Reisen & Urlaub

Die Heimatbühne Wildschönau lädt zur Freilichtaufführung „Der Schnaps der Kaiserin“ in traumhafter Kulisse

Dieses hochprozentige Gurgelwasser ist auch für die Mitglieder der Heimatbühne Wildschönau ein gutes Mittel gegen Lampenfieber. Naheliegend, dass der Fast-Wildschönauer Peter Landstorfer dem Traum von einem exklusiven Stück nachgekommen ist und eigens für die Heimatbühne ein Historisches Schauspiel, durchaus auch humorvoll, verfasst hat. „Der Schnaps der Kaiserin“ ist daher auch der Titel der Freilicht-Uraufführung im Sommer 2019 und blickt zurück in die Zeit von Kaiserin Maria Theresia. 1765, zur Hochzeit Erzherzog Leopolds mit Prinzessin Maria Ludovica von Spanien, reiste der gesamte Hofstaat nach Tirol. Dabei wurde das Dekret zum Brennen des einzigartigen Schnapses an die Wildschönauer Bauern überreicht.

Der eigentliche Münchner Peter Landstorfer ist in der Theaterszene kein Unbekannter. Seit 1987 schreibt er Theaterstücke. 2004 wurde er von der Stadt München mit der „Ehrenmedaille für Verdienste um die Münchner Volkskultur“ ausgezeichnet und war bereits selbst in vielen Theaterstücken mitgespielt.

Vor Naturkulissen spielt die Heimatbühne Wildschönau nicht zum ersten Mal. Das letzte Mal war es 2009 mit dem auch sehr erfolgreichen Stück „Glaube Hofer Heimat“ an dem sich zahlreiche Zuschauer aus Nah und Fern erfreuen konnten.

Stücke der Heimatbühne Wildschönau sind Garanten für ausverkaufte Theaterveranstaltungen.

Die Details:

Freilichttheater bei der Freilichtbühne „Moarstadl“ in Niederau – Wildschönau
(vom Parkplatz der Markbachjochbahn Niederau nur einige Gehminuten)

Premiere „Der Schnaps der Kaiserin“: Freitag. 28. Juni 2019, 20.30 Uhr (Ersatztermin 29. Juni)
10 weitere Termine vom 30.06. bis 26.07.2019 jeweils um 20.30 Uhr – Einlass ab 19.30 Uhr

Infos + Reservierungen über www.heimatbuehne-wildschoenau.at
Eintritt € 18,00 / Gruppenpreis ab 10 Pers € 15,00 / Kinder bis 15 Jahre: € 10,00

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Tourismusverband Wildschönau
Oberau 337
A6311 Wildschönau
Telefon: +43 (5339) 8255-0
Telefax: +43 (5339) 8255-50
http://www.wildschoenau.com

Ansprechpartner:
Thomas Lerch
Telefon: +43 (5339) 8255-0
Fax: +43 (5339) 8255-50
E-Mail: t.lerch@wildschoenau.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.