Ausbildung / Jobs

Forschungs- und Wissenschaftslandschaft setzt auf Berliner Datenexperten Haensel AMS

Die Berliner Beuth Hochschule für Technik setzt für Kooperationen und Lehraufträge seit jeher auf exzellente Partner aus der Wissenschaft und Praxis und konnte für die Studiengänge Bachelor Angewandte Mathematik sowie  Master Data Science Dr. Alwin Haensel und die Experten der Firma Haensel AMS (Advanced Mathematical Solutions) GmbH  gewinnen. Die Kooperation wird über drei weitere Jahre fortgeführt.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit startete bereits im Jahr 2015 mit dem Lehrauftrag von Dr. Haensel für die Wahlpflichtfächer im Rahmen des Bachelor Mathematik Studiengangs im Fachbereich Mathematik. Seitdem wurden zahlreiche gemeinsame Projekte und Forschungsarbeiten umgesetzt, darunter das Projekt OCIDA u.a. Die Haensel AMS betreut zudem wissenschaftliche Abschlussarbeiten sowie Praktika mit dem Fokus Analytisches Marketing, Revenue Management, eCommerce, Optimierung von Datensystemen, Data Analytics und mehr.

Dr. Alwin Haensel kommentiert die Zusammenarbeit: „Ich freue mich sehr auf die Betreuung der Studiengänge und die Umsetzung von herausragenden Forschungsprojekten. Deutschlands Leuchtturmbranchen und innovative Geschäftsmodelle der digitalen Wirtschaft brauchen nicht nur frische Ideen, sondern fundiertes Wissen und Mathematiker und Datenanalysten, die mit großer Begeisterung ihr theoretisches Wissen in die Praxis umsetzen können. Wir haben insbesondere für die Schwerpunkte Analytisches Marketing, eCommerce und Teilbereiche wie Attribution und statistische Vorhersagemodelle viele neue Ideen und freuen uns auf die gemeinsame Umsetzung mit den Studierenden.“

Zur Person: Dr. Alwin Haensel gilt als international gefragter Experte für Predictive Analytics. Er studierte Mathematik mit dem Schwerpunkt Stochastik und Revenue Management an der Humboldt Universität in Berlin, in London am Imperial Science Collage sowie in Amsterdam an der VU University. Seine wissenschaftliche Karriere startete er in Amsterdam. Bevor er in Deutschland die Firma Haensel AMS gründete, war er unter anderem als Researcher und Data-/Business Analyst für Avis Europe UK, IBM Research Zürich, für E-Commerce Unternehmen wie bookit in den Niederlanden sowie an der Universität in Paris tätig. 2014 gründete Dr. Haensel die international agierende Beratungs- und Analytics Firma Haensel AMS (Advanced Mathematical Solutions). Die Haensel AMS zählt zu den derzeit innovativsten Firmen im Bereich Big Data und Machine Learning – die Algorithmen und Programmierungstools, Predictive Analytics, Echtzeit Vorhersagen und Empfehlungssysteme sowie die gezielte Analyse der Customer Journey werden in zahlreichen Firmen und im Onlinemarketing eingesetzt.

Über die Beuth Hochschule für Technik:

Mit über 13.000 Studierenden zählt die Beuth Hochschule zu den größten Fachhochschulen Deutschlands. Sie bietet das größte ingenieurwissenschaftliche Studienangebot in Berlin und Brandenburg und hält mit über 70 akkreditierten Bachelor- und Masterstudiengängen ein breites Angebot im Bereich der angewandten Ingenieur-, Natur- und Wirtschaftswissenschaften parat.

Weitere Infos: https://www.beuth-hochschule.de/

Über die Haensel AMS GmbH

Haensel AMS (Advanced Mathematical Solutions) wurde 2014 von Dr. Alwin Haensel gegründet. Das Unternehmen ist an den Standorten in Deutschland (Berlin) und in den USA (New York) für internationale Firmenkunden tätig. Die Technologie- und Datenanalyticsboutique erstellt innovative und preisgekrönte Machine Learning und Big Data-Lösungen, vor allem im Bereich Attribution, Customer Journey Analytics und Pricing, für verschiedene Branchen, darunter Handel/E-Commerce, Touristik, Finance oder Logistik/Automotive. Das Team von Haensel AMS steht für Spitzentechnologie, Begeisterung für mathematische Modelle sowie die Entwicklung von Algorithmen und Technologien, die Unternehmen darin unterstützt, ihre Geschäftsmodelle rund um Digitalisierungsthemen und Analyseprozess zu erweitern und damit erfolgreich die Kernmärkte zu adressieren.

Weitere Infos unter www.haensel-ams.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Haensel AMS GmbH
Ritterstr. 2 a
10969 Berlin
Telefon: +49 (30) 89405330
Telefax: .
http://www.haensel-ams.com

Ansprechpartner:
Pressekontakt Haensel AMS
Presseabtlg
Telefon: +49 (30) 20188-565
E-Mail: press@haensel-ams.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel