Reisen & Urlaub

Tourismuschef Uwe Wanger zu Gast auf dem gelben Sofa

Uwe Wanger, Geschäftsführer von Kiel-Marketing, verantwortlich für das Stadt- und Citymanagement und für die Tourismusentwicklung in Kiel ist zu Gast bei der TV-Talkshow „lassmalschnacken“, die der Offene Kanal Kiel am 14. und 15. November 2020 jeweils um 17 und um 19 Uhr ausstrahlt.

Uwe Wanger kam 1981 nach Kiel, um Kommunikationsdesign an der Muthesius Kunsthochschule zu studieren und um zu bleiben. Er berichtet Moderator Gerd Hausotto auf dem gelben Sofa über seinen Weg nach und seine Liebe zu Kiel, über seine vielfältigen Berufserfahrungen in der Werbung und im Marketing, von Automobil, über Lotto, Telekommunikation und Touristik. Wanger verrät einiges über seine Freizeitvorlieben von Tauchen über Tennis bis Kochen und über seine Ideen, die er noch in Kiel.Sailing.City auf den Weg bringen möchte.

Mehr unter: www.lassmalschnacken.de

Über den Kiel-Marketing e.V.

Kiel-Marketing ist als Verein und als GmbH organisiert. 400 Unternehmen, Institutionen, Bürgerinnen und Bürger, sowie die Landeshauptstadt in der GmbH als Gesellschafter bringen Geld und Engagement mit einem gemeinsamen Ziel zusammen: Kräfte und Mittel bündeln, damit Kiel gewinnt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kiel-Marketing e.V.
Andreas-Gayk-Straße 31
24103 Kiel
Telefon: +49 (431) 679-100
Telefax: +49 (431) 679-1099
http://www.kiel-sailing-city.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel