Medien

Ehrenpreis für Dr. Ulrich Stiebel

Der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) hat Dr. Ulrich Stiebel, Mitinhaber der STIEBEL ELTRON-Gruppe, mit dem E-Markenpartner-Ehrenpreis ausgezeichnet. Im Rahmen eines feierlichen Festakts innerhalb der Jahrestagung 2019 übergaben ZVEH-Präsident Lothar Hellmann und ZVEH-Vizepräsident und Vorsitzender der ArGe Medien im ZVEH Hans Auracher den Preis.

„Die Unternehmensmarke STIEBEL ELTRON des Ehrenpreisträgers Dr. Ulrich Stiebel ist allen Verbrauchern in Deutschland ein fester Begriff. Er selbst hat sich den Themen erneuerbare Energien, der weitsichtigen Forschung und Entwicklung und der Förderung der Bildung in besonderer Weise verdient gemacht“, so der ZVEH. Großen Wert lege Stiebel auf die aktive Unterstützung seiner Partner mit Schulungsangeboten, verkaufsunterstützenden Maßnahmen und Service-Leistungen. „Trotz des internationalen Erfolges und der Größe seines Unternehmens sorgt Dr. Stiebel dafür, dass das Unternehmen ein unabhängiges und zugleich zutiefst menschliches, persönliches Familienunternehmen bleibt“, so ZVEH-Präsident Hellmann. 

„Die Preisverleihung ist ein weiteres erfreuliches Ereignis, das unsere Familie und die Firma – neben den historischen Ereignissen ‚125 Jahre Theodor Stiebel‘ und ‚95 Jahre Stiebel Eltron‘ – in diesem Jahr feiern kann“, kommentierte Dr. Ulrich Stiebel die Auszeichnung. „Sie ist auch eine große Anerkennung für die nachhaltige Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen sowie unserer Vertriebswegstreue zum Handwerk. Ich danke dem Präsidenten Lothar Hellmann und den Führungsgremien des ZVEH für diese hohe Auszeichnung.“

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Stiebel Eltron GmbH & Co. KG
Dr.-Stiebel-Straße 33
37603 Holzminden
Telefon: +49 (5531) 702-702
Telefax: +49 (5531) 70295-108
http://www.stiebel-eltron.de

Ansprechpartner:
Henning Schulz
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (5531) 702-95685
Fax: +49 (5531) 702-95584
E-Mail: henning.schulz@stiebel-eltron.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel