Sport

WALK’N’RUN – wieder etwas Neues

Der Dessauer Walking Tag geht seit 18 Jahren sehr erfolgreich über die Bühne und ist zu einer schönen und anspruchsvollen Veranstaltung im Breitensport geworden. Die Dessauer haben dieses Event fest in ihrem Terminkalender aufgenommen. Die Beteiligung insbesondere in den letzten Jahren war kontinuierlich steigend.

Die diesjährige Veranstaltung musste Corona-bedingt von Anfang Mai auf den 21. Juni verlegt werden und war trotz Corona ein riesiger Erfolg. Nach wie vor ist das Virus allgegenwärtig und macht das Leben in Bezug auf die Organisation von Sportevents nicht einfacher.

So musste der 23. Dessauer Rathaus-Center City-Lauf nun endgültig auf den 21. September 2021 verlegt werden. Dennoch müssen die Dessauer Lauf- und Walkingenthusiasten nicht gänzlich auf ihre Leidenschaft im Herbst verzichten. Seit langem hatte Anhalt Sport die Konzeption eines Herbst-Events in diesem Bereich im Blick, die nun Realität wird. Insofern wird es auch eine Premiere. Gemeinsam mit dem Kooperationspartner 1. LAC Dessau wird ein Run and Walk-Event auf einer traumhaften Lauf- und Walkingstrecke am Sonntag, den 4. Oktober 2020 angeboten.

Traditionell ist auch bei dieser Veranstaltung die Teilnahme für alle – sowohl Kinder, Jugend, als auch Erwachsene – kostenfrei. Die Strecke mit dem Start und Ziel direkt am Kornhaus geht über die 7,5km-Runde in den Becker-Bruch Park am Wallwitzsee entlang, an der Wallwitzburg vorbei, zum Vierecksteich in Richtung Tierpark und Schloss Georgium am ionischen Tempel vorbei und weiter auf dem Fürst-Franz-Weg zurück zum Kornhaus. In dieser großen Runde ist eine zweite Strecke über 4,5 km enthalten – praktisch rund um den Wallwitzsee mit kleinen Abstechern im Becker-Bruch-Park zurück zum Kornhaus. Diese Strecke sind wirklich hervorragend und ideal für Jogger, Nordic-Walker und Spaziergänger in der wunderschönen Natur Dessaus.

„Das ist eine sehr schöne Runde, ich fahre Sie fast täglich an jedem Morgen mit dem Fahrrad ab. Da ist die Idee gekommen. Schritt für Schritt ist das Konzept dann gereift. Irgendwann habe ich mich mit den vielen Walking-Gruppen, die immer in diesem Gebiet unterwegs sind unterhalten und alle fanden die Idee sofort gut“, sagt Ralph Hirsch.

Der Sportdirektor von Anhalt Sport e.V. weißt auf die ideale Möglichkeit hin, seiner Leidenschaft an diesem Tag nachzugehen: „Wer es lieber mag zu joggen, der joggt, wer es etwas entspannter angehen möchte der walkt oder geht spazieren auf dieser wunderschönen Runde im Dessauer Grün. Dass Dessau in dieser Hinsicht viel zu bieten hat, ist uns allen bewusst.“

Felix Zilke, Manager Sportevents, fügt hinzu und ist sich sicher: „Wir wollten gezielt mit einer sportlichen Veranstaltung diese Nähe suchen und das ist mit der wunderbaren Runde auch gelungen.“

Beginn ist an dem 4. Oktober um 9.30 Uhr am Kornhaus Dessau. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch ist es notwendig das Kontaktformular vor Ort auszufüllen oder ausgefüllt mitzubringen und abzugeben (Download unter www.anhalt-sport.de). Wie vom Walking-Tag bekannt erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde und die Möglichkeit eines Stempels im Bonusheft der Krankenkasse. Versorgungsmöglichkeiten und Toiletten sind im Kornhaus selbst vorhanden oder am Kiosk natürlich möglich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Anhalt Sport e.V
Zerbster Straße 34
06844 Dessau
Telefon: +49 (340) 51697-68
Telefax: +49 (340) 51663-24
http://www.anhalt-sport.de

Ansprechpartner:
Ralph Hirsch
Sportdirektor
Telefon: +49 (340) 51697-68
Fax: +49 (340) 51663-24
E-Mail: info@anhalt-sport.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel