Medien

Verwaltungsrat der Taunus Sparkasse bestellt Raimund Becker zum Vorstand für das Immobiliengeschäft – Vertrag von Vorstand Markus Franz um fünf Jahre verlängert

Auch 2018 ist die Taunus Sparkasse weiter gewachsen. Wachstumstreiber für den Anstieg der Bilanzsumme war erneut echtes Kundengeschäft. Zu diesem Wachstum tragen alle Geschäftssegmente der Taunus Sparkasse bei – als besonders starker Wachstumstreiber zeigt sich seit Jahren das Immobiliengeschäft.

Um diesen Wachstumskurs weiter zu forcieren, hat der Verwaltungsrat der Taunus Sparkasse Raimund Becker zum Vorstand der Taunus Sparkasse bestellt. Der 58-Jährige verantwortet mit dem 1. Juli 2019 als ordentliches Vorstandsmitglied das gesamte Immobiliengeschäft. Raimund Becker ist seit 1978, seit seiner Ausbildung zum Bankkaufmann, bei der Taunus Sparkasse beschäftigt.
Unmittelbar nach seinem Studium zum Sparkassenbetriebswirt an der Sparkassenakademie in Eppstein hat er 1986 eine Führungsposition im Immobiliengeschäft übernommen und zuletzt als Leiter des Bereichs Kommunen, Investoren, Projektenwickler maßgeblich zur Entwicklung und zum Erfolg dieses Segments beigetragen.
Sowohl im gewerblichen als auch im privaten Segment hat sich die Taunus Sparkasse eine herausragende Position im Markt erarbeitet.

„Nach mehr als 40 Jahren erfolgreicher Arbeit ist die Berufung durch den Verwaltungsrat ein tolles Signal für unser gesamtes Team. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Raimund Becker im Vorstand“, kommentiert Oliver Klink die Bestellung des dritten Vorstandes der Taunus Sparkasse durch den Verwaltungsrat.

Gleichzeitig hat der Verwaltungsrat auch den Vertrag von Vorstandsmitglied Markus Franz zum frühestmöglichen Zeitpunkt um weitere fünf Jahre verlängert. „Das starke Vorstands-Team steht. Unsere Strategie ist klar – wir investieren weiter. So können wir unseren Wachstumskurs fortsetzen – für unsere Kunden und für die Region“, so Oliver Klink zum Ausblick für das laufende Jahr.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Taunus Sparkasse
BV040 – 40141, Postfach 18 41
61348 Bad Homburg
Telefon: +49 (6172) 270-0
Telefax: +49 (6172) 270-8430
http://www.taunussparkasse.de

Ansprechpartner:
Nilay Senlikoglu
Referentin Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (6172) 270-72902
E-Mail: Nilay.Senlikoglu@taunus-sparkasse.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.