Reisen & Urlaub

Superior-Kategorie jetzt auch für Campingplätze

Der Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e. V. (BVCD) und der Deutsche Tourismusverband e. V. (DTV) haben Anfang dieses Jahres ihr gemeinsames Klassifizierungssystem für Campingplätze um den Zusatz „Superior“ erweitert. Damit können Camping- und Wohnmobilstellplätze der Sterne-Kategorien eins bis fünf um den optionalen Zusatz „Superior“ ergänzt werden, wenn sie durch das Vorhandensein zusätzlicher Angebote wie etwa Kinos, Pools, Golfplätze oder umfassende Animationsprogramme im Gesamteindruck hervorstechen. Der Zusatz soll Gästen einen besseren Überblick über die Angebote der einzelnen Plätze geben. Im Campingland Mecklenburg-Vorpommern gibt es derzeit zehn Superior-Plätze.
Weitere Informationen: www.bvcd-mv.de 
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Platz der Freundschaft 1
18059 Rostock
Telefon: +49 (381) 4030-550
Telefax: +49 (381) 4030-555
http://www.auf-nach-mv.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel