Bildung & Karriere

Auf dem Weg zum Traumjob

Das INQUA-Institut für Coaching bietet Unterstützung für Arbeitssuchende Akademiker*innen mit AVGS (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein). Nun hat das Institut ein eBook zum Download bereit gestellt und geht mit eigenem YouTube Kanal an den Start.

Auf dem Weg zum Traumjob – eBook

Von der ersten Recherche über die Bewerbung bis hin zum persönlichen Vorstellungsgespräch warten viele Herausforderungen und Hürden. Im Karriere-Blog auf www.inqua-institut.de/blog widmen sich die Karriere-Experten von INQUA regelmäßig den verschiedenen Facetten des Bewerbungsprozesses. Im neuen eBook Auf dem Weg zum Traumjob wurden die besten Anregungen und Tipps rund um die Stellensuche und den Bewerbungsprozess gesammelt.

Enstanden ist ein kompakter Leitfaden, der Ihnen bei der Suche nach dem Traumjob eine entscheidende Hilfestellung bieten kann. Das eBook kann als Ergänzung zum INQUA-Karriere-Coaching oder als erste Orientierung im Bewerbungsdschungel genutzt werden.

Zum kostenlosen Download

INQUA ab sfort auch auf YouTube

Auf dem Kanal erscheinen ab sofort Beiträge zu spezifischen Coaching-Themen und Karriere-Tipps. Im ersten Video der Reihe "Karriere-Coach im Interview" erklärt Dr. Anne Danco, wie die Arbeit mit der eigenen Vorstellungskraft dabei helfen kann, persönliche Stärken wieder fühlbar zu machen. Like & Subscribe!

Hier geht´s zum Video

 

Über INQUA-Institut für Coaching

Der Name INQUA steht für „INstitut für angewandte QUAlitative Sozialforschung“. Das Institut wurde 1987 in Berlin von Dr. Martin Hertkorn gegründet und ist heute mit elf Standorten deutschlandweit vertreten. Das Institut setzt qualitative Methoden aus der Sozialforschung im Karriere-Coaching ein. Mit eigens entwickelten Methoden wie dem Kompetenzprofil High Profiling® und der ressourcenorientierten Genogrammarbeit werden die individuellen Erfahrungen, Kompetenzen, Interessen und Werte herausgearbeitet. Auf dieser Basis wird im Coaching eine individuelle Karriere-Strategie erarbeitet und umgesetzt. Die Methoden werden im engen Austausch mit dem Wissenschaftlichen Beirat kontinuierlich weiterentwickelt. Dieser besteht aus Prof. Dr. Rudolf Wimmer, em. Professor für Führung und Organisation an der Universität Witten/Herdecke, Prof. Dr. Jörg Fengler, em. Professor der Heilpädagogischen Psychologie an der Universität Köln sowie Prof. Dr. Bruno Hildenbrand, em. Professor für Sozialisationstheorie und Mikrosoziologie an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. INQUA bietet individuelles Einzelcoaching mit AVGS in folgenden Städten an: Berlin, Hamburg, München, Dortmund, Frankfurt am Main, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Bremen, Leipzig, Potsdam und Wolfsburg.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

INQUA-Institut für Coaching
Kleine Rosenthaler Str. 11
10119 Berlin
Telefon: +49 (30) 28599-430
Telefax: +49 (30) 28599431
http://www.inqua-institut.de

Ansprechpartner:
Johannes Junker
Head of Marketing & Communications
Telefon: +49 (30) 28599-432
E-Mail: johannes.junker@inqua-institut.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel