Maschinenbau

Platzsparende Komplettlösung

Bei den Schwenktrieben von Rodriguez handelt es sich um einbaufertige Baugruppen mit Gehäuse und Abdichtung sowie optional einem elektrischen oder hydraulischen Antrieb. Anwender profitieren so von einem geringen Montage- und Wartungsaufwand. Die Schwenktriebe lassen sich individuell an spezielle Kundenanforderungen anpassen und sind bei Rodriguez sofort ab Lager verfügbar; derzeit sind drei Baugrößen erhältlich.

Bei den einbaufertigen Lösungen sind Gehäuse, Kugeldrehverbindung und Antriebsschnecken perfekt aufeinander abgestimmt. „Die Beschaffung und Montage der Einzelteile entfällt“, betont Martin Stremmel, Product Manager bei Rodriguez. „Für den Anwender ergibt sich dadurch eine Entlastung, gleichzeitig profitiert er von sofortiger Verfügbarkeit und garantierter Qualität.“ Die Schwenktriebe von Rodriguez gewährleisten eine optimale Übertragung von Kräften und hohen Drehmomenten in einer geschlossenen Einheit mit langer Lebensdauer und hoher Zuverlässigkeit. Sie sind in gängigen Standardabmessungen und vielen Motoranschlüssen erhältlich und lassen sich einfach in bestehende Anwendungen integrieren.

Die kompakten Schwenktriebe zeichnen sich durch eine besonders flache Bauweise aus und sind somit für Anwendungen geeignet, bei denen nur wenig Bauraum verfügbar ist. Sie unterstützen hohe Drehmomente  und lassen sich auch in performancekritischen Einsatzbereichen und Heavy-Duty-Anwendungen nutzen. Schwenktriebe werden unter anderem häufig in Hubarbeitsbühnen, kommunalen Mähfahrzeugen und kleineren Schiffskranen verbaut. „Wir liefern unsere Schwenktriebe zum Beispiel an einen Kunden, der diese in einem Hafenmobilkran in Russland einsetzt“, erläutert Stremmel. „Hier haben wir es mit einer Tieftemperaturanwendung zu tun, deshalb sind diese Produkte mit einem besonderen Ringmaterial ausgestattet.“

Der modulare Aufbau von Rodriguez-Schwenktrieben garantiert eine hohe Flexibilität. So sind auch passende Bremsen und Sensoren zur Positionsrückmeldung lieferbar. Auf Wunsch kann Rodriguez die Schwenktriebe an kundenspezifische Anwendungen anpassen: Unter anderem lassen sich die Komponenten verstärken, die Antriebe modifizieren oder mit zusätzlicher Messtechnik ausrüsten. Die individuellen Schwenktriebe sind bereits ab kleinen Stückzahlen erhältlich.

Über die RODRIGUEZ GmbH

Die Rodriguez GmbH ist ein leistungsstarker Systemlieferant hochwertiger Antriebskomponenten aus der eigenen Fertigung. Mit seinem Angebot an Präzisionslagern, Lineartechnik und Komponenten für die Automobilindustrie ist das Unternehmen breit aufgestellt. Den umsatzstärksten Bereich stellen die Präzisionslager dar. Hier ist die Applikationsbandbreite besonders groß, weil kaum ein automatisierter Prozess ohne Wälzlager auskommt. Von robusten Kugeldrehverbindungen über Präzisions-Rollen- und Sonderlager bis hin zu filigranen Reali Slim®-Dünnringlagern ist alles dabei. Auch in der Lineartechnik ist das Angebot nahezu lückenlos. Es reicht von Linearführungen über Trapezgewindetriebe bis hin zu Profilschienen- und Kreuzrollenführungen, Kugel- und Rollengewindetrieben und vielem mehr. Ein stetig wachsender Geschäftsbereich sind die "Value Added Products", die Produkte mit Mehrwert. Diese kundenspezifischen Komplettlösungen basieren auf dem gesamten Produktportfolio und verknüpfen das ganze Know-how des Unternehmens zu einbaufertigen Komplettpaketen.

Zu den Kunden des Eschweiler Antriebsspezialisten zählen Unternehmen aus so anspruchsvollen Branchen wie der Medizintechnik, der optischer Industrie, der Luftfahrt- und Automobilindustrie, dem Werkzeug- und Formenbau sowie deren Zulieferer.

http://www.rodriguez.de/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

RODRIGUEZ GmbH
Ernst-Abbe-Str. 20
52249 Eschweiler
Telefon: +49 (2403) 780-0
Telefax: +49 (2403) 780-60
http://www.rodriguez.de

Ansprechpartner:
Ramona Lienhop
Public Relations
Telefon: +49 (4181) 92892-23
Fax: +49 (4188) 92892-55
E-Mail: rl@koehler-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.