Firmenintern

SELECTEAM stärkt mit Executive Newplacement seine Marktposition

Durch die Verbindung von Executive Newplacement mit der Kompetenz im Executive Search baut die SELECTEAM Deutschland GmbH ihr Leistungsangebot aus und stärkt ihre Position als führender Headhunter in Deutschland. Unter der fachkundigen Federführung von Anke Hopp, die seit Oktober 2018 als Partnerin beim Münchener Beratungsunternehmen an Bord ist,  betreut SELECTEAM Führungskräfte und Top Level Kandidaten aus allen Funktionsbereichen und Branchen bei der Neuaufstellung und Vermarktung nach einer Trennung. Unternehmen und Führungskräfte profitieren  dabei vom professionellen Marktzugang der SELECTEAM Executive Berater und dem SELECTop Level Pool.

„Eine Trennung beinhaltet auch immer die Chance, eine neue Herausforderung zu suchen. Deshalb ist es gerade auch für Führungskräfte wichtig, in professioneller Weise mit der Situation umzugehen. SELECTEAM verfügt als Headhunter of the Year nachweislich über einen exzellenten Marktzugang und geballte Kompetenz im Markt bei der Besetzung von Führungspositionen. Mittels individueller Betreuung der Kandidaten durch einen erfahrenen Newplacement-Berater in Kombination mit dem SELECTop Level Pool und den sehr guten Kontakten unserer Executive Berater zu Entscheidern sind wir in der Lage, die Kandidaten optimal vorzubereiten und ihnen schnell und zielgerichtet den Weg in den optimalen Job zu ebnen“, erklärt Anke Hopp, Partnerin bei der SELECTEAM Deutschland GmbH.

Durch die Kombination von Newplacement-Beratung und dem Know-how und Netzwerk der Executive Berater eröffnet sich den Kandidaten auch der Zugang zum verdeckten Arbeitsmarkt und zur direkten Ansprache von Unternehmen und Entscheidern über den SELECTop Level Pool.

Im Rahmen des Executive Newplacement analysiert ein Berater – auf Wunsch auch mit Unterstützung von wissenschaftlichen Diagnostik-Tools – das Profil des Kandidaten. Darauf aufbauend wird der Auftritt des Kandidaten als persönliche Marke marktgerecht erarbeitet und aufbereitet. Nach der Search-gestützten Analyse des Zielmarktes und der entsprechenden Entscheider erfolgt eine verdeckte Suche über das Berater-Netzwerk und den SELECTop Level Pool. Neben der Vorbereitung auf Gespräche und Assessment Center unterstützt der Newplacement Berater den Kandidaten im Rahmen eines Leadership Coachings über den gesamten Prozess. Die Newsplacement-Berater begleiten ihre Kandidaten bis zum Erfolg, das heißt auch über den Job-Eintritt hinaus bis zum Ende der Probezeit.

Über die SELECTEAM Deutschland GmbH

1981 gegründet, zählt die SELECTEAM DEUTSCHLAND GmbH mit Hauptsitz in München heute zu den ältesten Beratungshäusern in Personalfragen. Durch die bundesweit verteilten Standorte in München, Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und Stuttgart sowie enge Ko-operationspartner im Ausland betreut SELECTEAM heute nationale und internationale Mandanten zu allen Themen im HR Business. Der Bereich Executive Search stellt den größten Bereich von SEL-ECTEAM dar. Eine professionelle, ausgefeilte Methodik und die etablierten persönlichen Beziehun-gen zu hochkarätigen Führungspersönlichkeiten gewährleisten auch bei schwierig zu besetzenden C-Level-Positionen eine 99-prozentige Besetzungsquote. Dafür wurde SELECTEAM 2017 und 2018 mit dem "Headhunter Of The Year " – Award in der Kategorie "Executive Search – Large Players" ausgezeichnet.

Der Bereich Executive Newplacement ist die neueste Dienstleistung im Portfolio der SELECTEAM. Die professionelle und individuelle Methodik und die persönliche Beratung durch erfahrene Newplacement Coaches begleiten Führungskräfte im Trennungsprozess hin zu einem neuen Job.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SELECTEAM Deutschland GmbH
Arabellastraße 30a
81925 München
Telefon: +49 (89) 614656-30
Telefax: +49 (89) 614656-41
http://www.selecteam.de

Ansprechpartner:
Anke Hopp
Telefon: +49 (40) 41924272
E-Mail: a.hopp@selecteam.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.