Reisen & Urlaub

Warum es sich lohnt, zu einer Winterreise nach Lappland aufzubrechen

Schnee im Winter scheint in unseren Breiten ein immer selteneres Ereignis zu werden. Dafür gibt es wahlweise nasskaltes Schmuddelwetter oder viel zu milde Temperaturen. In Finnisch-Lappland, der nördlichsten Region Finnlands, ist das anders. Hier ist der Winter noch ein waschechter Winter!

In der kalten Jahreszeit wird die Taiga zu einem Traum in Weiß: glitzernder Tiefschnee, in sattes Weiß gehüllte Nadelwälder, dick zugefrorene Seen. Bei Naturliebhabern und Aktivurlaubern gerät die dünn besiedelte Gegend immer mehr in den Fokus. Als Reiseziel im Winter bietet Finnisch-Lappland eine ideale Mischung aus Entspannung und Erlebnis.

Grund genug für ZeitRäume Reisen – einem Nordeuropa-Spezialisten aus Mittelhessen – mehrere attraktive Winterreisen nach Finnisch-Lappland aufzulegen. Reisen zum Entschleunigen sind das Metier des erfahrenen Reiseveranstalters. Fernab vom Alltags- oder Weihnachtsstress lockt Finnlands urwüchsige Natur mit wohltuender Ruhe und Abgeschiedenheit.

Um Urlaubern die Faszination des winterlichen Finnisch-Lappland näher zu bringen, hat ZeitRäume Reisen dazu einen eigenen Blog-Beitrag verfasst. Lesen Sie darin:

  • warum die finnische Taiga ein Wintertraum ist
  • wo sie nach Wanderungen durch die verschneite Landschaft maximale Entspannung finden
  • wie Sie dem Zauber der Nordlichter erliegen (auch die zeigen sich nur im Winter)
  • weshalb man bei diesem Ziel Natur und Kultur bestens verknüpfen kann
  • warum in Finnisch-Lappland auch Wintersportler voll auf ihre Kosten kommen

Den vollständigen Blog-Artikel finden Sie hier: www.blog.zeitraeume.de/winter-in-finnisch-lappland

Bei wem jetzt die Sehnsucht wächst, in der bevorstehenden kalten Jahreszeit für einige Tage in den hohen Norden aufzubrechen, hat bei ZeitRäume Reisen die Wahl zwischen entschleunigenden oder aktiven Reiseangeboten. Dick eingepackt eignet sich der winterliche Trip zur Heimat der Samen hervorragend, um seine Akkus wieder aufzuladen. Die Winterreisen nach Finnisch-Lappland für 2019 sind buchbar unter: https://www.zeitraeume-reisen.de/nordeuropa/lappland-sapmi/.

Dr. Klaus Becker, der Geschäftsführer von ZeitRäume Reisen, steht gern für ein Interview zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie ihn unter klaus.becker@zeitraeume-reisen.de oder per Telefon: 06403 9770810.

Über ZeitRäume Reisen

Der Reiseveranstalter ZeitRäume hat sich auf Mietwagen- und Kleingruppenrundreisen auf die entspannte Tour spezialisiert. Der Fokus liegt auf den grünen Ländern Nordeuropas.

Die richtige Balance aus Entschleunigung, Genuss und Erlebnis ist das Besondere am ZeitRäume Reisekonzept. Wenige Unterkunftswechsel erübrigen das tägliche Kofferpacken, kürzere Fahrtstrecken sorgen für intensivere Erlebnisse vor Ort und ein flexibler Reiseplan bietet die Möglichkeit, die Rundreise optimal auf die eigenen Bedürfnisse auszurichten. Daneben bietet ZeitRäume ausschließlich hochwertige, nachhaltige Seereisen der Reedereien Hurtigruten, Hapag Lloyd Cruises und IslandProCruises (IPC) an.

Nachhaltiges und sozial verträgliches Reisen gehört für den seit der Unternehmensgründung im Jahr 2012 durch TourCert CSR-zertifizierten Reiseanbieter zum erklärten Ziel. ZeitRäume ist langjähriges Mitglied im „forum anders reisen“ und unterstützt klimabewusstes Reisen über atmosfair.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ZeitRäume Reisen
Konrad-Adenauer-Straße 15
35440 Linden
Telefon: +49 (6403) 97708-0
Telefax: +49 (641) 93126-14
http://www.zeitraeume-reisen.de

Ansprechpartner:
Dr. Klaus Becker
Geschäftsführer
Telefon: 06403/97708-10
E-Mail: klaus.becker@zeitraeume-reisen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel