• Maschinenbau

    Darf es noch etwas mehr sein?

    Beim Spannen von Rotationsmessern in Fleischkuttern kommt es auf eine einfache Bedienung genauso wie auf maximale Betriebssicherheit an. Mit den hydromechanischen Federspannmuttern der Reihe HSM-VA von JAKOB Antriebstechnik wird genau dieses Bedürfnis gedeckt. Die Spannkraft der Spannmutter wird dabei durch ein Tellerfederpaket erzeugt, das beim Spann- und Lösevorgang hydraulisch vorgespannt wird. Diese innovative Bauart gewährleistet absolute Leckagesicherheit sowie eine Mindestspannkraft über einen großen Spannhubbereich. Die für den Lebensmittelbereich nicht unüblichen großen Temperaturschwankungen (Stichwort Kochkutter) oder Setzungen auf der Messerwelle können so problemlos egalisiert werden. Das Edelstahldesign macht die Federspannmutter HSM-VA dabei äußerst robust und pflegeleicht. Die Vorteile der HSM-VA: hohe Spannkräfte – maximale Betriebssicherheit kein Spannkraftverlust bei Temperaturschwankungen einfache Bedienung…

    Kommentare deaktiviert für Darf es noch etwas mehr sein?
  • Maschinenbau

    Neuer Aluminiumantrieb

    Mit den zweistufigen NORDBLOC.1 Kegelradgetrieben hat NORD DRIVESYSTEMS leistungsstarke, washdown-optimierte Aluminiumantriebe für hygienekritische Anwendungen auf den Markt gebracht. Jetzt erweitert der Antriebsspezialist seine erfolgreiche Baureihe um kleinere Getriebe mit einem Drehmoment von 50 Nm und bietet damit eine effiziente Alternative zu Schneckengetrieben, zum Beispiel für kleine Förderbänder. Die neue Baureihe SK 9×0072.1 verfügt über Leistungen von 0,12 bis 1,10 kW und deckt einen Übersetzungsbereich von 3,03 bis 47,67 ab. Die 2-stufigen Kegelstirnradgetriebe zeichnen sich durch hohe Wirkungsgrade, eine kompakte Bauweise, höchste Zuverlässigkeit sowie eine lange Lebensdauer aus. Das Gehäuse aus hochfestem Aluminium garantiert eine hohe Steifigkeit und Festigkeit bei geringem Gewicht. Das modulare Design mit zahlreichen Ausstattungs- und Befestigungsoptionen bietet…

  • Maschinenbau

    Steckbare Wellenkupplung für High-Speed Anwendungen

    Um den immer steigenden Anforderungen bei höheren Leistungen zu folgen bietet JAKOB Antriebstechnik die Metallbalgkupplung KPP an. Ihr Nennmoment liegt über 800 Nm und das Maximalmoment bei ca. 1200 Nm. Sie muss bei Betriebsdrehzahlen bis 10.000 U/min und damit enorm hohen dynamischen Belastungen standhalten. Auch die Anbindung der Kupplung stellt besondere konstruktive Anforderungen. Ein spielfreies Steckprinzip der Nabe ermöglicht auch die einfache Blindmontage. Die Betriebssicherheit ist in einem Temperaturbereich von -40 bis 200°C gewährleistet. Kundenspezifische Sonderlösungen, spezielle Naben, individuelle Lösungen für den Metallbalg oder alternative Werkstoffausführungen sind auf Anfrage möglich. Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung: Jakob-Gruppe Daimlerring 42 63839 Kleinwallstadt Telefon: +49 (6022) 22080 Telefax: +49 (6022) 220822 http://www.jakob-gruppe.de Ansprechpartner:…

    Kommentare deaktiviert für Steckbare Wellenkupplung für High-Speed Anwendungen
  • Maschinenbau

    Kurze Lieferzeiten bei Planetengetrieben

    Planetengetriebe sind aus der Verpackungsmaschinerie, dem Maschinenbau, der Medizintechnik, der Pharmazie, sowie der Automation und Robotik nicht mehr wegzudenken. Bei vielen Lieferanten sind lange Wartezeiten von bis zu 30 Wochen bis zur Lieferung keine Seltenheit. Die ghv-Vertriebs GmbH liefert die benötigten Planetengetriebe innerhalb von nur drei bis vier Wochen, wodurch ein rascher Einsatz ermöglicht wird. Planetengetriebe in drei bis vier Wochen lieferbar In der mechanischen Antriebstechnik sind Planetengetriebe unverzichtbar. Von der Lebensmittelindustrie über die Medizintechnik bis hin zum Maschinenbau kommen sie zum Einsatz und liefern je nach Getriebevariante zahlreiche Vorteile. Hierzu gehören neben Präzision und Effizienz auch eine geringe Wärmeentwicklung und Geräuscharmut. Die bei der ghv Vertriebs-GmbH erhältlichen Getriebe können…

  • Maschinenbau

    Effiziente Motoren für die Prozessindustrie

    Ob in Rührwerken, Förderanlagen, in der Intralogistik oder der Lebensmittelindustrie – Elektromotoren von NORD DRIVESYSTEMS finden sich überall dort, wo eine starke Leistung gefragt ist. Der Antriebsspezialist bietet ein breites Sortiment an robusten und zuverlässigen Motoren mit hohen Wirkungsgraden. Das spart Energie und Betriebskosten. Antriebssysteme gehören zu den Hauptenergieverbrauchern in der Industrie und verbrauchen bis zu 70 Prozent der gesamten benötigen Energie. NORD DRIVESYSTEMS baut Energiespar-Drehstrommotoren in den Klassen IE1, IE2, IE3 und IE4. Durch den deutlich höheren Wirkungsgrad gegenüber herkömmlichen Motoren lassen sich erhebliche Energieeinsparungen erzielen und so die Betriebskosten senken. NORD-Motoren bieten viel Leistung bei geringem Verbrauch. Sie sind robust, effizient und zuverlässig sowie mit allen Getrieben von…

  • Maschinenbau

    Industriegetriebe MAXXDRIVETM

    Robust, belastbar und langlebig – Industriegetriebe von NORD DRIVESYSTEMS bewegen zum Beispiel Rührer, Mischer und Mahlwerke. Zwei zusätzliche Baugrößen sowie Extruderflansche ergänzen jetzt die modulare Baureihe und bieten neue Lösungen für Heavy-Duty-Anwendungen. MAXXDRIVETM Industriegetriebe von NORD DRIVESYSTEMS zeichnen sich durch eine hohe Leistungsdichte, einen geräuscharmen Lauf und höchste Zuverlässigkeit aus. Große Wälzlager sorgen für eine besonders hohe Radial- und Axial-Belastbarkeit sowie Langlebigkeit. Außerdem bieten die Schwergewichte der Antriebstechnik ein modulares, flexibles Design sowie vielfältige Montagemöglichkeiten. Damit eignen sich die robusten Stirnradgetriebe und Kegelstirnradgetriebe im einteiligen BLOCK-Gehäuse für zahlreiche Heavy-Duty-Anwendungen. So projektiert NORD auf Basis der Industriegetriebe komplette Antriebssysteme für den Schwerlastbetrieb mit Motoren und Antriebselektronik, u.a. für Fördertechnik, Pumpen und…

  • Maschinenbau

    Wellenverbindung auf engstem Raum

    Der moderne Maschinenbau zielt auf verringernde Außenmasse mit gleich bleibender oder ansteigender Leistungsdichte. Mit der Balgkupplungsreihe „KG“ wird JAKOB Antriebstechnik der Entwicklung nach reduzierten Abmessungen und hoher Leistungsdichte gerecht. Die KG-Baureihe, optional auch in Edelstahlausführung als Baureihe „KG-VA“ erhältlich, erfüllt hohe Anforderungen. Die Kraftübertragung erfolgt über verdrehsteife, zwei- oder vierwellige Edelstahlbälge, die Kupplungen sind für Drehmomentbereiche von 5 (MKG) – 1800 Nm (KG) sowie Wellendurchmesser von 6 – 90 mm erhältlich. Sie kann bei Temperaturbereichen von -40°C bis +350°C eingesetzt werden. Eine Seite ist zur maschinenseitigen Anbindung als kunden­spezifischer Flansch bzw. Nabe ausgebildet, die radiale Klemmnabe der anderen Seite ermöglicht eine einfache und schnelle Montage und garantiert eine absolut spielfreie,…

    Kommentare deaktiviert für Wellenverbindung auf engstem Raum
  • Logistik

    Motek: TORWEGGE zeigt neue Produkte zur Verbesserung der Ergonomie in Produktion und Montage

    In der produzierenden Industrie fallen diverse körperlich anstrengende Tätigkeiten an. Auf Dauer können Kommissionierung und Montage für das Personal zur Belastung werden. Um dem entgegenzuwirken, entwickelt und vertreibt die TORWEGGE GmbH & Co. KG Komponenten und Förderlösungen, die der Arbeitsergonomie zugutekommen. Wie das richtige Equipment Mitarbeitern den Arbeitsalltag erleichtert, zeigt das Unternehmen in diesem Jahr auf der Motek an Stand 7518 in Halle 7. Messeneuheiten sind dabei die leichtlaufenden Mini-Schwerlast-Röllchenschienen, der Schiebewagen xetto und das fahrerlose Transportsystem Wewo Move. Auch das mehrfach ausgezeichnete fahrerlose Transportsystem (FTS) TORsten sowie diverse Komponenten werden zu sehen sein. Die internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung findet vom 8. bis 11. Oktober in der Messe…

    Kommentare deaktiviert für Motek: TORWEGGE zeigt neue Produkte zur Verbesserung der Ergonomie in Produktion und Montage
  • Maschinenbau

    August Steinmeyer auf der AMB 2018

    Auf der AMB 2018 in Stuttgart stellt die August Steinmeyer GmbH & Co. KG ihr einzigartiges Guard Plus Konzept für die permanente Überwachung des Zustands von Präzisions-Kugelgewindetrieben in den Mittelpunkt des Messeauftritts. Die mit ifm electronic gemeinsam entwickelte Sensortechnologie gestattet nicht nur die vorausschauende Wartung und trägt zur Verbesserung von Produktqualität und Produktivität sowie Sicherheit und Energieeffizienz der Prozesse bei. Sie ist auch ein unverzichtbarer Baustein für die Realisierung der Smart Factory im Sinne von Industrie 4.0. Unerwartete Ausfälle von Kugelgewindetrieben verursachen speziell in der Serienproduktion schnell hohe Kosten. Eines der häufigsten Ausfallkriterien ist der Verlust der Vorspannung zwischen Spindel und Mutter bedingt durch adhäsiven bzw. abrasiven Verschleiß an Laufbahnen…

  • Maschinenbau

    NORDAC BASE

    Mit dem NORDAC BASE – SK 180E hat NORD DRIVESYSTEMS einen ATEX-konformen, dezentralen Frequenzumrichter im Programm, der nicht nur besonders ökonomisch im Betrieb ist, sondern auch in der Schutzklasse IP 69K angeboten wird. Somit ist eine absolute Dichtigkeit des Gehäuses auch in Prozessanwendungen garantiert, die eine häufige Hochdruckreinigung erfordern. Viele Anwendungen schöpfen den inzwischen immensen Funktionsumfang moderner Frequenzumrichter längst nicht aus. Um die Lücke, die zu einfachen Motorstartern entstanden ist, ausfüllen zu können, hat NORD DRIVESYSTEMS den NORDAC BASE – SK 180E entwickelt. Der kompakte Frequenzumrichter konzentriert sich auf die wesentlichen Funktionen der Pumpen- und Fördertechnik (PI- / Drehzahlregelung, Energieeinsparung, Kommunikation mit der Peripherie) und führt somit schon bei der Anschaffung…