Sicherheit

Netskope ist zum vierten Mal in Folge Leader im neuen Gartner Magic Quadrant für Cloud Access Security Brokers (CASB)

Netskope wurde zum vierten Mal in Folge als Leader im Gartner Magic Quadrant für Cloud Access Security Brokers (CASB) ausgewiesen. Durch diese Anerkennung sieht sich der Cloud-Security-Spezialist in seiner kontinuierlichen Weiterentwicklung bestätigt, die Unternehmen weltweit Hochgeschwindigkeits-Sicherheit ermöglicht, ohne die Produktivität zu beeinträchtigen.

Gemäß Gartner* demonstrieren Leader ausgewogene Fortschritte und Leistungsstärke in allen Kategorien: „Sie legen die Messlatte für die Wettbewerbsfähigkeit aller Produkte auf dem Markt höher und können den Kurs der Branche ändern. Um führend zu bleiben, müssen Anbieter eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Einführung von CASB in Unternehmen vorweisen und sich im Wettbewerb durchsetzen. Führende Unternehmen stellen Produkte her, die alle CASB-Fähigkeiten und Architekturentscheidungen umfassen, viele Cloud-Dienste abdecken, mit oder bereits vor den Herausforderungen der Kunden innovativ sind und eine breite Palette von Anwendungsfällen vorweisen können.“

„Netskope wurde aus der Idee heraus gegründet, dass Unternehmen eine echte Cloud-Plattform benötigen, um ihren Datenverkehr zu sichern und zu steuern“, erklärt Sanjay Beri, Gründer und CEO von Netskope. „In den letzten acht Jahren haben wir uns kontinuierlich weiterentwickelt und erkannt, dass sich die Bedürfnisse des Marktes ständig ändern. Wir haben immer daran gearbeitet, diesen Veränderungen stets einen Schritt voraus zu sein. Mit dem Aufkommen der Secure Access Service Edge (SASE)-Architektur hat Netskope eine Sicherheitsplattform aufgebaut, die sichere Geschäftsprozesse ermöglicht, ohne diese zu verlangsamen. Für uns ist die Anerkennung als Leader eine Bestätigung dafür, unseren Kurs fortzusetzen und dem Markt eine umfassende Sicherheitsplattform zu bieten.“

Gartner erklärt in „The Future of Network Security Is in the Cloud“ (August 2019), dass das „traditionelle ‚Rechenzentrum als ‚Mittelpunkt des Universums‘, das Netzwerk und die Netzwerksicherheitsarchitektur obsolet sind und sich zu einem Hemmschuh für die Anforderungen des digitalen Geschäftsverkehrs entwickelt haben.“ Der Perimeter ist nun kein Ort mehr, sondern „überall dort, wo ein Unternehmen ihn benötigt – ein dynamisch geschaffener, richtlinienbasierter Secure Access Service Edge (SASE).“ Als echtes Cloud-Unternehmen versteht Netskope die Cloud und verfolgt einen datenzentrierten Ansatz, der Sicherheitsteams das richtige Gleichgewicht zwischen Schutz und Geschwindigkeit bietet, das sie zur Sicherung ihrer digitalen Transformation benötigen.

Der 2020 Gartner Magic Quadrant for Cloud Access Security Brokers kann hier kostenlos heruntergeladen werden: www.netskope.com/casb-mq

* Gartner. Magic Quadrant for Cloud Access Security Brokers, Steve Riley, Craig Lawson, 28 October 2020.

Über Gartner Magic Quadrant

Gartner wirbt für keine der in seinen Forschungsberichten untersuchten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen und rät Technologieanwendern nicht, sich ausschließlich auf die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder sonstigen Kennzeichnungen festzulegen. Veröffentlichungen von Gartner stellen die Meinung der Forschungsorganisation von Gartner dar und sollten nicht als objektiver Tatsachenbericht gewertet werden. Gartner schließt jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Haftung bezüglich dieser Analyse aus, einschließlich der Haftung für Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

Über Netskope

Die Netskope Security Cloud bietet umfassende Transparenz, Echtzeit-Daten und Bedrohungsschutz beim Zugriff auf Cloud-Dienste, Websites und private Anwendungen von überall und auf jedem Gerät. Netskope versteht die Cloud und bietet datenzentrierte Sicherheit aus einem der größten und schnellsten Sicherheitsnetzwerke der Welt. Damit verfügen die Kunden über das richtige Gleichgewicht zwischen Schutz und Geschwindigkeit, das sie benötigen, um ihre Geschäftsabläufe zu beschleunigen und ihre digitale Transformation sicher voranzutreiben. Mehr Informationen unter https://www.netskope.com/.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Netskope
2445 Augustine Dr., 3rd floor
USACA 95054 Santa Clara
Telefon: +1 (800) 979-6988
http://www.netskope.com/

Ansprechpartner:
Frank Mild
Regional Director DACH
E-Mail: fmild@netskope.com
Bastian Schink
Weissenbach PR
Telefon: +49 (89) 5506-7775
Fax: +49 (89) 5506-7790
E-Mail: netskopePR.DACH@weissenbach-pr.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel