Freizeit & Hobby

Opelaner beweisen Herz

Das 24. Opel-Treffen Oschersleben erweist sich als voller Erfolg, auch mit Blick auf die schon traditionellen gemeinnützigen Spenden. Dem Aufruf der Motorsport Arena Oschersleben, ihr Pfandgut zu sammeln und als Spende an die Kinderkrebshilfe Magdeburg abzugeben, folgten erneut zahlreiche Besucher. Insgesamt konnte dadurch ein Scheck in Höhe von 1.500 Euro am 20. Juni an die Kinderkrebshilfe Magdeburg übergeben werden.

An der deutlich höheren Summe im Vergleich zum Vorjahr waren maßgeblich zusätzliche Sammelspenden beteiligt. Lange Schlangen entstanden beispielsweise beim Spendensammeln der „Kittelschürzenbrigade Apolda/Weimar“, die eine stolze Summe von 365,80 Euro zusammentragen konnten. Hinzu kamen noch 160 Euro aus der Versteigerung einer Manta-Soundtrack-Kassette und weitere Barspenden. Auch in diesem Jahr wurde der Endbetrag großzügig von der Motorsport Arena Oschersleben auf schlussendlich 1.500 Euro aufgerundet. Diese Summe konnte per Scheck dann zur Freude aller Teilnehmenden an den Förderkreis krebskranker Kinder Magdeburg e.V. übergeben werden.

Der Dank für diese großartige Spende gilt natürlich allen spendenden Opelanern, die erneut mit ihrer regen Teilnahme an der Aktion Herz beweisen. Ebenso gilt dem Kaufland Oschersleben Dank für die vereinfachte, säckeweise Entgegennahme des gesammelten Pfands.

Über die Motorsport Arena Oschersleben GmbH

Die Motorsport Arena Oschersleben in Sachsen-Anhalt wurde 1997 als dritte permanente Rennstrecke Deutschlands eröffnet. Im Jahre 2005 erfolgte die Umfirmierung (von damals Motopark) auf den bis heute gültigen, charakteristischen Namen Motorsport Arena. Diese neue Bezeichnung zeugt von der Besonderheit der Strecke – alle Zuschauerbereiche sind sechs bis acht Meter oberhalb des Streckenniveaus, wodurch die Zuschauer von vielen Plätzen über 70 % der Strecke überblicken können. Mit jährlich mindestens 400.000 Besuchern an über 270 Betriebstagen bietet die multifunktionale Anlage mit eigenem 4-Sterne-Hotel, Offroad-Gelände und Fahrsicherheitszentrum sowie einer weltmeisterschaftstauglichen Outdoor-Kartbahn alles rund um den Motorsport – und mehr. Großkonzerte, fahraktive Events, Tagungen, Produktpräsentationen, an der Rennstrecke in der Magdeburger Börde gibt es immer etwas zu entdecken.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Motorsport Arena Oschersleben GmbH
Motopark Allee 20 – 22
39387 Oschersleben
Telefon: +49 (3949) 920-0
Telefax: +49 (3949) 920-660
http://www.motorsportarena.com

Ansprechpartner:
Jens Galkow
Media & Marketing
Telefon: +49 (3949) 920-716
Fax: +49 (3949) 920-660
E-Mail: jens.galkow@motorsportarena.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.