Software

Cloud-Anbieter und der Datenschutz

Compliance, Sicherheit und Datenschutz in Verbindung mit Cloudservices treiben Unternehmen aller Branchen um. Bei einem Umzug in die Cloud ist es essentiell, das gleiche Sicherheits-, Datenschutz- und Regulierungsniveau der Daten einzuhalten, wie bei einer Datenhaltung im eigenen Unternehmen. Aber wie können Unternehmen sicher sein, dass dieses Niveau beibehalten wird, sobald die Daten ihre Geschäftsräume verlassen? Wie stellen sie sicher, dass die Daten jederzeit verfügbar sind, wer unter welchen Bedingungen auf die Kundendaten zugreifen kann, welche Datenschutzstandards gelten und wie die Daten verwaltet werden? Das neue Handbuch der ASC Technologies AG schafft hier Klarheit.

„Unser Handbuch richtet sich vor allem an Unternehmen, die dabei sind, eigene Cloud-Projekte zu planen, zu initiieren oder bereits umzusetzen“, erklärt Dr. Gerald Kromer, CEO von ASC. „Es erläutert die wichtigsten Fragen und gibt hilfreiche Tipps, damit diese Unternehmen den Weg in die Cloud sicher beschreiten können.“

Das kompakte Handbuch „In die Cloud mit ASC – Tipps und Hinweise zu Cloud Computing“ beschreibt die aktuelle Lage und Entwicklungen in puncto Cloud. Immer mehr Unternehmen gehen mit ihren Anwendungen in die Cloud, da sie von flexibler Skalierbarkeit, Kostensenkung und Entlastung interner Ressourcen profitieren möchten. Aber auch der technologische Wandel und der Wettbewerbsvorteil treiben den Schritt in die Cloud voran. Trotz aller Euphorie beziehen andere Unternehmen nur zögerlich die passenden Dienstleistungen aus der Cloud. Denn vor allem in Bezug auf Compliance, Sicherheit und Datenschutz bestehen noch viele Fragen.

Hier gibt das Handbuch einen Überblick, was hinter dem Begriff Cloud Computing steckt und welche Standards es basierend auf nationalen und internationalen Datenschutzgesetzen für die verschiedenen Branchen gibt. Weiterführende Links zu Checklisten sowie zu den Anforderungen an Cloud-Anbieter vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik sowie von der International Organization for Standardization sind ebenfalls Bestandteil des Handbuchs. Daneben beschreibt eine Checkliste auf welche Punkte bei der Auswahl von Cloud-Anbietern zu achten ist. Zu guter Letzt beantworten Experten von ASC in einem Interview, wie ein erfolgreiches Cloud Onboarding abläuft.

Das Handbuch ist kostenfrei erhältlich unter: https://www.asc.de/german/Cloud_Handbook.html.

Für mehr Informationen über das Portfolio von ASC besuchen Sie bitte www.asc.de.

Über die ASC Technologies AG

ASC ist ein weltweit führender Softwareanbieter im Bereich Omni-Channel Recording, Qualitätsmanagement und Analytics. Zu den Zielgruppen gehören alle Unternehmen, die ihre Kommunikation aufzeichnen, insbesondere Contact Center, Finanzdienstleister und Organisationen der öffentlichen Sicherheit. ASC bietet Lösungen zur Aufzeichnung, Analyse und Auswertung multimedialer Interaktionen – sowohl als Service aus der Cloud als auch als lokale Lösung. Mit Hauptsitz in Deutschland und Tochtergesellschaften in Großbritannien, Frankreich, der Schweiz, Rumänien, Dubai, den USA, Brasilien, Mexiko, Hongkong, Japan und Singapur sowie einem weltumspannenden Service-Netzwerk zählt ASC zu den Global Playern der Branche.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASC Technologies AG
Seibelstraße 2 – 4
63768 Hösbach
Telefon: +49 (6021) 5001-0
Telefax: +49 (6021) 5001-310
http://www.asc.de

Ansprechpartner:
Monika Arnold
Marketing Manager
Telefon: +49 (6021) 5001-247
Fax: +49 (6021) 5001310
E-Mail: m.arnold@asc.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.