Allgemein

Digitale Diagnostiktools, Innovationsmanagement und Telemedizin

Voneinander und miteinander lernen, über den eigenen Tellerrand hinausblicken und Impulse für die eigenen Innovationsprozesse oder Produktentwicklungen gewinnen, diese Möglichkeiten bieten die Healthcare Shapers regelmäßig bei ihren Regionaltreffen. Die nächste Gelegenheit gibt es am 4. Juli in München (1). Dr. Oliver Wagner, einer von über 60 Partnern der Healthcare Shapers, dem größten Beraternetzwerk der Gesundheitswirtschaft in Deutschland, beleuchtet als erfahrener Chirurg den Status Quo der telemedizinischen Versorgung und zeigt an konkreten Projekten Ansätze auf, um Telemedizin sowohl im ambulanten als auch im stationären Sektor effektiver zu nutzen. In den Räumen von marenas consulting, einem Kooperationspartner der Healthcare Shapers, beleuchtet Ulrich Kolzenburg, ein weiterer Partner aus dem Netzwerk, was Innovationsmanagement in Unternehmen ganz praktisch bedeutet, d. h. wie Innovationsketten von Produkten aussehen, wo die Fallstricke liegen und welche Faktoren aus seiner Erfahrung über den Erfolg entscheiden.

Ob nationale Besonderheiten und Digitalisierungshürden des Schweizer Pharma- und Gesundheitsmarktes (2), wie beim Regionaltreffen in Bern, oder die Diskussion der Möglichkeiten neuer digitaler Diagnosetools, die den Point of Care in die Wohnzimmer der Patienten verschieben (3): Bei den Regionalmeetings geht es um tiefe Einblicke in konkrete Projekte. Die Diskussionen sind extrem spannend, wenn Vertreter aus den Reihen der Anwender, der Produktentwickler und der Kostenträger ihre Erwartungen austauschen. „Für Teilnehmer, die die Healthcare Shapers noch nicht kennen, zeigen diese Diskussionen, was unsere besondere Stärke ausmacht“, so Günther Illert, Gründer des Netzwerks. Das sind langjährige Projekterfahrung aller Partner, interdisziplinäres Arbeiten an verschiedenen Stellen der Wertschöpfungskette von R & D bis Market Access und Vertrieb, Zusammenarbeit mit Kunden aus KMUs der MedTech-Branche sowie mit großen, globalen Playern der Pharma- und Life Science Industrie. Wir haben einzigartige Möglichkeiten als Netzwerk schnell die richtigen Expertenteams für die Herausforderungen unserer Kunden zusammenzustellen, alle in den Teams kennen und vertrauen sich und können von Anfang an erfolgreich in den Projekten zusammenarbeiten."

Mit mehr als 350 assoziierten Mitgliedern weltweit und einem US Chapter (4) sind die Healthcare Shapers gut aufgestellt, um digitale Transformationsprozesse in einer zunehmend globalisierten Gesundheitswirtschaft anzustoßen und für eine bessere Patientenversorgung zu nutzen.  “Unsere regionalen Meetings schaffen Raum für einen offenen Austausch, die Diskussion konkreter Use Cases bringt die verschiedenen Perspektiven von Anbietern, Leistungserbringern und Kostenträgern zusammen und zeigt neue Möglichkeiten aber auch Herausforderungen auf, " so Brigitte Lippmann, Mitglied im Managementboard der Healthcare Shapers.

Zum Regionaltreffen der Healthcare Shapers am 4.7.2019 in München sind Interessierte aus der Gesundheitswirtschaft herzlich eingeladen. Anmeldung und organisatorische Details unter https://www.healthcareshapers.com/event/regionaltreffen-der-healthcare-shapers/

Bilder:

  • Teilnehmer beim regionalen Treffen der Healthcare Shapers am 28. Mai 2019 in Frankfurt
  • Dr. Guido Schütte, Head of Central Western Europe DX bei Siemens Healthineers, Dr. Markus Riester, Partner bei den Healthcare Shapers und General Partner der meisterwerk ventures GmbH, Brigitte Lippmann, Brigitte Lippmann, Mitglied im Management Board der Healthcare Shapers diskutieren am Beispiel von midge Medical GmbH  über Miniaturisierung in der Diagnostik

    Quellen:

  1. München, 4.07.2019 https://www.healthcareshapers.com/event/regionaltreffen-der-healthcare-shapers
  2. Bern, 6.06.2019 https://www.healthcareshapers.com/event/regionaltreffen-schweiz/
  3. Frankfurt, 28.05.2019 https://www.healthcareshapers.com/event/regionaltreffen-in-frankfurt/
  4. US Chapter Healthcare Shapers: https://www.pressebox.de/pressemitteilung/healthcare-shapers-illert-gmbh/Healthcare-Shapers-gruenden-US-Chapter-in-Washington-DC/boxid/944354
Über Healthcare Shapers

Healthcare Shapers ist ein internationales Netzwerk von unabhängigen Beratern, Dienstleistern, Experten und Entscheidern mit weitreichender und tiefer Erfahrung in der Gesundheitsbranche. Wir bringen Experten zusammen, um gemeinsam neue Lösungsansätze und pragmatische Wege zur Veränderung in der Gesundheitsbranche zu finden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Healthcare Shapers
Rheingauer Str. 49c
65343 Eltville
Telefon: +49 (162) 2343600
Telefax: 0
http://www.healthcareshapers.com

Ansprechpartner:
Dr. Ursula Kramer
Pressearbeit
Telefon: +49 (761) 1515480
E-Mail: ursula.kramer@sanawork.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.