• Optische Technologien

    Linienlichter über vier Meter Länge

    Polytec erweitert sein Angebot an LED-Hochleistungsbeleuchtung für die industrielle Bildverarbeitung mit neuen Linienlichtern des US-Herstellers Spectrum Illumination. Die neuen Linienlichter der Monsterlight-Serie erweitern das Längenlimit von bisher zwei auf über vier Meter. Neu entwickelte LED-Platinen und eine smarte Kopplung der Gehäusekomponenten machen dies möglich. Der LED-Abstand an der Kopplungsstelle zweier Elemente ist dabei nur um einen Millimeter größer als der Normalabstand zweier LEDs in der Linie – damit ist die durchgehende Homogenität der Beleuchtung gewährleistet. Das Linienlicht wird je nach Gesamtlänge in mehreren Teilen geliefert und kann sehr einfach montiert werden. Zwei Schrauben reichen aus für eine stabile und dauerhafte Verbindung. Die Lichtleistung pro Meter entspricht 60 Watt. Spezialanwendungen wie…

    Kommentare deaktiviert für Linienlichter über vier Meter Länge
  • Verbraucher & Recht

    22. März 2019 ist Weltwassertag: Der unsichtbare Wasserverbrauch

    Das Institut für ‚Water Engineering and Management‘ der niederländischen Universität von Twente hat ausgerechnet, dass jeder Deutsche pro Tag etwa 3.900 Liter Wasser verbraucht. Also über 25 voll gefüllte Badewannen. Und damit gehören wir noch zu den Wassersparfüchsen! Zum Vergleich: In den USA liegt der tägliche pro Kopf-Verbrauch bei 7.800 Litern Wasser, in Spanien bei 6.700 Litern (National Water Footprint Accounts, Mekonnen & Hoekstra [2011]). Dabei kommt nur ein Bruchteil vom gesamten Wasserverbrauch, hierzulande rund 120 Liter, aus dem Hahn – um beispielsweise zu duschen, waschen oder kochen. Das meiste Wasser, das wir täglich verbrauchen, sehen wir gar nicht. Dieses virtuelle Wasser entsteht bei der Produktion von Lebensmitteln, Textilien und…

    Kommentare deaktiviert für 22. März 2019 ist Weltwassertag: Der unsichtbare Wasserverbrauch
  • Reisen & Urlaub

    Umfrage zu Reiseverhalten bestätigt Bleisure Trend

    In modernen Lebensentwürfen überlagern sich Beruf und Freizeit zunehmend. Das verdeutlicht das Ergebnis der jüngsten Umfrage von Great Hotels of the World (GHOTW), die Geschäftsreisende nach ihrem Reiseverhalten befragte. Dabei gaben 75 Prozent an, ihren Aufenthalt gerne privat verlängern zu wollen, also Business mit Leisure zu verknüpfen – Bleisure eben. 44 Prozent glauben, dass Bleisure in Zukunft mehr gefragt sein wird. Das digitale Zeitalter mit nahezu weltweitem Internetzugang und Social Media macht es möglich, flexibel zu arbeiten – egal wo, egal wann. So können sich auch Partner und Freunde spontan zu einem gemeinsamen Urlaub entscheiden. Den Bedürfnissen der Bleisure Traveler begegnen die exklusiven und privat geführ-ten Häuser der GHOTW auf…

    Kommentare deaktiviert für Umfrage zu Reiseverhalten bestätigt Bleisure Trend
  • Software

    SSI Schäfer automatisiert Zentrallager von Rossmann

    Die Drogeriekette Rossmann hat SSI Schäfer mit einem umfangreichen Automatisierungsprojekt für das Zentrallager ihrer polnischen Auslandsgesellschaft in Łódź beauftragt. Neben der Installation passgenauer Paletten- und Behälterfördertechnik, der Implementierung von 84 ergonomischen Arbeitsplatzsystemen und der Logistiksoftware WAMAS® umfasst die Auftragsvergabe die Einrichtung eines 10-gassigen, von Schäfer Miniload Cranes (SMC) bedienten Automatischen Kleinteilelagers (AKL) mit mehr als 100.000 Behälterstellplätzen. Das polnische Zentrallager von Rossmann versorgt zwei Regionallager und über 1.300 Rossmann-Filialen in der gesamten Republik. Damit ist Rossmann die führende Drogeriemarktkette in Polen mit rund 770.000 Kunden täglich. Das Drogeriesortiment mit den Schwerpunkten Haut, Körper, Haare, Baby und Gesundheit umfasst je nach Filialgröße bis zu 21.000 Artikel und enthält 27 Eigenmarken. Mit…

    Kommentare deaktiviert für SSI Schäfer automatisiert Zentrallager von Rossmann
  • Software

    Webinar: Was ist neu an MindManager 12 für Mac?

    Am 27. März lädt Corel zum ersten „MindManager® 12 für Mac“ Webinar ein. Um 15 Uhr stellen der Mindjet Consultant Rainer Obesser und Thilo Hennrich vom technischen Support die leistungsstarken Funktionen und deren Einsatzszenarien in einer ca. einstündigen Online-Präsentation vor. Das Live-Webinar zeigt nicht nur die zahlreichen Neuerungen und wie mit diesen die Erstellung von Mindmaps und Visualisierung von Daten noch einfacher wird. Es wird auch dargestellt, welche konkreten Mehrwerte sich daraus generieren lassen, etwa bei der Auswertung und visuellen Aufbereitung geschäftskritischer Informationen. Präsentiert werden deshalb Funktionen wie beispielsweise die SmartRules™, mit denen sich feste Regeln für Mapzweige definieren lassen. Aber auch die Objekte und Smart Shapes, der macOS Dunkelmodus…

    Kommentare deaktiviert für Webinar: Was ist neu an MindManager 12 für Mac?
  • Medizintechnik

    EndoPro – Pfad der raschen Genesung:

    Das Allgemeine Krankenhaus Celle (AKH) hat das EndoPro-Konzept von B. Braun in der Orthopädie eingeführt und wurde am 26. Februar 2019 von B. Braun als "EndoPro – Kompetenzzentrum Pfad der raschen Genesung" zertifiziert. EndoPro ist eine Dienstleistung von B. Braun Aesculap für die Versorgung von Hüft- und Kniegelenkpatienten. Experten des Unternehmens moderieren und begleiten nach ausführlicher Analyse die Implementierungsphase und tragen zur Etablierung von EndoPro im täglichen Betrieb bei. “Kliniken, die dieses patientenzentrierte Konzept umfänglich umsetzen, können sich positiv differenzieren“, sagt B. Braun Projektverantwortliche und Endopro-Expertin Christine-Maria Hermeling. Patientenautonomie steht an oberster Stelle Hintergrund dieses sinnvollen Patientenprogrammes ist das wissenschaftlich anerkannte ERAS-Konzept (Enhanced Recovery After Surgery). Dieses gehört in vielen…

  • Energie- / Umwelttechnik

    Messen und Vorhersagen der Feinstaubbelastung

    BBF GmbH aus München hat ihr System LUQUAS (www.luquas.de) zur Anzeige und Vorhersage der Feinstaubbelastung erweitert.  LUQUAS basiert auf einem weltweiten Netzwerk eigener und öffentlicher Sensoren sowie Sensoren von Partnern. Die Daten werden pro Sensor eingelesen, verarbeitet und in einer Karte angezeigt. Angereichert mit Daten aus Satellitenbeobachtung, Wettermodellierung, der Tageszeit sowie weiteren externen Parametern, wird mittels mathematischer Modelle eine Vorhersage der kommenden Tage hinsichtlich der Feinstaubbelastung berechnet. Durch den Einsatz von Machine Learning Methoden werden diese Modelle ständig optimiert, wodurch die Qualität der Prognosen kontinuierlich verbessert wird. Alle angezeigten Werte basieren auf physikalisch vorhandenen Sensoren und werden gemessen und nicht berechnet. Das unterscheidet LUQUAS maßgeblich von anderen Applikationen, deren Werte…

    Kommentare deaktiviert für Messen und Vorhersagen der Feinstaubbelastung
  • Reisen & Urlaub

    Lindau – Bodensee, Friedensreich Hundertwasser Workshop

    Workshop nach Friedensreich Hundertwasser am Gitzenweiler Hof. Neue Ausflugsziele mit der Heimatführerin Rita. Das Animationsprogramm startet in den Osterferien für junge Gäste.   Erstmals findet am 18.04.2019 in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Lindau, ein Workshop zum Thema Hundertwasser statt. Bis zu 20 Kinder dürfen an diesem Tag mit der von Friedensreich Hundertwasser angewandten Technik des Buchdrucks eigene Bilder erstellen. Das Angebot ist exklusiv für die Gäste des Campingparks Gitzenweiler Hof. Im Laufe des Jahres wird der Workshop auch für kreative Erwachsene stattfinden. Auswärtige Gäste und Interessierte haben die Chance themenbezogene Workshops direkt über das Kulturamt Lindau zu belegen. Für Gäste 55+ startet am 11.04.2019 die Aprilsparwoche. Ein ausgewähltes Programm begleiten…

  • Finanzen / Bilanzen

    Sparkasse Bremen startet ihre Stadtteilinitiative „gemeinsam gut!“ Fairness und Vielfalt im Fokus – Jetzt bewerben!

    Die Stadtteilinitiative der Sparkasse Bremen "gemeinsam gut!" geht in die nächste Runde. Unter dem Titel "gemeinsam gut für Fairness und Vielfalt im Stadtteil" können sich gemeinnützige Institutionen bewerben, die das Miteinander und den offenen Austausch in ihrem Stadtteil fördern. Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der 31. März 2019. Mit der Stadtteilinitiative "gemeinsam gut!" unterstützt die Sparkasse Bremen seit 2014 herausragendes Engagement in den Stadtteilen. Rund 500 Projekte wurden bisher gefördert. Mit unterschiedlichen Schwerpunkten, um möglichst viele Initiativen und Einrichtungen aus ganz Bremen zu unterstützen. So stand mal das Thema Bildung, mal das Thema Integration und auch Inklusion im Mittelpunkt. Ging es zuletzt um Kinder- und Jugendförderung, ist 2019 die Ausschreibung…

    Kommentare deaktiviert für Sparkasse Bremen startet ihre Stadtteilinitiative „gemeinsam gut!“ Fairness und Vielfalt im Fokus – Jetzt bewerben!
  • Ausbildung / Jobs

    Training der Tiefenmuskulatur beugt Rücken- und Gelenkbeschwerden vor

    Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems sind nach Angaben der Krankenkassen häufige Ursachen für Arbeitsunfähigkeit. Ein Auslöser dieser Beschwerden kann neben Fehlbelastungen auch Bewegungsmangel sein. Nach Angaben der Krankenversicherung DKV erreichen nur 43 Prozent der Befragten die von der Weltgesundheitsorganisation empfohlenen 150 Minuten mäßige oder 75 Minuten intensive Aktivität pro Woche. „Unternehmen möchten ihren Mitarbeitern im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung oft Bewegungskurse anbieten. Die Balanceübungen des sogenannten sensomotorischen Trainings ermöglichen es, die tiefliegende Muskulatur gezielt anzusprechen. Dadurch wird die Bewegungs- und Haltungskontrolle optimiert“, weiß Andrea Lossack, Gesundheitsexpertin bei TÜV Rheinland, die dieses spezielle Training in Unternehmen durchführt. Ein Balance-Check gibt mit Hilfe eines computergestützten Tests Auskunft über die Körperstabilität, die Körpersymmetrie…

    Kommentare deaktiviert für Training der Tiefenmuskulatur beugt Rücken- und Gelenkbeschwerden vor