Hardware

Aktuelles 10,4″ TFT Display von Innolux für Extremtemperaturen

DATA MODUL erweitert das Portfolio mit dem neuen 10,4" TFT Display von Innolux, welches sich besonders für anspruchsvolle und spezielle Umgebungen eignet. Das G104ACJ-L01 passt nicht nur wegen seines Formats perfekt in Applikationen der High-End- und Automobilindustrie. Mit Helligkeitswerten von 900 cd/m2, einer ausgezeichneten UVGA Auflösung (960×1280 Pixel), einer Kontrastrate von 1:1000 und mit 85° Betrachtungswinkeln aus allen Richtungen werden eine genaue Farbdarstellung und perfekte Ablesbarkeit erreicht. Was das Display außerdem besonders auszeichnet, ist der extrem erweiterte Temperaturbereich: Die Betriebstemperatur kann zwischen -40° bis 85°C und die Lagertemperatur sogar -40° bis 90°C betragen. Damit ist das Display nicht nur ein perfektes Outdoor-Gerät, sondern kann auch in (heraus-)fordernden Anwendungen wie Kühlhäusern, in landwirtschaftlichen Geräten und unbeheizten Lagerhallen eingesetzt werden. Die typische LVDS-Schnittstelle trägt maßgeblich zur langen Lebensdauer des Displays bei, welche herstellerseitig mit beeindruckenden 50.000 Stunden angegeben wird.

Claus Vogt, Head of Product-Management, Display Solutions, DATA MODUL: „Unser Display-Portfolio ist sehr umfangreich und bietet für jeden Bedarf die perfekte Lösung. Durch den hohen und sich stetig wandelnden Bedarf der Industriekunden an Displays für unterschiedlichste Applikationen, müssen wir unser Portfolio konsequent anpassen. Mit diesem Display können wir ab jetzt für besonders anspruchsvolle Umgebungssituationen eine passende Lösung anbieten. Ohne Verluste in der Ablesbarkeit und Lebensdauer. Ein perfekter Zugewinn für uns und unsere Kunden.“

Über die DATA MODUL AG

Die DATA MODUL AG ist mit 24 Standorten weltweit einer der führenden Spezialanbieter von Display-, Touch-, Embedded-, Monitor- und Panel PC Lösungen für professionelle Applikationen. Mit umfassendem Displayportfolio hat sich das Unternehmen in über 45 Jahren als Display Technologiepartner der Industrie und europäischer Marktführer im Bereich Displaydistribution etabliert. DATA MODUL fokussiert zunehmend die Entwicklung eigener Produkte, kundenspezifischer Lösungen und erweitert kontinuierlich das Angebot an Value-Added-Services für unterschiedlichste Branchen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DATA MODUL AG
Landsberger Str. 322
80687 München
Telefon: +49 (89) 56017-0
Telefax: +49 (89) 56017-119
http://www.data-modul.com

Ansprechpartner:
Katrin Amschler
Marketing Communications
Telefon: +49 (89) 56017-290
E-Mail: kamschler@data-modul.com
Sabine Bach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (30) 49912319
E-Mail: bach@bach-kommunikation.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel