Software

Neues Partnerprogramm für AUCONET Partner

  • Partnervertrieb wird wichtigster Vertriebskanal
  • Erstmals Partner- und Zertifizierungsprogramm eingeführt

Als ein führender deutscher Software-Hersteller von Netzwerkmanagement und Netzwerksicherheitslösungen treibt Auconet den Ausbau seines Partnernetzwerks weiter voran. Der Partnervertrieb wird zum wichtigsten Vertriebskanal und bekommt höchste Priorität bei Auconet.

Mit Lösungen von Auconet erweitern Partner ihr Angebotsportfolio um führende Produkte und Lösungen im Bereich IT Operations Management. Die Offenheit von Auconet BICS ermöglicht eine einfache Integration mit Lösungen, die eine robuste weitreichende Infrastrukturerkennung und
-verwaltung erfordern. Partner profitieren mit dem nun erstmals eingeführten neuen Partnerprogramm von attraktiven Margen und gemeinsamen Programmen zur Lead-Generierung.

Von der Kundengewinnung bis zum Verkauf, von der Implementierung bis zum Support – das neue Auconet Partnerprogramm unterstützt Partner in jeder Phase. Ob als ‚Reselling Partner‘, ‚Advanced Partner‘ oder ‚Premium Partner‘,  alle Partner profitieren unabhängig von ihrem Partner-Level von attraktiven Lizenzkonditionen auf die von ihnen generierten Projekte. Auconet hat zudem einen partnerspezifischen Marketing Development Fund geschaffen, der umsatzbezogen eine Vielzahl von Lead-Generierungsmaßnahmen unterstützt. Im neuen Auconet Partner Portal werden alle Partnerinformationen als Single-Point-of-Information gebündelt bereitgestellt.

Darüber hinaus bietet Auconet seinen Partnern umfassenden Sales- und Pre-Sales-Support wie beispielsweise gemeinsame Web-Sessions oder Produkt-Demos beim Kunden. Die Aus- und Weiterbildung der Partner spielt dabei für Auconet eine besonders wichtige Rolle. Daher hat der Infrastruktur-Experte ein brandneues Trainings- und Zertifizierungsprogramm entwickelt. So sind die Mitarbeiter aus Vertrieb, Pre-Sales und Consulting hinsichtlich der Auconet-Lösungen immer auf dem neuesten Stand.

„Unser Ziel, die Präsenz von Auconet deutlich auszuweiten, setzen wir derzeit mit unserem neuen Partnerprogramm zügig um. Der Vertrieb über Partner hat bei uns jetzt höchste Priorität und wird von allen Fachbereichen massiv unterstützt“, erklärt Oliver Vallant, Head of Sales & Partner Management bei der Auconet GmbH.

Interessierte Partner können gerne unter partner@auconet-it.com den Kontakt aufnehmen.

Weitere Informationen und Details zu Auconet BICS sind erhältlich unter https://www.auconet-it.com/partner/

Ende der Mitteilung                                                             

 

Über Auconet

Auconet wurde 1998 von einem deutschen Ingenieurteam mit langjähriger Erfahrung im Bereich IT Operations Management gegründet. Das Unternehmen bietet Lösungen für die Informationstechnologie sowie für Netzwerkmanagement, Netzwerksicherheit, IT-Infrastrukturmanagement, Cloud, Netzwerkautomatisierung und die Steuerung der Geschäftsinfrastruktur.

Auconet BICS ist die Next-Generation-ITOM-Plattform zur Steuerung großer und heterogener Unternehmensnetzwerke. BICS bietet nicht nur Netzwerk-Infrastrukturmanagement für alle Geräte und Endgeräte der Hersteller, sondern dient auch als Grundlage für eine neue Generation von IT-Infrastrukturmanagement.

Auconet ist seit Anfang 2018 Teil der Beta Systems Group.

 

Über Beta Systems DCI Software AG

Beta Systems entwickelt seit über 35 Jahren hochwertige Infrastruktur-Softwareprodukte für die sichere und effiziente Verarbeitung großer Datenmengen zur bestmöglichen Erfüllung aller rechtlichen und geschäftlichen Anforderungen. Die Multiplattform-Softwarelösungen für z/OS-, Unix-, Linux- und Windows-Umgebungen au-tomatisieren, dokumentieren und analysieren geschäftstragende IT-Abläufe in Rechenzentren von Großunter-nehmen, IT-Dienstleistern, öffentlichen Einrichtungen und mittelständischen Betrieben. Das Data-Center-Intelligence-Portfolio von Beta Systems fokussiert auf die Bereiche Output-Management & Archivierung, Log/Security Information Management, Workload Automation und Job-Management.

Beta Systems wurde 1983 gegründet, ist im Segment Scale der Deutschen Börse gelistet und beschäftigt konzernweit mehr als 300 Mitarbeitende. Sitz des Unternehmens ist Berlin – weitere wichtige Entwicklungsstandorte finden sich in Köln, München, Neustadt (Weinstraße). Beta Systems ist national und international mit mehr als 20 eigenen Konzerngesellschaften und zahlreichen Partnerunternehmen aktiv. Weltweit wenden mehr als 1.000 Unternehmen Produkte und Lösungen der Beta Systems Gruppe an, die damit zu den führenden mittelständischen und unabhängigen Softwareanbietern in Europa gehört.

 

Unternehmenskontakt:

Auconet GmbH
An den Treptowers 1
12435 Berlin
Tel. +49 (0) 30 254 690-0
Fax: +49 (0) 30 254 690-199
info@auconet-it.com
www.auconet-it.com

 

Beta Systems DCI Software AG
Thomas gr. Osterhues
Alt-Moabit 90d
10559 Berlin
Tel.: +49 (0)30 726 118-0
Fax: +49 (0)30 726 118-850
pr@betasystems.com
www.betasystems-dci.com/de 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BETA Systems Software AG
Alt-Moabit 90 d
10559 Berlin
Telefon: +49 (30) 726118-0
Telefax: +49 (30) 726118-800
http://www.betasystems.com

Ansprechpartner:
Thomas gr. Osterhues
Head of Marketing
Telefon: +49 (30) 726118-0
E-Mail: pr@betasystems.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.