• Maschinenbau

    MAPAL komplettiert Portfolio zum Fräsen mit radialen ISO-Wendeschneidplatten

    Zur AMB in Stuttgart präsentiert MAPAL ein Fräsprogramm mit gepressten, radialen ISO-Wendeschneidplatten und komplettiert damit das Portfolio der Standardfräswerkzeuge. Bisher lag der Fokus des Unternehmens hauptsächlich auf einem Fräsprogramm mit geschliffenen tangentialen ISO-Wendeschneidplatten. Diese kommen insbesondere bei Sonderanwendungen, sehr großem Aufmaß, instabilen Bedingungen oder bei Scheibenfräsern zum Einsatz. Das bei diesen Sonderanwendungen gesammelte, umfassende Know-how, hat MAPAL in die neue Serie an Fräsern mit radialen ISO-Wendeschneidplatten einfließen lassen. Die neuen, leistungsstarken Plan-, Eck-, Nut- und Walzenstirnfräser sind zum Schruppen sowie zur mittleren Bearbeitung von Guss, Stahl und rostfreiem Stahl ausgelegt. Sie verfügen über optimal ausgestaltete Grundkörper mit der idealen Zähnezahl für die jeweilige Anwendung. Für die Fräser sind positive und…

    Kommentare deaktiviert für MAPAL komplettiert Portfolio zum Fräsen mit radialen ISO-Wendeschneidplatten