• Events

    Forum Automobillogistik 2017

    Wir präsentieren unsere DAXware-Lösungen und Dienstleistungen vom 14. – 15. Februar auf dem jährlichen Forum Automobillogistik im Kundencenter des Mercedes-Benz Werkes in Bremen. Der VDA und die BVL veranstalten den fünften gemeinsamen Branchengipfel der Automobillogistik zum fachlichen Austausch zu Herausforderungen und Lösungen im Supply Chain Management.   Das Motto der diesjährigen Veranstaltung lautet „SMART STATT REAKTIV – auf dem Weg in digitale Dimensionen“. In diesem Zusammenhang hat HÜNGSBERG genau den richtigen Baustein für die Anforderungen Ihrer Digitalisierungsstrategie: Mit unseren EDI Lösungen zum elektronischen Austausch von Geschäftsnachrichten, verbinden wir auch Ihr Unternehmen digital und optimieren somit die Prozesse zwischen Ihnen und Ihren Kommunikationspartnern.  Haben Sie sich schon für diese Veranstaltung angemeldet?…

  • Optische Technologien

    CeramOptec Optran® UVWFS: Verlustarme Breitbandfaser für UV-C bis IR-B

    Mit den Optran® UVWFS Fasern präsentiert CeramOptec eine leistungsstarke Breitbandfaser für optische Anwendungen mit weitem Spektralbereich. Die Faser vereint die Eigenschaften von UV- und Infrarotfasern und überzeugt durch exzellente Transmissionswerte. CeramOptec, etablierter Hersteller von Multimode-Lichtwellenleitern, stellt eine neue Breitbandfaser für optische Anwendungen mit weitem Spektralbereich vor. Die Optran® UVWFS Quarzglasfasern eignen sich für Lichtwellenlängen von 200 bis 2000 nm und decken somit vom fernen UV-Licht (UV-C) bis zum langwelligen nahen Infrarotlicht (IR-B) nahezu das gesamte Lichtspektrum ab. Durch diese Vereinigung der Eigenschaften von UV- und Infrarotfasern werden für die Übertragung von kurz- und langwelligem Licht keine unterschiedlichen Fasern mehr benötigt. Zahlreiche Applikationen in Spektroskopie, Analytik, Sensorik, Astronomie oder Luft- und…

    Kommentare deaktiviert für CeramOptec Optran® UVWFS: Verlustarme Breitbandfaser für UV-C bis IR-B
  • Firmenintern

    Zum 90. Geburtstag von Hermann Pfeifer – Erinnerung an einen außergewöhnlichen Memminger Unternehmer und Bürger

    Hermann Pfeifer hat nach dem Zweiten Weltkrieg aus einem kleinen Handwerksbetrieb eines der größten Industrieunternehmen der Region geschaffen: die Firma PFEIFER Seil- und Hebetechnik, die heute weltweit 1500 Mitarbeiter beschäftigt. Doch Hermann Pfeifer war nicht nur ein außergewöhnlicher Unternehmer. Er war auch ein engagierter Bürger und Politiker, dem die Stadt Memmingen neben zahlreichen Mundartdichtungen und Heimatbüchern auch eines ihrer größten und bekanntesten Feste verdankt: die Wallensteinfestspiele. Am 7. Januar wäre der im Jahr 2000 verstorbene Hermann Pfeifer 90 Jahre alt geworden. Hermann Pfeifer war der Sohn und das zweite Kind der Eheleute Eduard und Katharina Pfeifer, geborene Hail. Katharina Hail, deren Vater in der Memminger Kalchstraße gegenüber dem Salzstadel einen…

    Kommentare deaktiviert für Zum 90. Geburtstag von Hermann Pfeifer – Erinnerung an einen außergewöhnlichen Memminger Unternehmer und Bürger
  • Produktionstechnik

    Glasproduktion „state-of-the-art“

    Erfolgreicher Neustart der beiden Linien in Illinois! Die Grenzebach-Floatglas-Schneidlinie übernimmt am Ende des Kühlkanals das endlose Glasband  und transportiert dieses durch die Fehlerinspektion zum vollautomatischen Schneid- und Brechbereich. Anschließend werden die Einzelscheiben gestapelt. Die Grenzebach hauseigene Schneid- und Linienoptimierung im Einklang mit der Prozesssteuerung sind direkt an das ERP-System (Warenwirtschaftssystem) von Fuyao angebunden – dies sorgt für maximale Glasausbeute. Die auf der Linie separierten Einzelscheiben werden zu zwölf Robotern transportiert, welche die Scheiben „on the fly“ von der Linie abnehmen. Die links und rechts der Linie angeordneten Roboter synchronisieren sich auf die Liniengeschwindigkeit auf, nehmen die Scheiben mittels Saugerrahmen und stellen diese auf die bauseitigen Gestelle ab, bereit für die…

  • Produktionstechnik

    State-of-the-art glass production

    Successful restart of two Illinois lines! The Grenzebach float glass cutting line picks up the endless glass ribbon at the cooling station to transport it through the quality inspection to the fully automated cutting and snapping area after which the single glass sheets are being stacked. Grenzebach’s customized cutting and line optimization, in accordance with the process controlling, is directly linked to the Fuyao ERP system (inventory control system) which provides maximum glass production. The glass sheets, which are being separated on the line, are transported to twelve robots, which pick the sheets off the line "on-the-fly". The robots which are located on the left and right side of the…