Dienstleistungen

Lange Nacht der Studienberatung

Die Hochschule Hannover bietet zum ersten Mal Studienberatung bis in den späten Abend hinein. Die Studienberaterinnen aus dem Zentrum für Lehre und Beratung (ZLB) der Hochschule Hannover laden alle (auch berufstätige) Studieninteressierte am 2. Juli 2019 zur „Langen Nacht der Studienberatung“ ein.

An diesem Abend können Sie sich von 17 bis 21 Uhr ohne Anmeldung über das Studienangebot der Hochschule Hannover erkundigen, Fragen zu den Voraussetzungen, den Studieninhalten, den Berufsaussichten und zu den möglichen Alternativen klären. Auch Studierende, die den Studiengang oder die Hochschule wechseln möchten, sind herzlich willkommen. Die Beratungen finden in den Räumen des ZLB in der Stammestrasse 115, 30459 Hannover statt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hochschule Hannover
Expo Plaza 4
30539 Hannover
Telefon: +49 (511) 9296-1014
Telefax: +49 (511) 9296-1010
http://www.hs-hannover.de

Ansprechpartner:
Melanie Bünn
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (511) 9296-1014
E-Mail: melanie.buenn@hs-hannover.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel