Sport

OPEL CUP 2019: Top-besetztes Turnier in der Mainzer OPEL ARENA

  • Fußball vom Feinsten: 1. FSV Mainz 05 empfängt den Everton FC und den Sevilla FC
  • Turniertag 27. Juli: OPEL CUP findet bereits zum zweiten Mal statt
  • Treue Partner: Opel und Mainz 05 starten in die achte gemeinsame Saison

Die Fans von feinem Fußball können sich auf einen hoch attraktiven Saisonauftakt freuen. Bereits zum zweiten Mal findet in der OPEL ARENA der OPEL CUP statt. Am 27. Juli empfängt der Bundesligist und Opel-Partnerklub 1. FSV Mainz 05 zwei europäische Teams von Format. Drei Wochen vor Beginn der neuen Bundesligasaison kommen der Everton FC und der Sevilla FC nach Mainz. Seit drei Jahren ist Opel Namensgeber der Mainzer Arena, seit 2012 sind die Rüsselsheimer bereits Exklusiv-Partner des 1. FSV Mainz 05. Während des OPEL CUP 2019 wird der Opel-Blitz auf den LED-Banden im Stadion und allen weiteren Kommunikationsplattformen zu sehen sein.

Mit dem Everton FC reist einer der traditionsreichsten Premier League Klubs aus England an. Der 1878 gegründete Stadtrivale des Liverpool FC hat bis heute mehr Saisons in der höchsten englischen Liga gespielt als jeder andere Verein. Sportlich seit einigen Jahren unter den Top 10 in England etabliert, beendete Everton die vergangene Saison als Achter und verpasste damit nur knapp die Qualifikation für die Europa League. Zu den erfolgreichsten Klubs Europas in diesem Jahrzehnt zählt der zweite Gast beim OPEL CUP 2019. Mit dem Sevilla FC kommt der Europa League Sieger der Jahre 2014 bis 2016 nach Mainz. Auch für die kommende Saison schaffte der Klub aus Andalusien die direkte Qualifikation für die Europa League.

Beim OPEL CUP wird nach dem Modus ‚Jeder gegen Jeden‘ gespielt. Jeweils zweimal 30 Minuten treten die Teams gegeneinander an – also insgesamt 180 Minuten Fußball der Extraklasse. Doch nicht nur auf dem Rasen geht es rund: Die Nullfünfer werden am Turniertag auch ein großes Stadionfest für alle Fans ausrichten. Viele Aktivitäten rund um die OPEL ARENA garantieren großen wie kleinen Fans einen wunderbaren Sommertag voller Spiel und Spaß. Opel wird außerdem seine neuesten Modelle rund um das Stadion ausstellen.

„Wir freuen uns sehr über die tolle sportliche Entwicklung des Klubs. Mit elf Jahren Bundesliga-Zugehörigkeit zählt Mainz 05 ja schon zu den etablierten Vereinen im Oberhaus. Es ist für uns eine großartige Sache, dass wir nach dem Gastspiel von Jürgen Klopp und seinem Liverpool FC im August 2016 und der Premiere des OPEL CUP im letzten Jahr nun schon zum dritten Mal als Co-Gastgeber internationale Teams zum Saisonauftakt in der OPEL ARENA begrüßen dürfen,“ sagt Christina Herzog, Marketingchefin von Opel Deutschland.

Der Kartenvorverkauf für den OPEL CUP beginnt am 27. Juni an den bekannten Vorverkaufsstellen und im Online-Ticketshop. Eintrittskarten sind bereits ab „05“ Euro erhältlich, Dauerkartenbesitzer der Nullfünfer haben freien Eintritt. Die genauen Anstoßzeiten sowie Details zum Rahmenprogramm des Stadionfestes werden zeitnah bekanntgegeben.

Opel ist strategischer Partner von Borussia Dortmund und seit der Saison 2017/18 zudem mit dem Opel-Blitz auf dem Trikotärmel des BVB präsent. Ein besonders enges Verhältnis herrscht außerdem zum Coach des Liverpool FC: Champions League-Sieger Jürgen Klopp ist seit 2012 Opel-Markenbotschafter und leidenschaftlicher Opel Insignia-Fahrer. Darüber hinaus fördern die Rüsselsheimer den Breitensport mit dem BVB FAMILY CUP, in dem Kinder und Erwachsene gemischte Teams bilden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Opel Automobile GmbH
Bahnhofsplatz
65423 Rüsselsheim
Telefon: +49 (6142) 77-01
Telefax: +49 (6142) 77-8409
http://www.opel.de

Ansprechpartner:
David Hamprecht
Manager Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 (6142) 768723
Fax: +49 (6142) 7-78409
E-Mail: david.hamprecht@opel.com
Patrick Munsch
Group Manager Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 (6142) 77-2826
Fax: +49 (6142) 77-8409
E-Mail: patrick.munsch@opel.com
Axel Seegers
Manager Marken- und Motorsport-Kommunikation
Telefon: +49 (6142) 775-496
Fax: +49 (6142) 778-409
E-Mail: axel.seegers@opel.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel