Energie- / Umwelttechnik

greentech und Tartessos bündeln Kräfte für den spanischen PV Markt

Das in Spanien ansässige Projektentwicklungsunternehmen Tartessos Power Development (TPD) und greentech vereinbaren eine Kooperation, um gemeinsam den spanischen PV Markt im Bereich der Technischen Betriebsführung zu bearbeiten.

TPD ist ein erfolgreiches Unternehmen in der PV-Projektentwicklung auf dem spanischen Markt. Das Management-Team vereint mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Projektentwicklung, der Bauphase sowie dem Betrieb von Photovoltaikkraftwerken in Spanien. Dabei hat das Unternehmen erfolgreich mehr als 300MW an Photovoltaikanlagen in die Betriebsphase geführt und verfügt über eine umfangreiche Pipeline von über 3 GW in der Entwicklung.

greentech ist ein auf PV spezialisierter unabhängiger Serviceanbieter für die Betriebsführung von Photovoltaikkraftwerken sowie technische Beratungsleistungen. Mit über 10 Jahren Erfahrung verfügt greentech über ein Serviceportfolio von mehr als 200 Anlagen und 600MW in Zentraleuropa und Großbritannien.

Bereits zu Beginn der Gespräche wurde schnell klar, dass beide Unternehmen die gleiche Leidenschaft für Photovoltaik und Servicequalität teilen und sich die jeweiligen Kernkompetenzen der Partner perfekt ergänzen. Während TPD über das tiefe Verständnis des spanischen Photovoltaik-Marktes mit seinen lokalen Rahmenbedingungen sowie ein umfangreiches lokales Partner-Netzwerk verfügt, bringt greentech im Detail bewährte Prozesse und Teamstrukturen für die Betriebsführung von PV-Projekten mit.

Gemeinsam bieten greentech und TPD von nun an die Betriebsführung von Photovoltaikraftwerken in Spanien mit dem gewohnt hohen Qualitätsstandard beider Partner an. Erste Verhandlungen mit Projektentwicklern, EPCs und Asset-Eigentümern laufen bereits.

„Wir freuen uns über den Start dieses neuen Geschäftsfeldes.”, sagt Rainer Kistner, Geschäftsführer bei TPD. „Wir können auf dem bewährten Ansatz von greentech aufbauen und unseren Kunden so einen One-Stop-Shop von der Projektentwicklung bis zum langfristigen Betrieb der PV-Parks anbieten.“

“Wir waren bereits als technischer Berater und Owner’s Engineer in Spanien tätig, aber für die beste Servicequalität sind lokal vernetzte Partner unerlässlich. Aus diesem Grund sind wir sehr erfreute über die Partnerschaft mit Tartessos sowie das tiefgreifende Know-How über den spanischen Markt, das unser Partner mitbringt“, sagt Jörn Carstensen, Geschäftsführer bei greentech.

Über Tartessos

Tartessos ist ein internationaler Entwickler mit über 35 Jahren Erfahrung im Bereich Projektentwicklung, Bau und O&M von solaren Großkraftwerken in Spanien. Das Management Team von TPD hat Solarkraftwerke mit einer Kapazität von über 300 MW im Andalusien und Extremadura erfolgreich entwickelt. Aktuell hat das Unternehmen ca. 1,2 GWp an PV-Pojekten im „Brownfield“ Status in Entwicklung sowie 1,8 GW an „Greenfield“ Projekten im Portfolio. Mit Hilfe eines etablierten Netzwerks an Grundstücksmaklern, Netz- und Umweltexperten hat Tartessos sich als der „one-stop-shop“ von solaren Großprojekten in Spanien für internationale Investoren, Fonds und Energieversorger etabliert. Neben dem klassischen Projektentwicklungsgeschäft für Solarkraftwerke bietet Tartessos auch seine Expertise im Bereich Windenergie und solarthermische Kraftwerke an. Im Rahmen der strategischen Zusammenarbeit mit greentech erweitert das Unternehmen sein Dienstleistungs-Portfolio auf den Betrieb und Wartung von Photovoltaikanlagen innerhalb der gesamten iberischen Halbinsel.

Weitere Informationen finden Sie unter
http://www.tartessospower.com/…

Über greentech

greentech ist ein Dienstleistungsunternehmen mit Standorten in Hamburg & Leipzig sowie Milton Keynes in Großbritannien, das sich auf die Betriebsführung von Photovoltaikanlagen spezialisiert hat. greentech bietet mit einem interdisziplinären Team von erfahrenen Experten ein Full-Service-Betriebsführungskonzept für PV-Anlagen aller Größenklassen sowie Leistungen zur Qualitätssicherung und Ertragsmaximierung. greentech arbeitet unabhängig von Komponenten-Herstellern und Generalunternehmern und vertritt somit ausschließlich die Interessen der Anlagenbesitzer. Mit einem umfangreichen Leistungsangebot und einem aktuellen Portfolio von mehr als 600 MWp zählt greentech zu den größten unabhängigen Betriebsführern weltweit. Zu dem wachsenden Kundenstamm von greentech gehören sowohl private Anlagenbesitzer als auch Stadtwerke, regionale und internationale Energieversorger, Versicherungen und Investmentfonds. Neben den klassischen Dienstleistungen in der technischen und kaufmännischen Betriebsführung bietet greentech weiterführende Services für alle Projektphasen an.

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://greentech.energy/photovoltaik-spanien/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

greentech
Hopfenstraße 23
20359 Hamburg
Telefon: +49 (40) 80606694-31
Telefax: +49 (40) 80606694-99
https://www.greentech.energy

Ansprechpartner:
Steffen Heberlein
Marketing & PR
Telefon: +49 (40) 80606694-31
E-Mail: s.heberlein@greentech.energy
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel