Maschinenbau

Bildverarbeitung – 3D Stereokamera Karmin3 und Firmware 5.0

Die neue Karmin3 verfügt über zwei Sony Pregius IMX265 Bildsensoren. Mit einem Dynamikumfang von 69 dB und einer Quanteneffizienz 71% liefert dieser Sensor auch unter schwierigen Bedingungen hervorragende Bilder. Karmin3 verbessert nicht nur die Bildqualität, sondern erhöht auch die Auflösung deutlich.
Die Kamera kann Bilder mit einer Auflösung von 3 Megapixeln, oder mit 0,8 Megapixeln bei erhöhter Bildrate und reduziertem Rauschen, liefern.

Karmin3 ist für die Verwendung mit den Bildverarbeitungssystemen SceneScan und SceneScan Pro gedacht. Karmin3 zeichnet ein stereoskopisches Bildpaar auf, woraus SceneScan (Pro) dann 3D-Tiefeninformationen berechnet. Das kombinierte System verhält sich wie eine herkömmliche 3D-Kamera mit einem entscheidenden Unterschied: Für die Durchführung von Messungen ist keine aktive Lichtprojektion erforderlich. Dies ist ein wesentlicher Vorteil, da es Messungen auch in hellen Umgebungen, wie z.B. im Freien bei hellem Tageslicht, ermöglicht. Der hohe Dynamikumfang der Karmin3 verbessert die Leistung in solchen Situationen noch weiter.
Die Karmin3-Kamera ist in vier verschiedenen Varianten erhältlich.
Für Nahfeldmessungen steht ein Modell mit einer kurzen Basisbreite von 10 cm zur Verfügung. Für die Fernmessung bietet Nerian ein Modell mit einer großen Basisabreite von 25 cm.

SceneScan Firmware 5.0

Die neue Firmware bringt wesentliche Verbesserungen bei der Handhabung von ROIs und der Erzeugung von Triggersignalen.

Mit diesem Release ist die Kamerakalibrierung nicht mehr an eine bestimmte Bildgröße gebunden. Vielmehr kann die Bildgröße nach der Kalibrierung frei variiert werden, indem eine beliebige Region-of-Interest (ROI) ausgewählt wird. Zur Unterstützung der ROI-Auswahl wurde dem Webinterface von SceneScan eine neue grafische Benutzeroberfläche zur ROI-Auswahl hinzugefügt.

Die neuen Funktionen für die Handhabung von ROIs unterstützen auch die Kamerakalibrierung. Durch die automatische Auswahl geeigneter ROIs kann die Kamerakalibrierung Ausrichtungsfehler zwischen Bildsensor und Objektiv korrigieren. Dadurch wird das Budget für die Ausrichtungs- und Verzeichnungskorrektur bei der Kamerakalibrierung und Rektifizierung deutlich erhöht. Hierdurch wird es möglich, Kamerasysteme zu kalibrieren, die die Anforderungen früherer Firmware-Versionen nicht erfüllten.
Ein weiterer Eckpfeiler dieser Version sind die Triggerausgänge von SceneScan. Die Funktionalität zur Erzeugung von Triggersignalen wurde erheblich verbessert. Es ist jetzt möglich, Triggersignale zu invertieren. Außerdem kann die Pulsweite so konfiguriert werden, dass eine Liste frei konfigurierbarer Zeitspannen durchlaufen wird. Diese Funktion ist besonders nützlich für die Aufnahme von HDR-Bildern.
Die Karmin3 kann die Belichtungszeit über die Pulsweite steuern. Durch Modulation der Pulsweite ist es daher möglich, die Belichtungszeit zwischen beiden Kameramodulen synchron zu variieren.

Direkter Link:
https://www.rauscher.de/…

RAUSCHER GmbH
Johann-G.Gutenberg-Str. 20
D-82140 Olching

Tel 0 81 42 / 4 48 41-0
Fax 0 81 42 / 4 48 41-90

E-Mail: info@rauscher.de
www.rauscher.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

RAUSCHER GmbH Systemberatung für Computer und angewandte Grafik
Johann-G.-Gutenbergstr. 20
82140 Olching
Telefon: +49 (8142) 44841-0
Telefax: +49 (8142) 44841-90
http://www.rauscher.de

Ansprechpartner:
Burga Morsch
Telefon: +49 (89) 308-1705
Fax: +49 (89) 308-8269
E-Mail: atelierkerngmbh@t-online.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel