Fashion & Style

Einmal Meerjungfrau sein

Eine Meerjungfrau ist ein weibliches Fabelwesen, ein Mischwesen aus Frauen- und Fischkörper, das den Legenden nach im Meer oder anderen Gewässern lebt. Sogar im schwäbischen Raum gibt es diese Seejungfrau in einer Volkssage und dort heißt sie Melusine.

Weltweit gibt es mittlerweile sogar Frauen, die als „professionelle Meerjungfrauen“ als Entertainer oder Unterwassermodels arbeiten. Arielles großer Traum war es, ein Mensch zu sein, ihre Flossen wollte sie gegen Beine eintauschen. Mehrheitlich Mädchen wollen heutzutage das Gegenteil, nämlich mit großen glänzenden Flossen durch die Gewässer der hiesigen Schwimmbäder tauchen und sich dabei wie eine Meerjungfrau fühlen.

Vom Bodensee aus machen dies jetzt Christina und Mario Würgler möglich. In Konstanz betreiben Sie ihr Unternehmen und verkaufen von dort aus Flossen und die dazugehörigen Schuppenbikinis, die Frau fast wie eine echte Meerjungfrau aussehen lassen. Flossenschwimmkurse „Das Flossenschwimmen oder auch Mermaiding genannt ist längst kein Nischen-Trend mehr“, erläutert Mario Würgler und fügt dazu noch an, „Mermaid-Flossen sind keine Schwimmhilfe, ganz im Gegenteil, es ist schwierig mit diesen Flossen zu schwimmen“. Daher vertreibt er seine Produkte nicht nur über den eigenen Laden in Konstanz mit Online-Shop, sondern auch über Schwimmbäder, in denen spezielle Kurse dazu angeboten werden. Dort kann man das Outfi t mit Flosse für knapp 130 Euro kaufen und auch einen „MeerjungfrauenSchwimmpass“ erwerben. Seit drei Jahren steigt die Nachfrage stetig an, so stellte Mario Würgler seine Produkte im Februar sogar auf der weltgrößten Sportmesse ISPO in München aus, um den Trend noch bekannter zu machen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WUMASO International GmbH
Robert-Bosch-Straße 18
78467 Konstanz
Telefon: +41 (44) 5488868
https://www.mjss.world

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.