• Software

    Interaktive Echtzeit-Simulationssoftware für mechatronische Maschinen und Geräte in der Altair Partner Alliance verfügbar

    Altair (Nasdaq: ALTR), ein weltweit agierendes Technologieunternehmen, das Software- und Cloud-Lösungen für die Bereiche Produktentwicklung, High-Performance Computing (HPC) und Data Intelligence anbietet, freut sich, die Erweiterung der Altair Partner Alliance (APA) um die hochentwickelte Visualisierungs- und Echtzeit-Mehrkörpersimulation Software Vortex® Studio Create von CM Labs Simulations bekanntzugeben. Vortex Studio – eine Simulations- und Visualisierungssoftware für In-the-Loop Modellierung von Mechatronik und Maschinenanlagen auf Systemebene – erweckt Konstruktionsideen für mechatronische Maschinen und Geräte mit detailgetreuer Echtzeitsimulation zum Leben. Die mit dem Vortex Studio Desktop Editor erstellten Simulationen können einfach als interaktive und immersive Driver-in-the-Loop Simulatoren eingesetzt und in realistische Szenen mit 3D Effekten und modernen Echzeit-Renderings integriert werden. Durch das Einbinden von Menschen,…

    Kommentare deaktiviert für Interaktive Echtzeit-Simulationssoftware für mechatronische Maschinen und Geräte in der Altair Partner Alliance verfügbar
  • Events

    Erfolg ist … wenn Hopfen und Malz nicht verloren sind

    Dabei liegt der Fokus in diesem Jahr vor allem auf dem Thema Ressourceneffizienz. Das Thema steht im direkten Zusammenhang mit der Minimierung von Bierverlusten im Kaltbereich der Brauerei. Neben der bewährten Flottweg Separatorentechnik wird in diesem Jahr ein besonderes Augenmerk auf Dekanterzentrifugen gelegt. Der von Flottweg gemeinsam mit internationalen Kunden entwickelte Dekanter-Prozess ermöglicht aufgrund einer höheren Ausbeute bisher unerreichte Kosteneinsparungen im Bereich der Kalthopfung (Dry Hopping). Hopfen und Malz sind eben doch nicht verloren. Flottweg Leistungen auf einen Blick: – Separatoren zur Klärung von Bieren sowie zur definierten Trübungseinstellung – Dekantierzentrifugen zur Bierrückgewinnung aus Hopfentrub und zur Abwasserbehandlung und zur Entwässerung von Kieselgur – Sedicanter® für die Bierrückgewinnung aus Fermentations- und Gelägerhefen Dank…

    Kommentare deaktiviert für Erfolg ist … wenn Hopfen und Malz nicht verloren sind
  • Bautechnik

    Fachmesse des Holzhandwerks vom 18.-20. Oktober in Leutkirch

    Vom 18. bis 20. Oktober 2019 findet die große Fachmesse rund um die Holzverarbeitung bei Miller Maschinen und Werkzeuge in Leutkirch statt. Auf der über 3.500 qm großen Ausstellungfläche in Leuktirch erleben die Besucher Werkzeuge und Maschinen der Holzbearbeitung – zum Testen und Ausprobieren. Über 20 Werksberater der Top-Marken stehen den Besuchern in den Ausstellungsräumen zur Verfügung und präsentieren interessante und neue Produkte. Die Maschinen und Werkzeuge können dabei von den Besuchern selbst getestet werden oder bei den beliebten Live-Vorführungen erlebt werden. An allen drei Messetagen ist durchgängig von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Auch für das leibliche Wohl ist an allen drei Tagen ausreichend gesorgt. Über die Miller GmbH…

    Kommentare deaktiviert für Fachmesse des Holzhandwerks vom 18.-20. Oktober in Leutkirch
  • Maschinenbau

    Luftspaltsensoren mit IO-Link

    „Vor allem Maschinenanwender mit hohem Automatisierungsgrad profitieren von der IO-Link Technologie. Die dadurch entstehende Transparenz führt zu einer besseren Prozessbeherrschung“, erklärt Haydar Kartal, Product Management bei der SMC Deutschland GmbH, den wichtigsten Vorteil dieser Neuerung. Die Luftspaltsensoren der Serie ISA3#L dienen der berührungslosen Abstandsüberwachung und Auflagekontrolle in Maschinen. Anders als die induktiven und kapazitiven Sensoren erfassen sie die Werkstücke unabhängig vom Material und sind damit universell einsetzbar. Die Luftspaltsensoren der Serie ISA3#L können Abstandsmessungen im Bereich von 10 bis 300 µm ausführen. Als typische Anwendung ist zum Beispiel die Überprüfung des korrekten Sitzes eines Werkstückrohlings in einer Spannvorrichtung zu nennen. Die Vorteile von IO-Link Mittels IO-Link Schnittstelle liefern die Luftspaltsensoren…

  • Maschinenbau

    Röntgenscanner für Schüttgut

    Der Röntgenscanner SC-B ist der ideale Einstieg für die Qualitätsüberprüfung bei Eingang der Rohware. Die Fremdkörperdetektion zu Beginn des Produktionsprozesses führt zu einer Optimierung der Linieneffizienz, indem Produktverluste und Ausfallzeiten reduziert werden. Im Gegensatz zur End-of-Line-Kontrolle, werden hier Kontaminationen vor der Verarbeitung entfernt, was die Anzahl an ausgeschleusten Endprodukten reduziert. Überwachung des Produktionsprozesses Große Fremdkörper, zum Beispiel Metallteile, können Maschinen beschädigen und in viele kleine, unauffindbare Stücke zerteilt werden. Die Röntgeninspektion zu Beginn und am Ende der Fertigungslinie unterstützt die Überwachung des Produktionsprozesses. Bei Fremdkörpern, die am Ende der Linie auftauchen, handelt es sich oftmals um Beschädigungen an Produktionsmaschinen. Wenn der Fremdkörper zugeordnet werden kann, können Reparaturen oder Ersatzteilbeschaffungen frühzeitig…

    Kommentare deaktiviert für Röntgenscanner für Schüttgut
  • Sicherheit

    Maschinensicherheitsexperte (HDT) in Herstellung und Betrieb

    Vom 26. – 27.11.2019 findet das Seminar „Maschinensicherheitsexperte (HDT) in Herstellung und Betrieb“ unter der Leitung von Herrn Jürgen Heimann im Haus der Technik in Essen statt. Die rechtlichen Anforderungen an das Bereitstellen von Maschinen auf dem Europäischen Markt ist für Hersteller auch nach über 20 Jahren der Regulierung eine Herausforderung, denn Richtlinien und Normen müssen ständig an den technischen Fortschritt angepasst werden. In diesem zweitägigen Seminar erhalten die Teilnehmer ein fundiertes Basiswissen mit praxisnahen und aktuellen Informationen, um die rechtlichen Anforderungen gemäß der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG umzusetzen. Hierbei steht die Umsetzung der Risikobeurteilung mit klaren Maßnahmenbeschreibungen im Mittelpunkt. Darüber hinaus wird aufgezeigt, wie Betriebsanleitungen und Erklärungen erstellt und Zuliefererdokumente geprüft…

  • Sicherheit

    Zur Prüfung befähigte Person von Pressen und ähnlichen Maschinen

    Vom 21. – 22.11.2019 findet das Seminar „Zur Prüfung befähigte Person von Pressen und ähnlichen Maschinen“ unter der Leitung von Herrn Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss im Haus der Technik in Essen statt. Pressen sind so einzurichten und zu sichern, dass Verletzungen durch den niedergehenden Stempel, sich schließende Werkzeuge oder die Bewegung von Pressenteilen verhindert werden. Der Arbeitgeber ist verpflichtet, Pressen regelmäßig auf deren Sicherheit zu prüfen. Diese Prüfung dürfen nur Befähigte Personen durchführen. Das zweitägige Seminar gliedert sich in folgende Teile: Im ersten Teil werden rechtliche Grundlagen, Sicherheitsanforderungen sowie die Aufgaben und Pflichten der Befähigten Person Pressen vorgestellt. (Tag 1) Im Fokus des zweiten Teils stehen die technischen Aspekte der Prüfung…

    Kommentare deaktiviert für Zur Prüfung befähigte Person von Pressen und ähnlichen Maschinen
  • Maschinenbau

    Immer unter Volldampf – die Goetze Dampfventile

    Unter Volldampf laufen viele Maschinen – mit Druckluft bekommt diese Aussage jedoch eine komplett andere Bedeutung. Maschinen die mit Druckluft betrieben werden benötigen eine besondere Absicherung, um hohe Druckstöße abzufedern und die Anlage vor Schädigungen zu schützen. Auch hier sind wir Ihr verlässlicher Partner in Sachen Sicherheit. Goetze bietet mit den Flansch-Sicherheitsventilen 355 und 455 ein breites Anwendungsspektrum für nahezu jede Dampfanwendung. Immer mehr an Bedeutung gewinnt dabei der wirtschaftliche Betrieb der Anlagen und die Erhöhung der Rentabilität. Die Herstellung von Dampf ist sehr teuer. Umso wichtiger ist es, die Anlagen mit einem hohen Wirkungsgrad und minimalen Dampfverlusten zu betreiben. Negativbeispiele sind oft die Reinigungen und Wäschereien. Hier sieht man…

  • Ausbildung / Jobs

    Ferienkurs für Schülerinnen zu Roboterprogrammierung

    Die Hochschule Kaiserslautern bietet in den Herbstferien am Standort Kaiserslautern einen Ferienkurs für Schülerinnen an. Eingeladen sind Schülerinnen der Klassenstufen 9 bis 13. An der zweitägigen Veranstaltung am 10. und 11. Oktober 2019 können die Schülerinnen einen eigenen Roboter konstruieren und programmieren. Am Beispiel von Lego Mindstorms können die Schülerinnen eigene Maschinen zum Leben erwecken. Dabei wird nicht nur das reine Knowhow vermittelt, sondern es wird praktisch gearbeitet und die Teilnehmerinnen trainieren Kompetenzen wie Vorstellungskraft, Planungsvermögen, Improvisationsfähigkeit und logisches Denken. Der Ferienkurs ist kostenfrei Die Plätze sind allerdings begrenzt Anmeldung bitte per Mail an: benjamin.allbach@hs-kl.de Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung: Hochschule Kaiserslautern Schoenstraße 11 67659 Kaiserslautern Telefon: +49 (631) 3724-0…

  • Produktionstechnik

    Spezialschrauben: Wo der Normkatalog endet, ist Sonderschrauben Güldner gefragt

    Seit bereits über 35 Jahren produziert und liefert das Unternehmen Sonderschrauben Güldner Spezialschrauben, CNC-Dreh- und Frästeile und Verbindungselemente, welche nach zuvor festgelegten Anforderungen gefertigt werden. Ob im Maschinen- und Anlagenbau, in der Industrie oder im Bereich Umwelt- und Energietechnik: Sobald das reguläre Angebot an Schrauben endet, sorgt das Unternehmen dafür, dass die Bauteile seiner Kunden optimal zusammenhalten. Sonderschrauben Güldner sorgt für Stabilität und Halt Seit mehr als 35 Jahren ist Sonderschrauben Güldner Spezialist für die Produktion von Spezialschrauben, CNC-Dreh- und Frästeilen und Verbindungsteilen. Damit sorgt das Unternehmen dafür, dass die Bauteile seiner gewerblichen Kunden unter maximaler Belastung optimal zusammenhalten. Schrauben und Verbindungselemente, die extremen Belastungen standhalten, sind das Spezialgebiet von…