.

Michael Gerhardinger, verantwortlich für den strategischen Einkauf der Energielösung GmbH, sagt: „Mit EET Europarts haben wir einen Partner gewonnen, der eine enorm hohe Lieferfähigkeit bietet und innovativen Herstellern aus dem Ausland in diesem wachsenden Segment den Zugang zum deutschen Markt ermöglicht.“ Die Produkte von Charge Amps überzeugten laut Gerhardinger neben dem exklusiven Design vor allem durch ihre Nachhaltigkeit. Die Verwendung von recyceltem Aluminium sei derzeit ein Alleinstellungsmerkmal am Markt. „Wir wollen Menschen ermöglichen, ihr Elektroauto einfach und bequem aufzuladen und sind überzeugt, auf dieser Mission durch die Zusammenarbeit mit EET Europarts einen großen Schritt nach vorne zu machen.“

Umweltschonende Prozesse und grüne Technologie

Charge Amps produziert intelligente und einfach zu bedienende Hard- und Software für das Aufladen von Elektrofahrzeugen. Zum Portfolio gehören neben leistungsstarken, benutzerfreundlichen Ladestationen auch Ladekabel für die Steckdose oder für unterwegs. Auch eine der kleinsten Aufladeboxen, die es derzeit auf dem Markt gibt, zählt zur aktuellen Produktpallette.

Großen Wert legt das schwedische Unternehmen auf umweltschonende Prozesse und Nachhaltigkeit. Daher arbeitet die Aktiengesellschaft mit grüner Technologie, recyceltem Aluminium und Überhitzungsschutz für die Stecker. Alle Produkte werden in Schweden entwickelt und produziert.

Weitere Informationen: eetgroup.com

Über Charge Amps:

Charge Amps ist ein schwedisches Unternehmen, das intelligente und einfach zu bedienende Hard- und Software für das Aufladen von Elektrofahrzeugen entwirft, entwickelt und produziert. Charge Amps bietet modern gestaltete Ladestationen und Ladekabel sowie einen fortschrittlichen Cloud-Service. Alle Produkte werden in Schweden entwickelt und produziert. Charge Amps wurde 2012 gegründet und lädt heute Autos in über 32 Märkten weltweit.

Weitere Informationen: charge-amps.com

Über Energielösung GmbH:

Die Energielösung GmbH ist ein Tochterunternehmen der Bayernwerk AG. Als junges, engagiertes Team aus Regensburg möchten das Unternehmen den Verkehr der Zukunft unterstützen, weiterentwickeln und ausbauen. Ziel ist es, Menschen ein einfaches und bequemes Laden ihres Elektroautos – wie beim Tankvorgang an der Zapfsäule – zu ermöglichen. Egal ob zuhause mit einer individuell passenden Wallbox oder unterwegs mit einem mobilen Ladegerät. Energielösung setzt auf herausragende Produkte marktführender Hersteller sowie die besten Trends der Newcomer.

Weitere Informationen: energieloesung.de

Über die EET Europarts GmbH

EET Europarts ist Europas größter Distributor von Produkten zur Videoüberwachung sowie Ersatzteilen und Zubehör für Computer, Drucker und Mobiltelefone. Das Unternehmen vertreibt in seinen Geschäftsbereichen zahlreiche Marken führender Hersteller. Mehr als 1.000.000 Teilenummern von 700 Markenherstellern sind im Sortiment von EET Europarts enthalten.

Die EET-Gruppe verfügt über 32 Vertriebsbüros und ist in 26 Ländern Europas aktiv. Weltweit beschäftigt das Unternehmen mehr als 500 Mitarbeiter. Über 43.000 Wiederverkäufer werden jährlich mit mehr als 1.000.000 Lieferungen bedient. Die EET-Gruppe hat ihren Hauptsitz in Birkerød und ihr Logistikzentrum in Ballerup, Dänemark. Die deutschen Standorte des Unternehmens liegen in Langenfeld und Hanau.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EET Europarts GmbH
Elisabeth-Selbert-Straße 5a
40764 Langenfeld
Telefon: +49 (211) 758467-0
Telefax: +49 (211) 758467-29
http://www.eeteuroparts.de

Ansprechpartner:
Jana Niemann
PR-Redakteurin
Telefon: +49 (228) 304126-33
E-Mail: niemann@sputnik-agentur.de
Malte Limbrock
Branchenleiter IT & Telekommunikation / PR-Berater
Telefon: +49 (228) 304126-30
E-Mail: limbrock@sputnik-agentur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel