Allgemein

Humboldt-Festveranstaltung im Dendrologischen Garten Bad Berneck (Unterhaltung und Freizeitveranstaltung | Bad Berneck im Fichtelgebirge)

 

„250 Jahre Alexander von Humboldt“

Festveranstaltung am 31.8.19 in Bad Berneck

Im Jahr 2019 feiert Alexander von Humboldt seinen 250. Geburtstag. Mehrere Jahre seines Lebens wirkte er auch im Fichtelgebirge. Ein einschneidendes Ereignis war Humboldts Beinahe-Tod im Bergwerk „Beständiges Glück“ in Bad Berneck, welches sich heute im Dendrologischen Garten, einem Park mit Bäumen und Sträuchern aus aller Welt befindet.

Sein Wirken dort würdigt die Stadt Bad Berneck mit einer Festveranstaltung am 31.8.19 im Dendrologischen Garten, Maintalstrasse 129, 95460 Bad Berneck mit folgendem Programm:

15:00 Uhr Fachvortrag, „Humboldts Beziehung zu Rosen, Lilien und weiteren Pflanzen“ von Stefan Strasser (Lilien-Arche Erlangen & Deutsche Gartenbaugesellschaft 1822 e.V.)

16:00 Uhr Feierliche Einweihung der Humboldt-Rosengasse mit einem Grußwort von Hartmut Koschyk (Humboldt-Kulturforum Goldkronach) sowie der Auszeichnung Bad Bernecks als erste „Natur im Garten-Stadt“ Bayerns durch Dipl.-Ing. Dorle Engels (Natur im Garten)

17:00 Uhr Historische Spielszene „Das Grubenexperiment“ am Bergwerkseingang „Beständiges Glück“. Am Originalschauplatz wird Humboldts Beinahe-Tod in Form eines kleinen Schauspiels nachgestellt und durch Heinz Zahn (Bergbaumuseum Goldkronach) fachlich beleuchtet.

Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein. Es werden eigens angerichtete „Humboldt-Brotzeiten“ und „Humboldt-Bier“ angeboten.

Zum Parken empfehlen wir den Großparkplatz Anger, Bahnhofstr. 89 (hinter dem Edekamarkt).

Eventdatum: Samstag, 31. August 2019 15:00 – 20:00

Eventort: Bad Berneck im Fichtelgebirge

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Stadt Bad Berneck
Marktplatz 21
95460 Bad Berneck im Fichtelgeb.
Telefon: +49 (9273) 574374
Telefax: +49 (9273) 574376
http://www.badberneck.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet