• Kooperationen / Fusionen

    KORAMIS und Symantec verstärken ihre strategische Partnerschaft bei Cybersicherheit für die automatisierte Produktion

    Das auf Cybersicherheit spezialisierte Unternehmen KORAMIS – ein Unternehmen der euromicron-Gruppe – und Symantec vertiefen ihre Zusammenarbeit. Gemeinsam wollen sie kritische Produktionsumgebungen vor Cyberattacken schützen. Weltweit geraten Industrieumgebungen immer häufiger ins Visier von Cyberkriminellen. Die Angreifer infiltrieren Produktionssysteme mithilfe von mehrstufigen Angriffen, Zero-Day-Exploits und Advanced Persistent Threats und versuchen, kritisches Know-how zu stehlen, sensible Systeme zum Absturz zu bringen oder die Unternehmen mit der Androhung von Schäden zu erpressen. Die Absicherung von IIoT- Umgebungen stellt selbst erfahrene Security-Integratoren oft vor eine erhebliche Herausforderung. Während sich die klassische Business-IT der Unternehmen in der Regel mit bewährten Best Practices aus dem Bereich Enterprise-Security schützen lässt, gehorchen die Produktionsnetze eigenen Gesetzen: Historisch gewachsen,…

    Kommentare deaktiviert für KORAMIS und Symantec verstärken ihre strategische Partnerschaft bei Cybersicherheit für die automatisierte Produktion
  • Internet

    TÜV Rheinland und Nozomi Networks schließen strategische Partnerschaft

    TÜV Rheinland und Nozomi Networks schließen eine globale Partnerschaft. Nozomi Networks ist ein führender Anbieter für industrielle Cybersicherheit und Echtzeitdarstellung von operativen Abläufen. Die Partnerschaft bietet der produzierenden Industrie und Unternehmen aus den Bereichen Energieversorgung und -produktion sowie Transport und Logistik neue Services, um in der Betriebstechnik (Operational Technology, OT) die Cybersicherheit zu gewährleisten. Partnerschaft erhöht Sicherheit von Unternehmen Nozomi Networks ist einer der Marktführer für Echtzeit-Cybersicherheit und die Darstellung industrieller Steuerungssysteme. Die Lösungen von Nozomi Networks werden auf Hunderttausenden von Geräten in mehr als 1.000 Anlagen weltweit genutzt. Darunter sind Branchen wie Energie, Fertigung, Bergbau, Transport sowie Versorger und kritische Infrastrukturen. Mit seiner Lösung stellt Nozomi Networks Bedrohungsszenarien in…

    Kommentare deaktiviert für TÜV Rheinland und Nozomi Networks schließen strategische Partnerschaft
  • Sicherheit

    Wie wesentliche Dienste das BDEW-/OE-Whitepaper umsetzen können

    Whitepaper »Anforderungen an sichere Steuerungs- und Telekommunikationssysteme« von Oesterreichs E-Wirtschaft (OE) und BDEW definiert strikte Maßnahmen für wesentliche Dienste Technische Anforderungen umfassen lückenlose Erkennung von Manipulationsversuchen und durchgängiges Monitoring Rhebo-Leitfaden »BDEW-/OE-Whitepaper in der Praxis« zeigt konkrete Lösungsansätze zur Umsetzung der Maßnahmen Wesentliche Dienste wie Energie-, Wasserwirtschafts- und Öl/Gas-Unternehmen sind durch das »Österreichische Programm zum Schutz Kritischer Infrastrukturen« (APCIP) aufgefordert, den ordnungsgemäßen, sicheren Betrieb ihrer Steuerungs- und Telekommunikationssysteme ganzheitlich, nachhaltig und nachweislich zu gewährleisten. Das Programm lässt jedoch weitestgehend offen, wie der sichere Betrieb konkret durch die wesentlichen Dienste umgesetzt werden soll. Das von Oesterreichs E-Wirtschaft und dem deutschen Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) herausgegebene Papier »Anforderungen an sichere Steuerungs- und…

    Kommentare deaktiviert für Wie wesentliche Dienste das BDEW-/OE-Whitepaper umsetzen können
  • Netzwerke

    TÜV Rheinland: Zertifizierung für Spezialisten in industrieller Cybersecurity

    TÜV Rheinland startet eine neue Zertifizierung für Experten im Bereich industrieller Cybersecurity. Das Programm „Certified Operational Technology Cybersecurity Professional (TÜV)“ bewertet Fachkräfte auf drei Ebenen: nach ihrer Ausbildung und beruflichen Karriere, ihren technischen Fähigkeiten und ihrer Persönlichkeit. „Sind Produktionsanlagen oder kritische Infrastrukturen – etwa von Energieanbietern – vernetzt, bietet dies zusätzliche Angriffsflächen für Cyberattacken“, erklärt Nigel Stanley, Chief Technology Officer für industrielle Cybersecurity bei TÜV Rheinland. „Traditionelle Kenntnisse im Bereich der Cybersicherheit reichen oft nicht aus, um die komplexen Anforderungen in der industriellen, vernetzen Welt erfüllen zu können. Als Ingenieur, der andere Ingenieure anleitet, sehe ich einen großen Mehrwert in dem Programm des Certified Operational Technology Cybersecurity Professional. Es hilft…

    Kommentare deaktiviert für TÜV Rheinland: Zertifizierung für Spezialisten in industrieller Cybersecurity
  • Internet

    Kudelski Security führt seine Secure Blueprint Lösung auf dem schweizerischen und europäischen Markt ein

    Cheseaux-sur-Lausanne, Schweiz, und Phoenix (AZ), USA, XX. Februar 2019 – Kudelski Security, die Cybersicherheitsabteilung der Kudelski-Gruppe (SIX:KUD.S), gab heute bekannt, dass Secure Blueprint jetzt auch in der Region EMEA verfügbar ist. Secure Blueprint ist die erste SaaS-basierte Lösung auf dem Markt, mit der Chief Information Security Officers (CISOs) die Entwicklung und Umsetzung einer kohärenten Cybersicherheitsstrategie beschleunigen können, die mit den Anforderungen an die digitale Transformation Schritt hält. Zudem ist es möglich, Investitionen basierend auf ihrer Bedeutung, ihrem Reifegrad und neuen Risiken zu priorisieren. „Secure Blueprint ist seit Mitte 2018 in den USA verfügbar. Bei leitenden Sicherheitsexperten, die nach einer praktischen Lösung für den Ausgleich zwischen komplexen Sicherheitsanforderungen und geschäftlichen Prioritäten…

    Kommentare deaktiviert für Kudelski Security führt seine Secure Blueprint Lösung auf dem schweizerischen und europäischen Markt ein
  • Ausbildung / Jobs

    Studie der Fraunhofer Academy zeigt: Deutsche Unternehmen haben großen Nachholbedarf bei Digitalkompetenzen

    Die Unternehmen in Deutschland befinden sich in einem der größten Transformationsprozesse, den sie je durchlaufen haben. Die Umbrüche durch die Digitalisierung bieten große Chancen, stellen sie aber auch vor große Herausforderungen. Doch verfügen die Unternehmen und deren Mitarbeiter über die notwendigen Management- und Fachkompetenzen? Zu diesen Fragen hat das Marktforschungsunternehmen Skopos im Auftrag der Fraunhofer Academy, der Weiterbildungsabteilung der Fraunhofer Gesellschaft, 150 Mitarbeiter kleiner, mittlerer und großer Unternehmen befragt. Insgesamt zeigt das Ergebnis: Einer Reihe von Management- und Fachkompetenzen wird zwar eine große Relevanz für den Erfolg zugesprochen. Nur fällt der Grad, zu dem die Unternehmen sie bereits in ihrer Belegschaft verankert haben oder als Organisation leben, weit geringer aus. …

    Kommentare deaktiviert für Studie der Fraunhofer Academy zeigt: Deutsche Unternehmen haben großen Nachholbedarf bei Digitalkompetenzen
  • Sicherheit

    Rhebo und INSYS icom gewährleisten Effizienz und Cybersicherheit in Industrienetzwerken

    Rhebo und INSYS icom arbeiten gemeinsam für sicheren und stabilen Datenverkehr in Industrienetzwerken Anomalieerkennung Rhebo Industrial Protector überwacht als Virtual Machine auf leistungsstarken Routern von INSYS icom den gesamten Netzwerkverkehr Studie des TÜV Rheinland bestätigt akuten Bedarf industrieller Netzwerküberwachung Der Industrierouter-Hersteller INSYS icom und das Netzwerksicherheitsunternehmen Rhebo bieten ihren Industriekunden gemeinsam ein breiteres Portfolio an Cybersicherheit und Netzwerkstabilität. Beide Unternehmen haben eine enge Partnerschaft beschlossen. Nutzer der leistungsstarken Industrierouter von INSYS icom können zukünftig die industrielle Anomalieerkennung Rhebo Industrial Protector auf ihren Geräten integrieren – und somit ein umfassendes Monitoring der Sicherheit und Performanz ihrer Steuerungsnetze aufbauen. Betreibern von OT-Netzen (Operational Technology) in Industrie-4.0-Unternehmen und Kritischen Infrastrukturen profitieren von: der bekannten sicheren Datenkommunikation und der flexiblen Datenerfassung…

    Kommentare deaktiviert für Rhebo und INSYS icom gewährleisten Effizienz und Cybersicherheit in Industrienetzwerken
  • Internet

    Cyberkriminalität – Krankenhäuser leichte Angriffsziele

    Die Digitalisierung erleichtert Menschen aller Branchen die Arbeit – so auch in Krankenhäusern. Auf Klinik-Computern werden alle wichtigen Daten, wie zum Beispiel Patientendaten, Diagnosen und Medikation, gesammelt. Doch auch bei der Behandlung werden Hard- und Software immer wichtiger: So lenken Chirurgen bei Operationen durch OP-Roboter minimalinvasive Eingriffe oder führen in schwierigen Fällen Videogespräche mit Spezialisten. Auch Herzschrittmacher und Insulinpumpen übermitteln per WLAN Informationen direkt an den Computer des behandelnden Arztes. Was auf der einen Seite die Arbeit erleichtert und Menschen unterstützt, kann auf der anderen Seite gravierende Folgen haben. Denn jedes IT-System ist angreifbar. Obwohl IT-Sicherheitsexperten mit Hochdruck daran arbeiten, den Schutz vor Cyberkriminalität voranzutreiben, gehen Sicherheitsmaßnahmen im hektischen Krankenhausalltag…

    Kommentare deaktiviert für Cyberkriminalität – Krankenhäuser leichte Angriffsziele
  • Sicherheit

    Jetzt auch zuhause: Datensicherheit mit Künstlicher Intelligenz

    Die neueste Version von Sophos Home Premium für PCs verfügt jetzt über Künstliche Intelligenz (KI) zur Malware-Erkennung. Das Endverbraucherprodukt greift dabei auf die gleiche KI-Technologie zurück, die auch in den weltweit eingesetzten Sophos Sicherheitsprodukten für Unternehmen zum Einsatz kommt. So ist die Security-Software in der Lage, sowohl bekannte als auch unbekannte Malware zu erkennen und blockieren, bevor sie ausgeführt wird. Neben der prädiktiven KI bietet Sophos Home Premium für PC einen neuen Echtzeitschutz vor Anwendungs- und Betriebssystem-Exploits und verhindert, dass Cyberkriminelle vertrauenswürdige Apps kontrollieren, Anmeldeinformationen stehlen oder nicht gepatchte Sicherheitslücken missbrauchen, um Zugriff auf ein System zu erhalten. Mit diesen und weiteren neuen Funktionen, wie etwa einem erweiterten Anti-Ransomware-Tool, schützt…

    Kommentare deaktiviert für Jetzt auch zuhause: Datensicherheit mit Künstlicher Intelligenz
  • Internet

    Cybercrime

    PAN Seminare bietet in enger Zusammenarbeit mit der Hochschule Mittweida und dem Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT) ab Januar 2019 praxisorientierte Seminare zur Datensicherheit an. Diese Thema ist nach dem gerade bekannt gewordenen Datenklau aktueller denn je! Prof. Dirk Labudde und seinem Team werden die Teilnehmenden für die Gefahren durch Social Engineering Angriffe sensibilisieren und Ihnen wirksame Schutzmaßnahmen zeigen. Hierzu werden die Vorgehensweisen von Human Hackern demonstriert, verschiedene Angriffsvektoren analysiert und handlungsorientierte Empfehlungen zum Schutz von Cyberangriffen gegeben. Nach dem Seminar können die Teilnehmenden Social Engineering Angriffe abwehren, ihre Daten klassifizieren, digitale Investigationen mithilfe von Open Source Werkzeugen durchführen, Schwachstellen finden und beseitigen sowie souverän in IT-Krisensituationen reagieren. Seminartermine und…